Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Ty Morris

EC Peiting
Ty Morris.
Foto: EISHOCKEY.INFO

Position: Stürmer
Nation: Deutschland
Geburtsort: Edmonton
Geburtstag: 02.02.1982
Alter: 36
Größe: 185 cm
Gewicht: 88 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

EC Peiting OL Liga 8 24 32

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

EC Peiting OL Liga 23 54 77

EC Peiting OL Playoff 3 7 10

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

EC Peiting OL Liga 19 52 71

EC Peiting OL Playoff 3 10 13

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

EC Peiting OL Liga 22 39 61

EC Peiting OL Playoff 5 15 20



Suchergebnisse: "Ty Morris"


Oberliga


09.12.2018, 21:01

22. Spieltag Süd: Regensburg gewinnt Spitzenspiel in Rosenheim

Kantersiege für Landshut und Weiden


Regensburgs Erik Keresztury gegen Rosenheims Torwart Lukas Steinhauer. Foto: Ludwig Schirmer.

Im Spitzenspiel des 22. Spieltags haben sich die Eisbären Regensburg bei den Starbulls Rosenheim mit 4:3 durchgesetzt. Kantersiege fuhren der EV Landshut mit 10:1 gegen die ERC Bulls Sonthofen und die Blue Devils Weiden mit 10:3 gegen den EHC Waldkraiburg ein. Der SC Riessersee, mit 4:1 gegen den Höchstadter EC, und der EC Peiting, mit 4:0 gegen die EV Lindau Islanders, fuhren letztlich ungefährdete Heimsiege ein, die Selber Wölfe behielten nach Penaltyschießen die Oberhand gegen die ECDC Memmingen Indians.

▸ Weiterlesen




Oberliga


03.11.2018, 00:56

13. Spieltag Süd: Regensburg verteidigt Tabellenführung

Peiting schießt Waldkraiburg ab


Spielszene Selb gegen Lindau. Foto: Mario Wiedel.

Die Eisbären Regensburg haben die Tabellenführung durch ein 2:1 nach Penaltyschießen beim EV Landshut verteidigt. Verfolger EC Peiting kam zu einem 11:1-Kantersieg gegen Schlusslicht EHC Waldkraiburg und liegt nur einen Punkt zurück. Die Starbulls Rosenheim konnten sich gegen die zuletzt stark aufspielenden Alligators vom Höchstadter EC mit 4:0 durchsetzen, der SC Riessersee schlug die ECDC Memmingen Indians mit 4:2-Toren.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)




Oberliga


28.10.2018, 21:43

11. Spieltag Süd: Regensburg setzt Serie fort - Landshut gewinnt beim SCR

Derbysieg für Memmingen gegen Lindau - Löwen bleiben sieglos


Spielszene Rosenheim gegen Weiden. Foto: Ludwig Schirmer.

Der EC Peiting hat seine Spitzensposition in der Oberliga Süd durch ein 2:1 nach Verlängerung bei den Selber Wölfen vor den Eisbären Regensburg verteidigt. Die Eisbären kamen bei den ERC Bulls Sonthofen zu einem 4:2-Sieg. Auf Rang drei liegen die Starbulls Rosenheim, die sich gegen die Blue Devils Weiden mit 8:5 durchsetzen konnten vor dem EV Landshut, der beim SC Riessersee einen klaren 6:1-Sieg lamdete.

▸ Weiterlesen




Oberliga


21.10.2018, 21:57

9. Spieltag Süd: Rosenheim stoppt Peiting - Weiden schlägt Riessersee

Heimniederlage für Selb gegen Höchstadt


Rosenheim besiegte Peiting. Foto: Ludwig Schirmer.

Nach acht Siegen zu Saisonbeginn musste sich der EC Peiting bei den Starbulls Rosenheim mit 4:5 erstmals geschlagen geben. Die Selber Wölfe kassierten mit 5:6 gegen den Höchstadter EC eine ebenso überraschende Niederlage wie der SC Riessersee mit 3:4 nach Penaltyschießen bei den Blue Devils Weiden.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




Oberliga


19.10.2018, 23:43

8. Spieltag Süd: Peiting schlägt auch Landshut

Kantersiege für Rosenheim und Regensburg


Spielszene Riessersee gegen Selb. Foto: Mario Wiedel.

Durch den achten Sieg im achten Spiel hat der EC Peiting mit einem 5:4-Sieg gegen den EV Landshut seine Spitzenposition untermauert. Der SC Riessersee kam zu einem 6:3-Sieg gegen die Selber Wölfe und liegt drei Punkte zurück, die Starbulls Rosenheim kamen zu einem deutlichen 7:0-Sieg bei Schlusslicht EHC Waldkraiburg.

▸ Weiterlesen




Oberliga


30.09.2018, 22:38

2. Spieltag Süd: Nächster Kantersieg für Selb

Auch Landshut, Peiting, Rosenheim und Riessersee makellos


Spielszene Memmingen gegen Selb. Foto: Mario Wiedel.

Auch am zweiten Spieltag gelang den Selber Wölfen ein Kantersieg. Bei den ECDC Memmingen Indians setzten sich die Wölfe mit 11:3 durch. Mit drei Toren und vier Vorlagen war Ian McDonald überragender Akteur auf dem Eis, die weiteren Treffer der Wölfe erzielten jeweils doppelt Dominik Müller und Achim Moosberger, sowie Dennis Schiener, Erik Gollenbeck, Dominik Kolb und Florian Lüsch. Für die Indians waren Jared Mudryk, Lubor Pokovic und Dominik Piskor zur Stelle.

▸ Weiterlesen





▸ Weitere Suchergebnisse "Ty Morris" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

DEL

27. Spieltag (1)



OL

26. Spieltag Nord (1)



NHL

Regular Season (4)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Iserlohn Roosters
-
Straubing Tigers



Fan-Trend anzeigen


68 %
 
 
32 %

Bietigheim Steelers
-
Deggendorfer SC



Fan-Trend anzeigen


92 %
 
 
8 %

Starbulls Rosenheim
-
EV Lindau Islanders



Fan-Trend anzeigen


96 %
 
 
4 %

Buffalo Sabres
-
Arizona Coyotes



Fan-Trend anzeigen


88 %
 
 
12 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
DEL2

25. Spieltag: Towe... (12)
Oberliga

25. Spieltag Nord:... (5)
Champions Hockey League

München erreicht d... (8)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Füchse Duisburg

Simon Hintermeier
S


ERC Bulls Sonthofen 99

Wayne Lucas
V


Saale Bulls Halle

Chris Francis
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by Telekom Sport:
DEL 14.12.2018, 19:30
Eisbären Berlin
-
Schwenninger Wild Wings

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
29 Jahre

Cory Conacher
S
23 Jahre

Ivan Barbashyov
S
23 Jahre

Ivan Barbashev
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Gelingt der deutschen U20-Nationalmannschaft in Füssen der Aufstieg?







Ja








Nein








Weiß nicht




▸ Ergebnis