Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Profil

Will Acton

Thomas Sabo Ice Tigers
Will Acton.
Foto: City-Press

Position: Stürmer
Nation: USA
Geburtsort: Edina
Geburtstag: 16.07.1987
Alter: 32
Größe: 191 cm
Gewicht: 92 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Runde T V P

Nürnberg DEL Liga 12 22 34

Nürnberg DEL Playoff 0 4 4

Nürnberg CHL Liga 4 2 6

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Runde T V P

Schwenningen DEL Liga 18 29 47

Schwenningen DEL Playoff 2 0 2

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Runde T V P

Schwenningen DEL Liga 16 27 43

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Runde T V P

Schwenningen DEL Liga 16 39 55



Suchergebnisse: "Will Acton"

Gäubodenvolksfest-Cup 16.08.2019, 21:58

Nürnberg und Wolfsburg erreichen Finale

Straubing und Ingolstadt verlieren Halbfinals

Nürnberg und Wolfsburg haben das Finale beim Gäubodenvolksfestcup in Straubing erreicht. Die Franken gewannen das erste Halbfinale am Freitagnachmittag gegen Ingolstadt mit 5:0. Wolfsburg setzten sich am Abend mit 5:2 gegen die Gastgeber durch.
▸ Weiterlesen
DEL 01.03.2019, 22:29

51. Spieltag: Adler Mannheim gewinnen Hauptrunde der DEL

Köln und Düsseldorf unterliegen - Ingolstadt und Straubing zurück im Kampf um das Viertelfinale

Kölns Simon Despres gegen Berlins Jonas Müller.
Kölns Simon Despres gegen Berlins Jonas Müller. Foto: City-Press.
Am vorletzten Spieltag der Hauptrunde haben die Adler Mannheim den ersten Rang in der Abschlusstabelle durch ein 6:2 bei den Augsburger Panthern und der zeitgleichen 3:5-Niederlage des EHC Red Bull München bei den Schwenninger Wild Wings vorzeitig gesichert. Die Kölner Haie, die 4:5 bei den Eisbären Berlin unterlagen und die Düsseldorfer EG, die sich den Krefeld Pinguinen mit 1:2 geschlagen geben musste, verpassten den Sprung auf Rang drei.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)
DEL 25.01.2019, 22:49

42. Spieltag: Mannheim stolpert in Straubing

München verkürzt auf siegen Punkte - Krefeld rutscht aus Playoff-Plätzen

Ken Andre Olimb (Düsseldorfer EG) gegen Alexander Karachun (Wolfsburg).
Ken Andre Olimb (Düsseldorfer EG) gegen Alexander Karachun (Wolfsburg). Foto: Grizzlys Wolfsburg / City-Press GmbH.
Die Adler Mannheim mussten sich am 42. Spieltag bei den Straubing Tigers nach Penaltyschießen mit 3:4 geschlagen geben. Verfolger EHC Red Bull München konnte den Rückstand auf die Adler durch ein 5:1 gegen die Iserlohn Roosters auf sieben Punkte verkürzen.
▸ Weiterlesen
DEL 23.01.2019, 21:46

34. Spieltag: Nürnberg gewinnt Nachholspiel in Düsseldorf

Ice Tigers verkürzen Rückstand auf Krefeld

Doppeltorschütze Leonhard Pföderl.
Doppeltorschütze Leonhard Pföderl.
Foto: City-Press.
Die Ice Tigers aus Nürnberg haben am Mittwochabend ein Nachholspiel vom 34. Spieltag in Düsseldorf mit 3:1 gewonnen. Für die DEG ist es die vierte Niederlage in Folge nach dem DEL WINTER GAME in Köln. Nürnberg rückt nach dem zweiten Sieg in Serie bis auf einen Punkt an die Krefeld Pinguine auf dem zehnten Tabellenplatz heran.
▸ Weiterlesen
DEL 11.01.2019, 22:16

38. Spieltag: Nur Wild Wings gewinnen zu Hause - Wolfsburg neues Schlusslicht

Vier Auswärtssiege am Freitagabend

Spielszene Krefeld gegen München.
Spielszene Krefeld gegen München. Foto: Sylvia Heimes.
In den fünf Freitagsspielen des 38. Spieltags der DEL konnten nur die Schwenninger Wild Wings zu Hause punkten - mit 5:1 gegen den ERC Ingolstadt. Die weiteren vier Partien endeten mit Auswärtssiegen der Thomas Sabo Ice Tigers mit 5:0 bei den Grizzlys Wolfsburg, der Augsburger Panther mit 4:2 bei den Iserlohn Roosters, der Fischtown Pinguins mit 2:1 bei den Straubing Tigers und des EHC Red Bull München mit 5:2 bei den Krefeld Pinguinen. Abgeschlossen wird der Spieltag mit dem Winter Game zwischen den Kölner Haien und der Düsseldorfer EG am Samstag.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)
DEL 04.01.2019, 22:17

36. Spieltag: Mannheim setzt sich in Düsseldorf durch

München unterliegt Schwenningen - Köln schließt zu Augsburg auf

Daniel Sparre (Wolfsburg) im Zweikampf mit Kirill Kabanov (Krefeld).
Daniel Sparre (Wolfsburg) im Zweikampf mit Kirill Kabanov (Krefeld). Foto: City-Press.
Die Adler Mannheim sind nach einem 3:2-Sieg im Spitzenspiel bei der Düsseldorfer EG der Gewinner des 36. Spieltags in der DEL. Der Vorsprung auf den Verfolger aus dem Rheinland beträgt 12 Punkte, der EHC Red Bull München liegt nach einem 1:2 nach Penaltyschießen gegen die Schwenninger Wild Wings neun Punkte hinter den Adlern.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)


▸ Weitere Suchergebnisse anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

Vorb. 17:00

Testspiele (4)



Vorb. 17:00

VinschgauCup (1)



Vorb. 16:00

Turnier Dresden (2)



Vorb. 17:30

Turnier Nürnberg (1)



Vorb. 15:00

Turnier Herne (2)



Vorb. 20:00

Turnier Mannheim (1)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Vorb. 24.08.2019, 15.00
Kassel -
Herne



▸ Fan-Trend


100 %
 
0 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
EXA IceFighters Leipzig

Niklas Hildebrand ... (1)
DEL2

"Von Herzblut getr... (1)
Testspiele

Eislöwen-Testspiel... (4)
▸ Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Dresden

Joe-Richard Kiss
S


Selb

Kenny Turner
S


Rostock

Jonas Gerstung
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
Vorb. 24.08.2019, 16:00


Krefeld -
Litvínov

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
27 Jahre

Darcy Murphy
S
36 Jahre

Marcel Goc
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Welche deutschen Mannschaften erreichen das CHL-Achtelfinale?







München








Augsburg








Mannheim








München und Augsburg








Mannheim und Augsburg








Mannheim und München








Alle drei Mannschaften








Weiß nicht




▸ Ergebnis