Anmelden

Anzeige
Anzeige
Weltmeisterschaft 2011 12.05.2011, 22:35

Russland komplettiert Halbfinale

Knapper 2:1-Sieg über Kanada

Die russische Auswahl hat durch einen 2:1-Sieg über Kanada im letzten Viertelfinale das Halbfinale komplettiert und trifft morgen Abend auf Finnland. Ilya Kovalchuk sorgte in der 53. Spielminute für den Siegtreffer der Sbornaja, die erst drei Minuten zuvor die Führung der Kanadier ausgleichen konnten.

Die Nordamerikaner begannen die Partie sehr konzentriert und druckvoll, so dass kaum Torchancen für den Vizeweltmeister entstanden. Hoch verdient brachte Jason Spezza die Ahornblätter in der 26. Minute in Führung, Manko im Spiel der Kanadier war lediglich die Chancenverwertung. Dank einer starken Defensivleistung aber blieb es lange Zeit bei der knappen Führung, erst zu Beginn des Schlussdrittels wurde es turbulent vor dem Kasten von Jonathan Bernier. Ein Schlagschuss der Russen prallte von der Torlatte hinter die Linie, hatte diese aber nicht vollständig überschritten, so dass der vermeitliche Treffer nach Videobeweis nicht anerkannt wurde.

In der 50. Minute jedoch glich Alexei Kaigorodov mit einem Unterzahlkonter aus, nur knapp drei Minuten später erzielte Ilya Kovalchuk den Siegtreffer der Sbornaja, da sein Schuss unhaltbar für den kanadischen Schlussmann abgefälscht wurde.

Morgen Abend geht es für die siegreichen Russen nun erneut gegen Finnland um den Einzug ins Finale. In der Zwischenrunde konnten sich die Skandinavier noch knapp mit 3:2-Toren nach Penaltyschießen gegen den amtierenden Vizeweltmeister durchsetzen.
Kommentar schreiben
Gast
29.11.2021 18:48 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (3)
14.05.2011, 21:13 Uhr
Sergej (Gast)
Naja, die haben zwar gewonnen auch war der erste tor geil gemacht, aber allgemein war das turnier für Russen sehr schwer, die haben schon viel bessere turniere geliefert, einfach nur schade...
Bewerten:0 

13.05.2011, 12:23 Uhr
Krasawa (Gast)
Russland ist ja auch Rekordweltmeister, die ganzen Spieler und die Spielweise ist Weltklasse...mal ne Sportart wo die Russen Ahnung von haben...
Bewerten:0 

13.05.2011, 07:38 Uhr
tirolloewe (Gast)
Starke Leistung der Russen, das 1. Tor war Weltklasse!
Bewerten:0 


Weltmeisterschaft 2011 18.05.2011, 19:26

Finnen zerstören Weltmeisterpokal

Ursache: Exzessive Feierlichkeiten

Der Weltmeisterpokal ist exzessiven Feierlichkeiten der finnischen Nationalmannschaft zum Opfer gefallen und nahm beträchtlichen Schaden. Beim Empfang der Weltmeister in Helsinki sei die Stimmung "wild" und "ungestüm" gewesen, so Angaben des Verbandes. Man wolle versuchen den Pokal nun reparieren zu lassen, bevor dieser auf Rundreise in die Heimatstädte der am Titelgewinn beteiligten Spieler geht.
Weltmeisterschaft 2011 15.05.2011, 22:49

Finnland holt ersten WM-Titel seit 1995

6:1-Kantersieg im Finale gegen Schweden

Die Weltmeisterschaft 2011 in der Slowakei ist zu Ende - mit einem Überraschungssieger Finnland, der sich am Sonntagabend in der ausverkauften Orange Arena in Bratislava ausgerechnet gegen Angstgegner Schweden mit einem in der Höhe überdeutlichen 6:1 die Goldmedaille holte.
Weltmeisterschaft 2011 15.05.2011, 18:17

Tschechien gewinnt Bronzemedallie

7:4-Sieg über Russland im "kleinen Finale"

Titelverteidiger Tschechien hat sich im Spiel um Platz drei durch einen 7:4-Sieg über Russland die Bronzemedallie gesichert. Vor 9.283 Zuschauern trafen Roman Cervenka, Petr Prucha und Tomas Plekanec jeweils doppelt für den entthronten Titelverteidiger.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (5)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 30.11.2021, 01.30
Montreal -
Vancouver

Wer gewinnt?

 
 

 48 %
 
 
52 % 

Spiel anzeigen


 48 %
 
 
52 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
Oberliga

19. Spieltag Nord:... (2)
DEL2

18. Spieltag: Bad ... (2)
Lausitzer Füchse

Eric Valentin komm... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Ingolstadt

Danny Taylor
T


Bietigheim

Mitchell Heard
S


Düsseldorf

Paul Bittner
S


Weitere Transfers


TV-Tipp
DEL 30.11.2021, 16:30


Nürnberg -
Düsseldorf

Weitere TV-Termine

Geburtstage
23 Jahre

Fabian Dietz
S
36 Jahre

Brett Carson
V
31 Jahre

Robin Slanina
S
Weitere Geburtstage