Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Reno de Hondt

Tilburg Trappers
Reno de Hondt.
Foto: EISHOCKEY.INFO

Position: Stürmer

Nation: Niederlande

Geburtsort: Tilburg

Geburtstag: 06.10.1995

Alter: 22

Größe: 168 cm

Gewicht: 65 kg




Spielerstatistik: Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Tilburg Trappers Oberliga Liga 19 24 43

Tilburg Trappers Oberliga Playoff 3 7 10



Spielerstatistik: Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Tilburg Trappers Oberliga Liga 8 9 17

Tilburg Trappers Oberliga Playoff 1 4 5



Spielerstatistik: Saison 2015/2016

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Tilburg Trappers Oberliga Liga 3 11 14

Tilburg Trappers Oberliga Playoff 1 3 4



Reno de Hondt


07.04.2018, 08:35

3. Halbfinale: Deggendorf und Tilburg wieder vorn

Heimsiege am Freitag


Deggendorfs Robert Peleikis gegen Selbs Ian McDonald. Foto: Mario Wiedel.

Aktualisiert Der Deggendorfer SC und die Tilburg Trappers haben am Freitag ihre Heimspiele gewinnen können und liegen in den Play-off Serien mit 2:1-Siegen wieder vorn. Der DSC setzte sich vor 2.790 Zuschauern mit 4:2 gegen die Selber Wölfe durch. Der Titelverteidiger aus den Niederlanden besiegte die Hannover Scorpions vor 2.725 Zuschauern mit 4:1.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (4)




Reno de Hondt


11.03.2018, 21:34

2. Achtelfinale: Fünf Serien stehen 2:0

Hannoversche Teams und Sonthofen gleichen aus


Hernes Vladimir Vaskovskiy scheitert an Deggendorfs Torhüter Cody Brenner. Foto: Mathias M. Lehmann.

Nach zwei Runden im Achtenfinale stehen fünf Serien bereits 2:0. Der Deggendorfer SC holte beim Herner EV den zweiten Sieg, so wie auch die Selber Wölfe gegen die Füchse Duisburg, die Moskitos Essen gegen den EV Landshut, die Tilburg Trappers gegen die Blue Devils Weiden und die Eisbären Regensburg gegen die Saale Bulls Halle. Ausgleichen konnten die Hannover Indians gegen die Starbulls Rosenheim, die ERC Bulls Sonthofen gegen die IceFighters Leipzig und die Hannover Scorpions gegen den EC Peiting.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (4)




Reno de Hondt


02.03.2018, 23:10

46. Spieltag Nord: Scorpions gewinnen in Essen

Indians unterliegen Tilburg - Halle schlägt Duisburg


Hannovers Valasek vor Tilburgs Giovanni Vogelaar Foto: Stefanie Schröder.

Die Hannover Scorpions haben in Essen mit 5:2 gewonnen und sich damit einen Platz unter den ersten vier gesichert. Die Hannover Indians mussten sich den Tilburg Trappers mit 2:3 nach Verlängerung geschlagen geben und müssen in der ersten Playoff Runde zunächst auswärts antreten. Duisburg verlor in Halle mit 2:3. In der Qualifikationsrunde feierte Herne einen zweistelligen Kantersieg über Berlin. Heimsiege gab es auch für Hamburg gegen Erfurt und Braunlage gegen Rostock.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)




Reno de Hondt


02.02.2018, 23:03

38. Spieltag Nord: Halle schlägt Essen

Füchse punkten in Leipzig - Tilburg besiegt Scorpions


Halle klettert nach dem Heimsieg über Essen wieder auf den zweiten Platz. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Die Saale Bulls Halle haben in der Meisterrunde den zweiten Tabellenplatz zurückerobert. Gegen Essen setzte sich der MEC mit 5:2 durch. Die Hannover Scorpions kehren aus Tilburg ohne Punkte zurück. Duisburg entführte drei Punkte aus Leipzig. Herne feierte gegen den EHC Timmendorfer Strand ein Schützenfest. Berlin beendete seine Niederlagenserie gegen Rostock. Braunlage verlor gegen Erfurt nach Penaltyschießen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)




Reno de Hondt


31.01.2018, 00:30

37. Spieltag Nord: Scorpions schlagen Füchse

Tilburg besiegt Leipzig - Timmendorf gewinnt Kellerduell


Skorpion Chad Niddery vor Fuchs Jari Neugebauer. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Aktualisiert Nach zwei Niederlagen am Wochenende sind die Hannover Scorpions gegen Duisburg in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Tilburg feiert gegen Leipzig den vierten Sieg im vierten Spiel. Timmendorf hat das Kellerduell in der Qualifikationsrunde gegen die Harzer Falken gewonnen. Herne behält auch nach dem Heimspiel gegen Hamburg seine weiße Weste. Erfurt entführt drei Punkte aus Berlin.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)




Reno de Hondt


19.01.2018, 23:25

33. Spieltag Nord: Duisburg unterliegt auch Leipzig

Heimsiege für Tilburg und Halle - Hamburg schlägt Berlin


Hamburgs Zuravlev versucht beim Spiel gegen Berlin an den Puck zu kommen. Foto: Holger Beck.

Die Füchse Duisburg haben am Freitag ihre Niederlagenserie fortgesetzt. Gegen Leipzig verloren die Füchse ihre fünfte Partie in Serie mit 1:2 nach Penaltyschießen. Halle setzte sich mit 4:3 zum dritten Mal nacheinander gegen Essen durch. Tilburg gewinnt gegen die Hannover Scorpions mit 4:2. In Qualifikationsrunde gab es Heimsiege für Herne und Hamburg. Rostock siegte auswärts am Timmendorfer Strand.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (4)





▸ Weitere Suchergebnisse "Reno de Hondt" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?

Iserlohn Roosters
Grizzlys Wolfsburg








39 %
 
 
61 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 56


EC Bad Nauheim
EC Kassel Huskies








50 %
 
 
50 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 28


Montreal Canadiens
Toronto Maple Leafs








41 %
 
 
59 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 37



Forum: Kommentare
EHC Bayreuth die Tigers

Juuso Rajala wechselt na... (1)




Füchse Duisburg

Zwei Neue für die Füchse (1)




Lausitzer Füchse

Vertrag mit Robert Hoffm... (3)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Bietigheim Steelers

Manuel Malzer
V


Bietigheim Steelers

Sean Morgan
V


Bietigheim Steelers

Roman Steiger
T


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
53 Jahre

Thomas Popiesch
C


54 Jahre

Axel Kammerer
C


21 Jahre

Nick Schneider
T


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de

Umfrage

Wie zufrieden sind die Eishockey-Fans mit dem DEL-Spielplan?







Sehr zufrieden








Zufrieden








Weder zufrieden noch unzufrieden








Unzufrieden








Sehr unzufrieden








Weiß nicht




▸ Ergebnis