Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Profil

Ryan Strome

New York Rangers
Ryan Strome.
Foto: NHL Media.

Position: Stürmer
Nation: Kanada
Geburtsort: Missisauga
Geburtstag: 11.07.1993
Alter: 28
Größe: 185 cm
Gewicht: 89 kg
Statistik: Saison 2021/2022
Team Liga Runde T V P

New York NHL Liga 21 32 53

New York NHL Playoff 1 5 6

Statistik: Saison 2020/2021
Team Liga Runde T V P

New York NHL Liga 14 35 49

Statistik: Saison 2019/2020
Team Liga Runde T V P

New York NHL Liga 18 40 58

New York NHL Playoff 0 2 2

Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Runde T V P

New York NHL Liga 18 15 33

Edmonton NHL Liga 1 1 2


Suchergebnisse "Ryan Strome":
NHL 01.01.2020, 10:12

Tom Kühnhackl schießt New York Islanders zum Sieg in Washington

Draisaitl trifft bei Oilers-Sieg gegen Rangers - Erstes Saisontor für Korbinian Holzer

Nick Leddy (New York) vor Carl Hagelin (Washington).
Nick Leddy (New York) vor Carl Hagelin (Washington). Foto: Imago.
Tom Kühnhackl hat beim 4:3-Sieg der New York Islanders in Washington sein zweites Saisontor erzielt. Casey Cizikas (8.) und Brock Nelson (11.) hatten die Islanders in Führung gebracht. Evgeny Kuznetsov (11./21.) und Tom Wilson (15.) drehten das Spiel für die Capitals. Casey Cizikas (25.) und Tom Kühnhackl (33.) gaben dem Spiel erneut eine Wende. Thomas Greiss kam nicht zum Einsatz.
NHL 07.11.2019, 07:01

Oilers verlieren Topspiel im Westen - Rangers schlagen Red Wings

Zweite Heimniederlage für Edmonton in Folge - Leon Draisaitl gibt zwei Vorlagen

Detroits Andreas Athanasiou gegen Rangers-Torhüter Henrik Lundqvist.
Detroits Andreas Athanasiou gegen Rangers-Torhüter Henrik Lundqvist. Foto: Imago.
Die Edmonton Oilers haben das Topspiel in der Western Conference gegen St. Louis mit 2:5 verloren. Für die Kanadier ist es die zweite Heimniederlage in Folge. Leon Draisaitl konnte zwei Vorlagen für sich verbuchen. Für den Titelverteidiger ist es der sechste Sieg in Serie.
NHL 11.01.2019, 10:26

Islanders feiern Derbysieg gegen Rangers ohne deutsche Beteiligung

Oilers beenden Heimniederlagenserie gegen Florida - Kings verlieren Kellerduell gegen Ottawa

Chris Kreider (Rangers) gegen Adam Pelech (Islanders).
Chris Kreider (Rangers) gegen Adam Pelech (Islanders). Foto: Imago.
Die New York Islanders haben das erste von zwei Derbys am Wochenende gegen die Rangers auswärts mit 4:3 ohne deutsche Beteiligung gewonnen. Die Edmonton Oilers beendeten ihre Heimniederlagenserie nach fünf sieglosen Spielen gegen die Florida Panthers. Leon Draisaitl gab zwei Vorlagen. Die Los Angeles Kings mit Co-Trainer Marco Sturm verloren das Kellerduell gegen Ottawa uns bleiben weiter Schlusslicht in der Liga.
NHL 06.01.2019, 10:59

Kings schlagen Oilers - Islanders gewinnen auch in St. Louis

Colorado beendet Niederlagenserie gegen New York Rangers

Brayden Schenn (St. Louis) trifft gegen Greiss-Ersatz Robin Lehner (New York Islanders).
Brayden Schenn (St. Louis) trifft gegen Greiss-Ersatz Robin Lehner (New York Islanders). Foto: Imago.
Die Los Angeles Kings mit Co-Trainer Marco Sturm haben das Duell gegen die Edmonton Oilers mit Leon Draisaitl und Tobias Rieder 4:0 gewonnen. Die New York Islanders haben ihre Erfolgsserie in St. Louis ohne deutsche Beteiligung fortgesetzt. Colorado mit Torhüter Philipp Grubauer beendete seine Niederlagenserie mit einem 6:1-Sieg gegen die New York Rangers.
NHL 03.01.2019, 11:14

Edmonton beendet Niederlagenserie mit Auswärtssieg in Arizona

Philipp Grubauer bei sechster Niederlage mit Colorado in Folge gegen San Jose nach vier Gegentoren ausgewechselt

Elias Pettersson bejubelt seinen ersten Hattrick.
Elias Pettersson bejubelt seinen ersten Hattrick. Foto: Imago.
Die Edmonton Oilers haben ihre Niederlagenserie mit einem 3:1-Auswärtssieg in Arizona nach sieben sieglosen Spielen in Folge beendet. Leon Draisaitl erzielte seinen 22. Saisontreffer und gab eine weitere Vorlage. Matchwinner war Connor McDavid mit zwei Toren und einer Vorlage. Brad Richardson (13.) hatte die Coyotes im ersten Drittel in Führung geschossen.
NHL Global Series Germany 03.10.2018, 18:48

Köln muss sich Edmonton erst in der Verlängerung geschlagen geben

Oilers gewinnen Eishockey-Fest in der Lanxess-Arena mit 4:3

Tobias Rieder auf dem Weg zum 1:0 für die Oilers.
Tobias Rieder auf dem Weg zum 1:0 für die Oilers. Foto: Imago.
Die Kölner Haie haben den Edmonton Oilers einen großen Kampf geliefert und mussten sich erst in der Verlängerung mit 3:4 geschlagen geben. Vor über 18.000 Zuschauern in der ausverkauften Lanxess Arena kamen die Haie dreimal nach einem Rückstand zum Ausgleich. In der Overtime erzielte Ryan Strome (63.) den Siegtreffer für die Oilers.

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Ergebnisse: Spiele heute

WM LIVE

Gruppe A (3)



WM

Gruppe B (3)



NHL

2. Conference Halbfinale (Konferenz) (2)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 25.05.2022, 03.30
Edmonton -
Calgary

Wer gewinnt?

 

 100 %
 
0 % 

Spiel anzeigen


 100 %
 
0 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
Grizzlys Wolfsburg

DeSousa verlässt d... (16)
Heilbronner Falken

Jesse Dudas besetz... (1)
Eisbären Berlin

Melchiori und Nije... (2)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Füssen

Julian Straub
S


Ravensburg

Oliver Granz
V


Rosenheim

Michael Knaub
S


Weitere Transfers


TV-Tipp
WM 21.05.2022, 19:20


Italien -
Slowakei

Weitere TV-Termine

Geburtstage
20 Jahre

Philip Woltmann
S
21 Jahre

Jordi Cuena Pazos
S
22 Jahre

Dustin Ottenbreit
V
Weitere Geburtstage