Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Profil

Matt Siddall

Matt Siddall.
Foto: City-Press

Position: Stürmer
Nation: Kanada
Geburtsort: North Vancouver
Geburtstag: 26.09.1984
Alter: 39
Größe: 185 cm
Gewicht: 93 kg
Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Runde T V P

Dresden DEL2 Liga 12 20 32

Dresden DEL2 Playoff 1 0 1


Suchergebnisse: "Matt Siddall"
Dresdner Eislöwen 17.03.2018, 11:28

Eislöwen binden drei Spieler

Sieben Spieler gehen - Drei Entscheidungen offen

Rene Kramer.
Rene Kramer.
Foto: City Press.
Aktualisiert Im Rahmen der Saisonabschluss-Veranstaltung der Dresdner Eislöwen wurden weitere Personalentscheidungen verkündet. Neben Kapitän Rene Kramer werden auch Topscorer Alexander Höller und Martin Davidek in der nächsten Spielzeit das Trikot der Dresdner Eislöwen tragen.
DEL2 09.03.2018, 22:59

2. Pre-Playoff: Falken und Eispiraten im Viertelfinale

Heilbronn schlägt Dresden 4:3, Crimmitschau Ravensburg mit 3:2

Patrick Pohl traf doppelt für die Eispiraten.
Patrick Pohl traf doppelt für die Eispiraten.
Foto: City Press.
Nach jeweils zwei Partien sind die Pre-Playoffs in der DEL2 beendet. Die Heilbronner Falken und die Eispiraten Crimmitschau haben ihre Serien mit jeweils 2:0-Siegen für sich entschieden und das Viertelfinale erreicht. Für die Falken geht es nach einem 4:3 gegen die Dresdner Eislöwen nun gegen die Bietigheim Steelers, die Eispiraten, die die Ravensburg Towerstars nach Verlängerung mit 3:2 schlugen, treffen nun auf den SC Riessersee.
DEL2 19.01.2018, 23:04

37. Spieltag: Vierter Sieg in Folge für Kaufbeuren

Derbysiege auch für Kassel und Weißwasser

Bietigheims Max Lukes (rechts) gegen Crimmitschaus Patrick Pohl.
Bietigheims Max Lukes (rechts) gegen Crimmitschaus Patrick Pohl. Foto: Imago.
Auf mittlerweile vier Siege in Folge kommt der ESV Kaufbeuren nach einem 6:1 gegen den SC Riessersee und konnte dabei die drei bestplatzierten Teams der DEL2 schlagen. Derbysiege fuhren unterdessen auch die Lausitzer Füchse mit 4:3 gegen die Dresdner Eislöwen und die EC Kassel Huskies mit 4:3 nach Verlängerung bei den Löwen Frankfurt ein.
DEL2 03.01.2018, 22:40

32. Spieltag: Steelers neun Punkte vor Löwen

Frankfurt unterliegt in Heilbronn - Weitere Niederlage für Kassel

Crimmitschaus Scott Allen gegen Bayreuths Eugen Alanov.
Crimmitschaus Scott Allen gegen Bayreuths Eugen Alanov. Foto: Imago.
Nach dem 32. Spieltag der DEL2 liegen die Bietigheim Steelers mit neun Punkten vor den Löwen Frankfurt an der Tabellenspitze. Die Steelers setzten sich im Topspiel gegen den SC Riessersee mit 6:3 durch, während sich die Löwen bei den Heilbronner Falken mit 1:4 geschlagen geben mussten. Mit 4:5 unterlagen die EC Kassel Huskies bei den Ravensburg Towerstars, so dass die Dresdner Eislöwen durch ein 3:1 gegen den EHC Freiburg auf zwei Punkte heran kamen.
DEL2 03.12.2017, 21:27

23. Spieltag: Löwen verpassen Sprung an die Spitze

Kantersiege für Huskies und Eislöwen

Bad Nauheims Eric Meland gegen SCR-Torwart Matthias Nemec.
Bad Nauheims Eric Meland gegen SCR-Torwart Matthias Nemec. Foto: Andreas Chuc.
Die spielfreien Bietigheim Steelers liegen auch nach dem 23. Spieltag an der Tabellenspitze. Die Löwen Frankfurt verpassten den Sprung auf den ersten Rang durch eine 2:4-Niederlage gegen den EHC Freiburg. Mit 7:0 haben sich die EC Kassel Huskies gegen die Eispiraten Crimmitschau durchgesetzt und liegen nur noch zwei Zähler hinter den Löwen. Einen 6:0-Sieg landeten die Dresdner Eislöwen gegen den EHC Bayreuth und folgen mit zwei Punkten Rückstand auf die Huskies.
DEL2 22.11.2017, 21:18

35. Spieltag: Dresden gewinnt gegen Ravensburg

Eislöwen setzen sich nach Verlängerung durch

Grund zur Freude bei den Eislöwen nach dem Heimsieg gegen Ravensburg.
Grund zur Freude bei den Eislöwen nach dem Heimsieg gegen Ravensburg. Foto: City Press.
Aktualisiert Die Dresdner Eislöwen haben am Mittwoch eine vorgezogene Partie vom 35. Spieltag gegen die Ravensburg Towerstars mit 5:4 nach Verlängerung für sich entschieden. Die Gäste aus Oberschwaben lagen nach Toren von Sören Sturm (7.), Daniel Schwamberger (14.) und Mathieu Pompei (24.) mit 3:0 in Führung. Dann drehten die Sachsen das Spiel.

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Anzeige

Tippspiel
DEL 19.09.2024, 19.30

Augsburg
-:-
Ingolstadt

Wer gewinnt?

 
 

 80 %
 
 
20 % 

Spiel anzeigen


 80 %
 
 
20 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Selber Wölfe

Marco Pfleger wech... (1)
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
EC Hannover Indians

Hannover verpflich... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Riessersee

TJ Fergus
V


Selb

Marco Pfleger
S


Regensburg

Ryon Moser
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Anzeige

Anzeige