Anmelden    Registrieren

Profil

Travis James Mulock

Straubing Tigers
Travis James Mulock.
Foto: City-Press

Position: Stürmer
Nation: Deutschland
Geburtsort: Langley
Geburtstag: 25.01.1985
Alter: 34
Größe: 183 cm
Gewicht: 88 kg
Statistik: Saison 2019/2020
Team Liga Runde T V P

Straubing DEL Liga 0 1 1

Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Runde T V P

Straubing DEL Liga 1 12 13

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Runde T V P

Köln DEL Liga 2 7 9

Köln DEL Playoff 1 0 1

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Runde T V P

Köln DEL Liga 4 14 18

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Runde T V P

Berlin DEL Liga 5 14 19

Berlin DEL Playoff 1 1 2



Suchergebnisse: "Travis James Mulock"

Straubing Tigers 20.02.2019, 14:37

T.J. Mulock bleibt in Straubing

Achte Vertragsverlängerung

T.J. Mulock.
T.J. Mulock.
Foto: City Press.
Als achter Spieler aus dem aktuellen Kader hat Stürmer Travis James Mulock seinen Vertrag bei den Straubing Tigers verlängert. Der 33-Jährige kam vor der laufenden Spielzeit aus Köln nach Straubing und konnte in bislang 43 Partien für die Tigers ein Tor und 15 Vorlagen erzielen.
▸ Weiterlesen
Straubing Tigers 23.04.2018, 15:32

Tigers nehmen T.J. Mulock unter Vertrag

Dreifacher Deutscher Meister und European-Trophy Sieger

T.J. Mulock.
T.J. Mulock.
Foto: City Press.
Mit Travis James Mulock präsentieren die Straubing Tigers einen weiteren Neuzugang. Der 32-Jährige kommt von den Kölner Haien zu den Tigers. Für die Haie und zuvor die Eisbären Berlin lief der ehemalige deutsche Nationalspieler neun Spielzeiten in der DEL auf und verbuchte in 494 Einsätzen 109 Tore und 209 Torvorlagen. Mit den Eisbären Berlin wurde er dreimal Deutscher Meister und gewann in der Saison 2010-2011 die European Trophy.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)
DEL 23.03.2018, 22:38

5. Viertelfinale: München, Berlin und Mannheim erreichen das Halbfinale

Nürnberg gewinnt erstes Heimspiel gegen Köln

Die Eisbären Nick Petersen und Mark Olver gegen die Wolfsburger Jeremy Dehner und Jerry Kuhn.
Die Eisbären Nick Petersen und Mark Olver gegen die Wolfsburger Jeremy Dehner und Jerry Kuhn. Foto: City Press.
Der EHC Red Bull München, die Eisbären Berlin und die Adler Mannheim haben nach fünf Spielen das Playoff-Halbfinale in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) erreicht. Die Thomas Sabo Ice Tigers liegen nach dem ersten Heimsieg gegen Köln in der Viertelfinalserie erstmals in Führung.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (13)
DEL 02.02.2018, 22:17

49. Spieltag: Derbysieg für Düsseldorf

Niederlagen für Schwenningen und Augsburg

Krefelds Greger Hanson versucht vor Nürnbergs Torwart Niklas Treutle an den Puck zu kommen.
Krefelds Greger Hanson versucht vor Nürnbergs Torwart Niklas Treutle an den Puck zu kommen. Foto: Sylvia Heimes.
Im Kampf um die letzten Playoff Plätze hat die Düsseldorfer EG zwei Punkte beim 2:1 nach Verlängerung im Derby gegen die Kölner Haie einfahren können. Rückschläge gab es für die Schwenninger Wild Wings und die Augsburger Panther.  Die Schwarzwälder verloren ihr Heimspiel gegen Berlin mit 1:2. Der AEV musste sich Ingolstadt mit 1:5 geschlagen geben. Krefeld verabschiedete sich von seinen Fans mit einer 2:3-Heimniederlage gegen Nürnberg. Straubing besiegte Iserlohn mit 5:1.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)
DEL 24.01.2018, 22:20

45. Spieltag: Haie punkten in Nürnberg

Adler schlagen Ingolstadt

Kölns Kai Hospelt und Nürnbergs Patrick Reimer versuchen an den Puck zu gelangen.
Kölns Kai Hospelt und Nürnbergs Patrick Reimer versuchen an den Puck zu gelangen. Foto: Imago.
Die Thomas Sabo Ice Tigers konnten den Patzer des EHC Red Bull München nicht nutzen. Am 45. Spieltag der DEL unterlagen die Franken gegen die Kölner Haie mit 1:3 und haben weiterhin fünf Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter. Die Haie verbesserten sich durch den Sieg auf den vierten Rang. Auch die Adler Mannheim kletterten im Klassement. Nach einem 3:1 gegen den ERC Ingolstadt belgen die Adler nun Tabellenplatz neun.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (4)
DEL 14.10.2016, 22:44

9. Spieltag: Haie siegen weiter, München patzt

Augsburg Tabellenletzter, Mannheim sicher gegen Bremerhaven

Iserlohns Boris Blank gegen Münchens Brooks Macek.
Iserlohns Boris Blank gegen Münchens Brooks Macek. Foto: Mathias M. Lehmann.
Am neunten Spieltag siegte Wolfsburg 2:1 gegen Schwenningen und ist nun ärgster Verfolger von Spitzenreiter Köln. Die Haie heimsten gegen starke Augsburger Panther beim 3:2 -Sieg drei Punkte ein und bugsierten den AEV ans Ende der Tabelle. Nicht so gut läuft es auch für die Straubing Tigers. Die Niederbayern verloren 4:7 daheim gegen Krefeld und kassierten damit die vierte Niederlage in Folge. Meister München verlor in Iserlohn.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)

▸ Weitere Suchergebnisse anzeigen
Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 19.09.2019, 19.30
Nürnberg -
Wolfsburg



▸ Fan-Trend


73 %
 
 
27 %

▸ Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL

2. Spieltag: Nord-... (5)
DEL2

2. Spieltag: Zweit... (1)
Washington Capitals

Yevgeni Kuznetsov ... (4)
▸ Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Essen

Niklas Hildebrand
S


Iserlohn

Davis Koch
S


Frankfurt

Alexander Roach
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 19.09.2019, 19:30


Nürnberg -
Wolfsburg

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
37 Jahre

Matthias Bergmann
V
27 Jahre

Andreas Farny
S
24 Jahre

Fabio Wagner
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediaImpressum