Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Andrej Teljukin

Rostock Piranhas
Andrej Teljukin.
Foto: EISHOCKEY.INFO

Position: Verteidiger

Nation: Deutschland

Geburtsort: Archangelsk

Geburtstag: 29.05.1976

Alter: 42

Größe: 177 cm

Gewicht: 88 kg




Spielerstatistik: Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Rostock Piranhas Oberliga Liga 4 17 21



Spielerstatistik: Saison 2015/2016

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Fischtown Pinguins DEL2 Liga 2 24 26

Fischtown Pinguins DEL2 Playoff 0 1 1



Andrej Teljukin


18.02.2018, 21:54

43. Spieltag Nord: Leipzig beendet Niederlagenserie

Duisburg erneut ohne Punkte gegen Halle - Essen gewinnt in Mellendorf


Scorpion Goran Pantic versucht Essens Julien Pelletier den Puck abzunehmen. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Die IceFighters Leipzig haben am Sonntag ihre Niederlagenserie gegen die EC Hannover Indians beenden können. Die Füchse Duisburg verloren gegen die Saale Bulls Halle ihr viertes Spiel in Folge. Die Hannover Scorpions mussten sich den Moskitos Essen mit 3:4 geschlagen geben. In der Qualifikationsrunde feierte Hamburg einen Kantersieg über Berlin. Der EHC Timmendorfer Strand gewann mit zwei Toren in der Schlussminute gegen Erfurt und der Herner EV kassierte in Rostock die erste Niederlage.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (10)




Andrej Teljukin


26.11.2017, 22:26

17. Spieltag Nord: Essener Serie endet in Leipzig

Hamburg verliert in Rostock - Duisburg feiert nächsten Kantersieg


Mit vereinten Kräften stoppen die IceFighters Leipzig Essens Ziolkowski. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Nach fünf Siegen in Folge haben die Moskitos Essen in Leipzig am Sonntag wieder eine Niederlage einstecken müssen. Die Sachsen bleiben durch den 3:2-Sieg punktgleich mit Tabellenführer Tilburg. Die Niederländer setzten sich mit 2:1 gegen Halle durch. Hamburg kassierte im Kampf um den siebten Tabellenplatz eine weitere Niederlage in Rostock. Duisburg und die beiden Teams aus Hannover festigten ihre Plätze in der oberen Tabellenhälfte.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)




Andrej Teljukin


08.10.2017, 23:34

Duisburg weiter ungeschlagen

Leipzig gewinnt Torfestival - Essen verliert auch in Rostock


Torchance für Hannovers Andreas Morczinietz beim Spiel gegen Erfurt. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Nur die Füchse Duisburg sind in der Oberliga Nord nach zwei Wochenenden ohne Niederlage. Die Füchse besiegten Preussen Berlin am Sonntag mit 3:2. Erster Verfolger ist Leipzig nach einem 7:6-Sieg über die Scorpions. Erfurt verlor bei den Hannover Indians mit 2:5. Tilburg feierte gegen den EHC Timmendorfer Strand einen 9:2-Kantersieg. Braunlage bleibt nach einer weiteren Heimniederlage gegen Halle weiter ohne Punktgewinn. Auch Essen wartet nach einer 2:4-Niederlage in Rostock weiter auf den ersten Sieg. Herne besiegte Hamburg mit 4:2.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




Andrej Teljukin


27.02.2015, 22:30

51. Spieltag: Kassel unterliegt Kaufbeuren

Niederlagen für Dresden und Bad Nauheim


Spielszene Bremerhaven gegen Rosenheim. Foto: Jasmin Wagner.

Die Kassel Huskies haben ihr letzten Heimspiel in der Hauptrunde gegen den ESV Kaufbeuren mit 2:5 verloren und den zweiten Tabellenplatz an die Fischtown Pinguins abgegeben, die ihr Heimspiel gegen die Starbulls Rosenheim deutlich mit 8:2 gewinnen konnten. Im Kampf um den zehnten Tabellenplatz gab es Niederlagen für die Dresdner Eislöwen und den EC Bad Nauheim.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (13)




Andrej Teljukin


28.12.2014, 21:09

31. Spieltag: Bremerhaven stoppt Kassel

Nächster Derbysieg der Lausitzer Füchse


Spielszene SC Riessersee gegen ESV Kaufbeuren. Foto: Britta Koglin.

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben die Kassel Huskies, die zuletzt fünfmal in Folge gewannen, mit einem 6:4-Sieg vorerst gestoppt. Den nächsten Derbysieg fuhren die Lausitzer Füchse mit 4:3 gegen die Eispiraten Crimmitschau ein, der EV Landshut setzte sich gegen die Starbulls Rosenheim mit 3:0 durch. Mit 5:2 setzten sich die Roten Teufel Bad Nauheim gegen die Heilbronner Falken durch, die Löwen Frankfurt schlugen die Dresdner Eislöwen mit 4:2.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (6)




Andrej Teljukin


23.11.2014, 21:56

Continental-Cup Halbfinale Gruppe D

Bremerhaven erreicht Finalturnier

Andrew McPherson erzielte das entscheidende 2:1 für Bremerhaven.
Foto: BSE-Pictures.

Ein 2:1-Sieg gegen den dänischen Club Herning Blue Fox und Schützenhilfe des kasachischen Vertreters Yertis Pavlodar bescheren den Fischtown Pinguins Bremerhaven die Teilnahme am Finalturnier des Contineltal-Cup. Nachdem sich die Kasachen, die bereits für das Finalturnier qualifiziert waren, gegen Gastgeber Ritten Sport am Nachmittag mit 4:0 durchsetzten, hatte es der DEL2-Club selbst in der Hand, das Finalticket zu lösen.

▸ Weiterlesen





▸ Weitere Suchergebnisse "Andrej Teljukin" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

Vorbereitung 16:00 Uhr


Turnier Köln: 2 Spiele



Vorbereitung 15:00 Uhr


Zbynek Kusy Memorial: 2 Spiele


▸ Alle Ligen anzeigen


Tippspiel: Wer gewinnt?

Straubing Tigers
ERC Ingolstadt





Fan-Trend anzeigen




36 %
 
 
64 %


Ravensburg Towerstars
Dresdner Eislöwen





Fan-Trend anzeigen




62 %
 
 
38 %


Füchse Duisburg
Rostock Piranhas





Fan-Trend anzeigen




82 %
 
 
18 %


New York Islanders
Carolina Hurricanes





Fan-Trend anzeigen




74 %
 
 
26 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Brynäs IF

Daniel Paille beendet Ka... (1)




SC Riessersee

Gläubiger stimmen Insolv... (2)




Hannover Scorpions

Matt Wilkins besetzt zwe... (1)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Rostock Piranhas

Jakub Urbisch
T


Rostock Piranhas

Jan Dalgic
T


SC Riessersee

Leon Müller
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
30 Jahre

Brandon Buck
S


35 Jahre

Dan Spang
V


26 Jahre

Marvin Deske
S


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de