Anmelden    Registrieren

Profil

Boone Jenner

Columbus Blue Jackets
Boone Jenner.
Foto: NHL Media.

Position: Stürmer
Nation: Kanada
Geburtsort: London
Geburtstag: 15.06.1993
Alter: 26
Größe: 188 cm
Gewicht: 98 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Runde T V P

Columbus NHL Liga 16 22 38

Columbus NHL Playoff 1 2 3



Suchergebnisse: "Boone Jenner"

NHL 01.05.2019, 11:34

3. Conference Halbfinale: Columbus dreht Serie gegen Boston

St. Louis und San Jose holen sich den Heimvorteil zurück

Matchwinner Logan Couture erzielte drei Tore für San Jose gegen Philipp Grubauer und die Colorado Avalanche.
Matchwinner Logan Couture erzielte drei Tore für San Jose gegen Philipp Grubauer und die Colorado Avalanche.
Foto: NHL Media.
Columbus feiert gegen die Boston den zweiten Sieg in Folge und liegt in der Best-of-Seven Conference-Halbfinalserie erstmal in Führung. St. Louis und die San Jose haben sich mit Auswärtssiegen den Heimvorteil und die Führungen in den Serien zurückgeholt. Die Blues gewannen in Dalls mit 4:3. San Jose setzte sich in Denver mit 4:2 durch.
▸ Weiterlesen
NHL 27.11.2018, 13:55

Capitals schlagen Islanders mit Ex-Coach - Torfestival zwischen Detroit und Columbus

Meilenstein für Torontos Patrick Marleau - Panthers stoppen Niederlagenserie

New Yorks Mathew Barzal gegen Washingtons Madison Bowey.
New Yorks Mathew Barzal gegen Washingtons Madison Bowey. Foto: Imago.
Die Washington Capitals haben ihr Auswärtsspiel bei den New York Islanders mit ihrem ehemaligen Coach Barry Trotz 4:1 gewonnen. Thomas Greiss wehrte im Tor der Islanders 20 Schüsse ab, Tom Kühnhackl blieb ohne Scorerpunkt. Valtteri Filppula hatte die Islanders nach nur 36 Sekunden in Führung geschossen. Tom Wilson (3./55.), Nic Dowd (28.) und Alexander Ovechkin (60.) drehten das Spiel für die Capitals.
▸ Weiterlesen
NHL 21.04.2017, 09:05

Pittsburgh und Nashville im Conference Halbfinale

Edmonton und New York gehen wieder in Führung

David Desharnais traf in der Overtime für die Oilers.
David Desharnais traf in der Overtime für die Oilers.
Foto: NHL Media.
Nach den Anaheim Ducks haben auch die Pittsburgh Penguins und die Nashville Predators das Conference Halbfinale in der National Hockey League (NHL) erreicht. Die Penguins mit Tom Kühnhackl gewannen die Serie gegen Columbus Blue Jackets mit 4:1-Siegen. Nashville blieb gegen Chicago ohne Niederlage und setzte sich mit 4:0-Siegen durch. Edmonton und New York haben sich zwei Matchpucks erspielt.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)
NHL 19.04.2017, 11:01

Sharks und Rangers gleichen Serien wieder aus

Penguins vergeben ersten Match-Puck - Kühnhackl mit erstem Tor

New Yorks Ryan McDonagh gegen Montreals Artturi Lehkonen.
New Yorks Ryan McDonagh gegen Montreals Artturi Lehkonen. Foto: Imago.
Die San Jose Sharks und die New York Rangers haben mit Heimsiegen die Serien gegen die Edmonton Oilers und Montreal Canadiens nach vier Spielen wieder ausgeglichen. Die Kalifornier landeten gegen die Oilers einen 7:0-Kantersieg, New York setzte sich knapp mit 2:1 durch. Die Columbus Blue Jackets verhinderten einen Sweep der Pittsburgh Penguins und gewannen ihr erstes Spiel mit 5:4. Tom Kühnhackl erzielte dabei sein erstes Tor in den Playoffs.
▸ Weiterlesen
NHL 19.11.2016, 09:32

Penguins siegen mit Kühnhackl gegen Islanders

Dritte Niederlage für Canadiens - Capitals mit Shut-out gegen Detroit

Washingtons Torwart Braden Holtby blieb erstmals ohne Gegentor.
Washingtons Torwart Braden Holtby blieb erstmals ohne Gegentor.
Foto: NHL-Media.
Die Washington Capitals gewannen mit 1:0 gegen Detroit. Für Philipp Grubauer stand Braden Holtby im Tor bei den Caps und feierte seinen ersten Shut-out. Das Tor des Tages erzielte Jay Beagle fünf Minuten vor dem Spielende. Tom Kühnhackl hat mit den Pittsburgh Penguins gegen die New York Islanders gewonnen. Bei den Isles fehlte der verletzte Dennis Seidenberg, Torhüter Thomas Greiss kam nicht zum Einsatz. Den Siegtreffer schoss Kris Letang zum 3:2 in der Overtime.
▸ Weiterlesen
NHL 10.11.2016, 08:57

Chicago gewinnt Topspiel gegen St. Louis

Anaheim unterliegt Columbus - Buffalo verliert gegen Ottawa

Artemi Panarin traf in der Overtime für Chicago.
Artemi Panarin traf in der Overtime für Chicago.
Foto: NHL-Media.
Die Chicago Blackhawks haben das Topspiel in der Central Division gegen die St. Louis Blues gewonnen. Die Blackhawks konnten ihren Vorsprung auf den Tabellenzweiten aus St. Louis durch ein 2:1 nach Verlängerung auf vier Punkte ausbauen. Die Siegtreffer erzielte Artemi Panarin nach 25 Sekunden in der Overtime. In der regulären Spielzeit hatte Marian Hossa (22.) für Chicago vorgelegt, Alex Pietrangelo (58.) glich in der Schlussphase für die Blues aus.
▸ Weiterlesen

▸ Weitere Suchergebnisse anzeigen
Ergebnisse: Spiele heute

Vorb. 16:00

Testspiele (5)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 22.09.2019, 14.00
Bremerhaven -
Mannheim



▸ Fan-Trend


35 %
 
 
65 %

▸ Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Straubing Tigers

Sven Ziegler bleib... (1)
Testspiele

Tilburg gewinnt Ge... (4)
Tippspiel

Das Tippspiel Sais... (4)
▸ Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Sonthofen

Filip Stopinski
S


Heilbronn

Davis Koch
S


Crimmitschau

Christoph Körner
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 22.09.2019, 17:00


München -
Berlin

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
24 Jahre

Boet van Gestel
V
29 Jahre

Diego Hofland
S
34 Jahre

Sean Fischer
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediaImpressum