Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Branden Gracel

ESV Kaufbeuren
Branden Gracel.
Foto: City Press.

Position: Stürmer
Nation: Kanada
Geburtsort: Calgary
Geburtstag: 24.05.1990
Alter: 28
Größe: 175 cm
Gewicht: 82 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

ESV Kaufbeuren DEL2 Liga 15 24 39

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

ESV Kaufbeuren DEL2 Liga 23 27 50

ESV Kaufbeuren DEL2 Playoff 4 6 10



Suchergebnisse: "Branden Gracel"


DEL2


13.01.2019, 22:50

37. Spieltag: Löwen deklassieren Towerstars im Topspiel

Kantersiege für Kaufbeuren und Weißwasser


Bietigheims Shawn Weller gegen Bad Nauheims Maximilian Brandl. Foto: Imago.

Aktualisiert Am 37. Spieltag haben die Löwen Frankfurt die Ravensburg Towerstars im Spitzenspiel mit 8:1 deklassiert und sind neuer Spitzenreiter der DEL2. Kantersiege feierten auch der ESV Kaufbeuren und die Lausitzer Füchse über Crimmitschau und Bad Tölz und rehabiliterten sich für die Niederlagen vom Freitag. Die Bietigheim Steelers freuen sich nach einem 3:0-Sieg gegen Bad Nauheim über ein Sechs-Punkte-Wochenende.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (4)




DEL2


25.11.2018, 22:37

20. Spieltag: Löwen schlagen Füchse im Topspiel - Huskies unterliegen erneut

Kantersiege für Bietigheim und Kaufbeuren - Tigers gewinnen Kellerduell


Die Unparteiischen versuchen eine handfeste Auseinandersetzung beim Spiel Kaufbeuren gegen Bad Tölz zu verhindern. Foto: SpradeTV.

Aktualisiert Die Löwen Frankfurt haben sich im Spitzenspiel des 20. Spieltags gegen die Lausitzer Füchse nach Verlängerung mit 5:4 durchgesetzt. Durch ein 6:1 im Derby gegen die Heilbronner Falken konnten die Bietigheim Steelers in der Tabelle an den Füchsen vorbeiziehen. Der ESV Kaufbeuren konnte im bayerischen Derby gegen die Tölzer Löwen einen 7:1-Kantersieg einfahren, die Bayreuth Tigers entschieden das Kellerduell bei den Dresdner Eislöwen nach Verlängerung mit 4:3 für sich.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (7)




DEL2


23.11.2018, 22:38

19. Spieltag: Derbysiege für Eispiraten und Löwen - Kantersieg für DSC im Kellerduell

Towerstars setzen sich ab


Spielszene Bayreuth gegen Deggendorf. Foto: Karo Vögel.

Die Eispiraten Crimmitschau haben im Sachsenderby des 19. Spieltags gegen die Dresdner Eislöwen mit 11:4 den höchsten Sieg ihrer DEL2-Geschichte eingefahren. Spitzenreiter Ravensburg Towerstars hielt sich beim 5:2 bei den Heilbronner Falken schadlos und setzte sich einen weiteren Punkt von den Löwen Frankfurt ab, die den Derbysieg beim EC Bad Nauheim in der Verlängerung einfuhren.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




DEL2


18.11.2018, 23:36

18. Spieltag: Eislöwen überraschen Bietigheim - Deggendorf schlägt Kassel

Ravensburg und Frankfurt mit klaren Siegen


Daniel Haase (Kaufbeuren) gegen Tim Richter (Bayreuth). Foto: Imago.

Aktualisiert Die Dresdner Eislöwen haben sich zum Auftakt des 18. Spieltags in der DEL2 bei den Bietigheim Steelers nach Verlängerung mit 4:3 durchgesetzt. Nach Verlängerung kam der ESV Kaufbeuren zu einem 3:2-Sieg gegen die Bayreuth Tigers, die Lausitzer Füchse setzten sich gegen den EC Bad Nauheim ebenfalls mit 3:2 durch. Die Spitzenteams Ravensburg Towerstars und Löwen Frankfurt kamen zu klaren Siegen gegen die Eispiraten Crimmitschau und den EHC Freiburg.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)




DEL2


04.11.2018, 23:51

16. Spieltag: Tigers punkten in der Lausitz

Spitzen-Trio Ravensburg, Frankfurt und Kaufbeuren siegreich


Freiburgs Dennis Meyer gegen Bad Nauheims Daniel Stiefenhöfer. Foto: Andreas Chuc.

Aktualisiert Zum Auftakt des 16. Spieltags mussten sich die Lausitzer Füchse gegen die Bayreuth Tigers nach Penaltyschießen mit 1:2 geschlagen geben. Die Bietigheim Steelers setzten sich unterdessen gegen die Eispiraten Crimmitschau mit 6:3 durch. Die Ravensburg Towerstars haben die Tabellenführung durch ein 5:1 gegen den Deggendorfer SC verteidigt, die Löwen Frankfurt liegen nach einem 3:1 gegen die Dresdner Eislöwen weiterhin zwei Punkte hinter den Towerstars.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (4)




DEL2


28.10.2018, 22:45

14. Spieltag: Ravensburg geht in Dresden leer aus - Derbysieg für Bad Nauheim

Frankfurt verpasst Sprung an die Spitze - Steelers mit Kantersieg in Deggendorf


Spielszene Bayreuth gegen Bad Tölz. Foto: Karo Vögel.

Aktualisiert Die Ravensburg Towerstars mussten sich am 14. Spieltag bei den Dresdner Eislöwen mit 0:4 geschlagen geben, liegen aber nach einer 3:4-Niederlage der Löwen Frankfurt beim ESV Kaufbeuren weiterhin an der Tabellenspitze. Das Derby zwischen den EC Kassel Huskies und dem EC Bad Nauheim entschieden die Gäste mit 3:2 für sich.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (8)





▸ Weitere Suchergebnisse "Branden Gracel" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (10)



CHL 20:20

Halbfinale (1)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Fischtown Pinguins
-
ERC Ingolstadt



Fan-Trend anzeigen


73 %
 
 
27 %

Lausitzer Füchse
-
Bietigheim Steelers



Fan-Trend anzeigen


58 %
 
 
42 %

Saale Bulls Halle
-
ECC Preussen Berlin



Fan-Trend anzeigen


91 %
 
 
9 %

Vancouver Canucks
-
Edmonton Oilers



Fan-Trend anzeigen


72 %
 
 
28 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Crocodiles Hamburg

Not-Operation bei ... (3)
Oberliga

36. Spieltag Nord:... (6)
DEL

38. Spieltag: Nur ... (4)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Selber Wölfe

Michael Fink
S


ESV Kaufbeuren

Lubomir Stach
V


Tölzer Löwen

Markus Berwanger
C


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
CHL 16.01.2019, 20:20
EC Red Bull Salzburg
-
EHC Red Bull München

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
29 Jahre

Kelsey Tessier
S
25 Jahre

Derrick Pouliot
V
28 Jahre

Matt Duchene
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de