Anmelden

Spengler Cup 27.12.2015, 20:37

Adler gewinnen zweites Spiel gegen Jokerit

5:3 nach 0:2-Rückstand

Mannheims Martin Buchwieser gegen Helsinkis Peter Regin.
Mannheims Martin Buchwieser gegen Helsinkis Peter Regin. Foto: Pascal Müller.
Nach der Niederlage im Auftaktspiel gegen Lugano kamen die Adler Mannheim im zweiten Spiel zum ersten Sieg beim Spengler Cup in Davos. Gegen den finnischen Club Jokerit Helsinki gewannen die Adler nach 0:2 mit 5:3.

Mit einem Doppelschlag legten die Finnen im ersten Abschnitt vor. Innerhalb von 27 Sekunden trafen Peter Regin (12.) und Jere Sallinen (13.) zum 2:0. Die Adler kamen durch Glen Metropolit (15.) nur zwei Minuten später zum Anschlusstreffer. Mathieu Carle (19.) traf noch vor der Pause im Powerplay zum 2:2.

Im zweiten Durchgang brachte Ryan MacMurchy (23./40.) die Mannheimer zweimal in Führung. Niklas Hagman (25.) fälschte einen Jaakola-Schuss zum zwischenzeitlich Ausgleich ab. Im Schlussabschnitt entschied Kai Hospelt das Spiel mit einem Empty-Net Goal 36 Sekunden vor der Schlusssirene.
Kommentar schreiben
Gast
28.01.2021 09:24 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (1)
28.12.2015, 15:49 Uhr
kickoffno1
Sauber gekämpft!
Bewerten:0 


Spengler Cup 29.09.2020, 15:33

Spengler Cup wird abgesagt

Auswirkungen der Corona-Pandemie

Marc Gianola.
Marc Gianola.
Foto: EQ Images.
Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie muss der Spengler Cup vom 26. bis 31. Dezember 2020 abgesagt werden.
Weiterlesen Kommentare (3)
Spengler Cup 31.12.2019, 14:45

Team Canada feiert 16. Turniersieg

Nordamerikaner sind neuer Rekordsieger

Kris Versteeg bejubelt sein Tor um 3:0.
Kris Versteeg bejubelt sein Tor um 3:0. Foto: KEYSTONE-SDA/Melanie Duchene.
Team Canada hat das Finale beim Spengler Cup gegen den tschechischen Club Ocelari Trinec mit 4:0 gewonnen. Für die nordamerikanische Auswahl ist der 16. Turniersieg bei der 36. Teilnahme in Davos. Damit sind die Kanadier neuer Rekordhalter beim traditionellen Einladungsturnier.
Weiterlesen
Spengler Cup 31.12.2019, 00:00

Team Canada und Trinec im Finale

Turku und Ambri-Piotta scheitern im Halbfinale

Ian Mitchell (Canada) gegen Tony Sund (Turku).
Ian Mitchell (Canada) gegen Tony Sund (Turku). Foto: KEYSTONE-SDA/Gian Ehrenzeller.
Team Canada und Ocelari Trinec stehen im Finale beim Spengler Cup in Davos. Die kanadische Auswahl besiegte Turko im Halbfinale mit 6:0. Trinec setzte sich gegen das Überraschungsteam vom HC Ambri-Piotta mit 3:2 durch.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 18:30

13. Spieltag (Konferenz) (2)



NHL

Regular Season (2)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
OL 29.01.2021, 19.00
Lindau -
Regensburg



Fan-Trend


30 %
 
 
70 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Armin Finkel beend... (1)
SC Riessersee

Silvan Heiß kehrt ... (1)
Fischtown Pinguins

"Ich würde gar nic... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Krefeld

Maximilian Gläßl
V


Riessersee

Silvan Heiß
V


Höchstadt

Artjom Alexandrov
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL2 31.01.2021, 17:00


Freiburg -
Heilbronn

Weitere TV-Termine

Geburtstage
28 Jahre

Max Görtz
S
32 Jahre

Daniel Oppolzer
S
29 Jahre

Lukas Wagner
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum