Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Profil

Chad Niddery

Chad Niddery.
Foto: EISHOCKEY.INFO

Position: Stürmer
Nation: Kanada
Geburtsort: Penticton
Geburtstag: 05.10.1990
Alter: 28
Größe: 178 cm
Gewicht: 77 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Runde T V P

Hannover OL Liga 24 27 51

Hannover OL Playoff 4 1 5

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Runde T V P

Hannover OL Liga 18 35 53

Hannover OL Playoff 3 12 15

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Runde T V P

Hannover OL Liga 17 26 43

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Runde T V P

Duisburg OL Liga 26 41 67

Duisburg OL Playoff 1 1 2



Suchergebnisse: "Chad Niddery"

Oberliga 16.04.2019, 22:27

3. Halbfinale: Landshut mit Sweep im Finale

Erste Niederlage für Herne in Tilburg

Landshut freut sich über den Einzug ins Finale.
Landshut freut sich über den Einzug ins Finale. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Der EV Landshut steht nach drei Spielen im Finale um die Oberliga-Meisterschaft. Die Niederbayern gewannen am Dienstagabend mit 5:2 gegen die Hannover Scorpions und entscheiden die Best-of-Five Serie mit 3:0 für sich. Die Tilburg Trappers feiern gegen den Herner EV ihren ersten Sieg und verkürzen in der Serie auf 1:2.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (7)
Oberliga 15.04.2019, 11:08

2. Halbfinale: Landshut und Herne gewinnen erneut

EVL und HEV bauen Führungen auf 2:0 aus

Scorpion Schmid gegen Landshuts Plihal.
Scorpion Schmid gegen Landshuts Plihal. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Aktualisiert Der EV Landshut hat auch den zweiten Vergleich mit den Hannover Scorpions gewonnen. Die Niederbayern setzten sich in Mellendorf mit 4:1 durch. Am Abend besiegte der Herner EV im zweiten Halbfinale die Tilburg Trappers mit 4:3 gegen. Landshut und Herne führen in den Serien jeweils mit 2:0.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)
Oberliga 05.04.2019, 21:30

4. Viertelfinale: Landshut dritter Halbfinalist

Hannover erzwingt Entscheidungsspiel gegen Rosenheim

Die Scorpions erzwingen ein fünftes Spiel gegen Rosenheim.
Die Scorpions erzwingen ein fünftes Spiel gegen Rosenheim. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Durch ein 4:3 bei den Saale Bulls Halle ist der EV Landshut mit 3:1-Siegen ins Halbfinale eingezogen. Der Gegner des EVL wird erst am kommenden Sonntag im Entscheidungsspiel zwischen den Hannover Scorpions und den Starbulls Rosenheim ermittelt, nachdem sich die Niedersachsen in Spiel 4 mit 7:5 durchsetzten und die Serie zum 2:2 ausglichen.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)
Oberliga 19.03.2019, 22:40

3. Achtelfinale: Fünf Viertelfinalisten stehen fest

Indians verkürzen - Trappers und Scorpions legen vor

Weidens Goalie Filimonow pariert gegen Scorpion Dejdar.
Weidens Goalie Filimonow pariert gegen Scorpion Dejdar. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Mit dem EC Peiting, dem EV Landshut, den Starbulls Rosenheim, dem Herner EV und den Saale Bulls Halle stehen nach den ersten drei Achtelfinals bereits fünf Viertelfinalisten fest. Die EC Hannover Indians konnten gegen die Selber Wölfe verkürzen, die Tilburg Trappers und die Hannover Scorpions konnten gegen die EV Lindau Islanders und die Blue Devils Weiden jeweils mit 2:1 in Führung gehen.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (8)
Oberliga 17.03.2019, 22:05

2. Achtelfinale: Tilburg und Hannover Scorpions glichen aus

Sechs der acht Serien stehen 2:0

Spielszene Herne gegen Regensburg.
Spielszene Herne gegen Regensburg. Foto: Mathias M. Lehmann.
Der EC Peiting, der EV Landshut, der Herner EV, die Starbulls Rosenheim, die Selber Wölfe und die Saale Bulls Halle liegen in ihren jeweiligen Serien mit 2:0-Siegen in Führung und benötigen nur noch einen weiteren Erfolg, um ins Viertelfinale der Playoffs einzuziehen. Die Heimniederlagen vom vergangenen Freitag ausgleichen konnten die Tilburg Trappers durch ein 5:2 bei den EV Lindau Islanders und die Hannover Scorpions durch ein 5:4 bei den Blue Devils Weiden.
▸ Weiterlesen
Oberliga 27.02.2019, 23:11

50. Spieltag Nord: Essen, Herne und Halle punkten im Kampf um Platz vier

Berlin kassiert nächste zweitstellige Packung gegen Leipzig

Spielszene Herner EV gegen Hannover Scorpions.
Spielszene Herner EV gegen Hannover Scorpions. Foto: Mathias M. Lehmann.
Im Kampf um den vierten Tabellenplatz sammelten Essen, Herne und Halle jeweils drei Punkte. Halle besiegte Spitzenreiter Tilburg mit 4:2. Mit dem gleichen Ergebnis gewann Essen gegen Rostock. Herne setzte sich gegen die Hannover Scorpions mit 6:4 durch. Erfurt gewann das Kellerduell gegen Braunlage mit 4:3. Berlin kassierte gegen Leipzig eine weitere Packung. Duisburg musste sich Hamburg mit 1:3 geschlagen geben.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)


▸ Weitere Suchergebnisse anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Vorb. 20.08.2019, 18.00
Benatky -
Dresden



▸ Fan-Trend


38 %
 
 
62 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Kristian Hufsky wi... (2)
Eispiraten Crimmitschau

Eispiraten verpfli... (1)
Düsseldorfer EG

Tumor bei Alexande... (2)
▸ Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Hamburg

Dennis Reimer
S


Halle

Victor Knaub
S


Lindau

Gabriel Federolf
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
Vorb. 20.08.2019, 20:00


Freiburg -
Strasbourg

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
26 Jahre

Daniel Fischbuch
S
33 Jahre

Michael Baindl
S
24 Jahre

Petr Heider
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Welche deutschen Mannschaften erreichen das CHL-Achtelfinale?







München








Augsburg








Mannheim








München und Augsburg








Mannheim und Augsburg








Mannheim und München








Alle drei Mannschaften








Weiß nicht




▸ Ergebnis