Anmelden

Anzeige

Anzeige
Champions Hockey League 12.10.2021, 22:03

6. Spieltag: Bremerhaven verliert "Endspiel" gegen Prag

Pinguins nach der Vorrunde ausgeschieden

Spielszene Bremerhaven gegen Prag.
Spielszene Bremerhaven gegen Prag. Foto: Jasmin Wagner.
Die Fischtown Pinguins haben das "Endspiel" in der Champions Hockey League (CHL) am Dienstagabend gegen Sparta Prag mit 1:3 verloren und sind nach der Vorrunde aus der Königsklasse ausgeschieden.

Michal Moravcik (25.) und Filip Chlapik (42.) hatten die Tschechen mit 2:0 in Führung gebracht. Mitch Wahl (50.) konnte für die Norddeutschen verkürzen. Als die Pinguins in den Schlussminuten mit einem sechsten Feldspieler auf den Ausgleich drängten, traf Patrik Prymula (59.) zum 3:1 für die Prager.
Kommentar schreiben
Gast
23.10.2021 17:26 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (3)
13.10.2021, 13:32 Uhr
Jessas
Ich ziehe meinen Hut und verneige mich ganz tief vor dieser Truppe aus Bremerhaven. Es war eine Freude euch zuzusehen. Leider hat euch auch das Verletzungspech an einem noch viel besseren Abschneiden gehindert, na ja vielleicht auch ein ganz klein wenig die Chancenauswertung ;-).              Weiter...
Weiterlesen Bewerten:12 

12.10.2021, 22:31 Uhr
Moe
Schade für Bremerhaven. Aber immer wieder schön zu sehen, welchen Stellenwert die CHL inzwischen hat.
Bewerten:15 

12.10.2021, 22:17 Uhr
fcbgarfield
Schade, hat nicht sollen sein. Aber Kopf hoch Männer, ihr habt alles gegeben und hart gekämpft. Ihr habt die deutschen Farben würdig vertreten und könnt stolz auf euch sein. Wir Fans sind es !!! 
Das Ausscheiden hat aber auch etwas positives, ab jetzt könnt ihr euch ganz auf die Liga konzentrier...
Weiterlesen Bewerten:22 


Champions Hockey League 15.10.2021, 14:47

Auslosung Achtelfinale: München gegen Fribourg-Gotteron

Mannheim trifft auf Göteborg

Die Auslosung fand in Zürich statt.
Die Auslosung fand in Zürich statt. Foto: Champions Hockey League (CHL).
Vorschau Am Freitag wurde das Achtelfinale der Champions Hockey League (CHL) ausgelost. Der EHC Red Bull München trifft auf den HC Fribourg-Gotteron aus der Schweiz. Die Adler Mannheim spielen gegen Frölunda Göteborg aus Schweden.
Champions Hockey League 13.10.2021, 22:16

6. Spieltag: München folgt Mannheim in die Finalrunde

Berlin verabschiedet sich mit Sieg in Lugano

Jiri Sekac von Lausanne HC und Andrew Desjardins von den Adlern Mannheim.
Jiri Sekac von Lausanne HC und Andrew Desjardins von den Adlern Mannheim. Foto: City-Press.
Der EHC Red Bull München folgt den Adler Mannheim als zweite deutsche Mannschaft in die Finalrunde der Champions Hockey League (CHL). Die Münchner gewannen ihr letztes Vorrundenspiel beim EV Zug mit 6:1 und verteidigen den zweiten Tabellenplatz.
Champions Hockey League 06.10.2021, 22:01

5. Spieltag: Mannheim gewinnt in Lausanne und erreicht die Playoffs

Bremerhaven verliert in Prag

Denis Reul von den Adlern Mannheim gegen Cory Emmerton von HC Lausanne.
Denis Reul von den Adlern Mannheim gegen Cory Emmerton von HC Lausanne. Foto: City-Press.
Die Adler Mannheim stehen als erste deutsche Mannschaft in den Playoffs der Champions Hockey League (CHL). Die Kurpfälzer machten den Einzug in die nächste Runde mit einem 5:2-Auswärtssieg in Lausanne perfekt.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (6)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 23.10.2021, 20.00
Ottawa -
New York

Wer gewinnt?

 
 

 25 %
 
 
75 % 

Spiel anzeigen


 25 %
 
 
75 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
Hammer Eisbären

Artjom Alexandrov ... (1)
DEL

14. Spieltag: Ping... (1)
Deggendorfer SC

DSC verpflichtet M... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Bayreuth

Matic Podlipnik
V


Deggendorf

Martin Podesva
S


Heilbronn

Christian Obu
V


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 24.10.2021, 16:30


Wolfsburg -
Ingolstadt

Weitere TV-Termine

Geburtstage
21 Jahre

Dominic Erdt
V
23 Jahre

David Lademann
S
29 Jahre

Nicolas Krämmer
S
Weitere Geburtstage