Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Champions Hockey League 22.08.2015, 21:48

Auftaktsieg für München in Kosice

Krefeld unterliegt Oulu auf eigenem Eis

Oulus Ivan Huml trifft zum 0:1 in Krefeld.
Oulus Ivan Huml trifft zum 0:1 in Krefeld. Foto: Sylvia Heimes.


Aktualisiert Am Donnerstag ist die Champions Hockey League (CHL) in ihre zweite Saison gestartet. Mit dem EHC Red Bull München und den Krefeld Pinguinen waren zum Auftakt zwei deutsche Mannschaften im Einsatz. München gewann sein erstes Spiel beim slowakischen Meister in Kosice mit 4:2. Krefeld verlor sein Heimspiel gegen den finnischen Club Kärpät Oulu.

Zum Thema

▸ CHL-Spielplan





Die Bayern hatten in Kosice sich bis zur Hälfte der Partie einen komfortablen 4:0-Vorsprung erspielt. Kapitän Michael Wolf traf dreifach (12./23./27.), den vierten Münchner Treffer markierte Jeremy Dehner (31.). Kosice konnte durch Jiri Bicek (35./53.) nur noch auf 2:4 verkürzen.

Krefeld geriet zu Beginn des zweiten Drittels gegen Oulu durch ein Tor von Ivan Huml (24.) in Rückstand. Mika Niemi (46.) erhöhte in Unterzahl zu Beginn des Schlussdrittels auf 2:0.

Niederlagen gab es auch für die beiden Clubs aus Österreich. Die Black Wings Linz verloren bei TPS Turku mit 1:6. Für Linz traf Rob Hisey (54.) im Powerplay zum zwischenzeitlichen 1:5. Salzburg unterlag in Dänemark bei SonderjyskE mit 1:4. Einziger Torschütze für die Bullen war Thomas Raffl (50.) zum 1:3.

Kantersiege gab es für zwei schwedische Clubs: Frölunda Göteburg gewann mit 9:1 gegen die Sheffield Steelers und die  Vaxjö Lakers siegten zweistellig mit 10:2 gegen Braehead Clan, den kommenden Gegner des ERC Ingolstadt am Samstag. Eine Heimniederlage gab es für Djurgarden Stockholm im skandinavischen Duell gegen Tappara Tampere. Die finnischen Gäste setzten sich mit 4:2 durch.

Norwegens Vertreter Storhamar Hamar holte gegen Sparta Prag einen 0:2-Rückstand nach dem ersten Drittel auf und kam im zweiten Durchgang zum Ausgleich. Erst ein Powerplaytor von Michal Cajkovsky (48.) entschied die Partie zugunsten der Tschechen.

Bei den Eidgenossen gab es Auswärtssiege für den HC Davos mit 4:0 in Karlstad und die ZSC Lions mit 5:4 bei GAP Rapaces. Der HC Fribourg-Gotteron musste sich gegen Lukko Rauma mit 3:4 nach Penaltyschießen geschlagen geben.

Kommentar schreiben
Gast
21.05.2019 17:29 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Champions Hockey League 16.05.2019, 22:12

Einteilung für Auslosung steht fest

Mannheim in Topf 1, München in Topf 2, Augsburg in Topf 3


Die Champions Hockey League (CHL) hat die Einteilung der Clubs für die Auslosung bekannt gegeben. Die Einteilung richtet sich nach den Erfolgen in den nationalen Ligen. Der CHL-Titelverteidiger Frölunda Indians (SWE) ist an Nummer 1 gesetzt gefolgt von den nationalen Meistern aus Schweden, Schweiz, Finnland, der Tschechischen Republik, Deutschland und Österreich (EBEL).
▸ Weiterlesen


Champions Hockey League 04.05.2019, 21:52

CHL-Teilnehmerfeld komplett

32 Teams aus 14 Ländern


Die Gruppen werden am 22. Mai in Bratislava ausgelose. Foto: EISHOCKEY.INFO.


Das Teilnehmerfeld für die kommende Champions Hockey League (CHL) steht fest. 32 Mannschaften aus 14 Ländern haben sich für die europäische Königsklasse qualifiziert. Die Auslosung der Gruppen findet während der Eishockey Weltmeisterschaft am 22. Mai 2019 in Bratislava statt.
▸ Weiterlesen


Champions Hockey League 06.02.2019, 23:03

Yannic Seidenberg für drei CHL-Spiele gesperrt

Nach Check gegen Kopf- und Nackenbereich


Yannic Seidenberg.
Foto: City-Press.
Sperre Die Sportdisziplinarkommission der Champions Hockey League (CHL)hat am Dienstagabend den Münchner Yannic Seidenberg nach seinem Check im Finale gegen den Kopf- und Nackenbereich für drei Spiele gesperrt.


Ergebnisse: Spiele heute

WM LIVE

Gruppe A (3)



WM LIVE

Gruppe B (3)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Kanada
-
USA



Fan-Trend anzeigen


85 %
 
 
15 %

St. Louis Blues
-
San Jose Sharks



Fan-Trend anzeigen


61 %
 
 
39 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Weltmeisterschaft 2019

Deutschland schläg... (4)
Weltmeisterschaft 2019

Großbritannien sic... (2)
Crocodiles Hamburg

Yannis Walch wechs... (3)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































TV-Tipps powered by MagentaSport:
WM 21.05.2019, 20:15

CAN

USA

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
19 Jahre

Floris van Elten
V
31 Jahre

Benjamin Arnold
S
19 Jahre

Adam Kiedewicz
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de