Anmelden

Anzeige
Anzeige
Champions Hockey League 15.10.2021, 14:47

Auslosung Achtelfinale: München gegen Fribourg-Gotteron

Mannheim trifft auf Göteborg

Die Auslosung fand in Zürich statt.
Die Auslosung fand in Zürich statt. Foto: Champions Hockey League (CHL).
Vorschau Am Freitag wurde das Achtelfinale der Champions Hockey League (CHL) ausgelost. Der EHC Red Bull München trifft auf den HC Fribourg-Gotteron aus der Schweiz. Die Adler Mannheim spielen gegen Frölunda Göteborg aus Schweden.

Alle Spiele in der Übersicht:

Fribourg-Gottéron (SUI) - Red Bull Munich (GER)
Rögle Ängelholm (SWE) - ZSC Lions Zurich (SUI)
Lukko Rauma (FIN) - HC Bolzano (ITA)
Sparta Prague (CZE) - Skellefteå AIK (SWE)
Tappara Tampere (FIN) - Växjö Lakers (SWE)
Frölunda Gothenburg (SWE) - Adler Mannheim (GER)
Red Bull Salzburg (AUT) - Rouen Dragons (FRA)
KAC Klagenfurt (AUT) - Leksands IF (SWE)
Kommentar schreiben
Gast
05.12.2021 15:22 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Champions Hockey League 24.11.2021, 20:41

München erreicht das Viertelfinale und trifft auf Lukko Rauma

Bullen gewinnen auch Rückspiel gegen Fribourg-Gotteron

David Desharnais vom HC Fribourg-Gotteron und Trevor Parkes von Red Bull München.
David Desharnais vom HC Fribourg-Gotteron und Trevor Parkes von Red Bull München. Foto: City-Press.
Der EHC Red Bull München steht im Viertelfinale der Champions Hockey League (CHL). Die Bayern gewannen auch das Rückspiel gegen den HC Fribourg-Gotteron nach 0:3-Rückstand mit 3:2.
Champions Hockey League 23.11.2021, 20:49

Mannheim im Achtelfinale ausgeschieden

Adler verlieren auch Rückspiel in Göteborg

Torschütze Luca Tosto.
Torschütze Luca Tosto.
Foto: City-Press.
Die Adler Mannheim sind im Achtelfinale der Champions Hockey League (CHL) ausgeschieden. Nach der 1:10-Niederlage im Hinspiel verloren die Kurpfälzer auch das Rückspiel mit 1:4.
Champions Hockey League 16.11.2021, 22:31

1. Achtelfinale: Dezimierte Adler verlieren zweistellig gegen Frölunda

München feiert Auswärtssieg in der Schweiz

Frederik Tiffels von Red Bull München und Christopher Didomenico vom HC Fribourg-Gotteron.
Frederik Tiffels von Red Bull München und Christopher Didomenico vom HC Fribourg-Gotteron. Foto: City-Press.
Die durch Corona dezimierten Adler Mannheim mussten im Achtelfinal-Hinspiel gegen Frölunda Göteborg eine deutliche 1:10-Heimniederlage einstecken. Besser lief es für den EHC Red Bull München, der sein Auswärtsspiel beim HC Fribourg-Gotteron mit 4:2 gewinnen konnte.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

DEL LIVE

28. Spieltag (Konferenz) (6)



DEL2 16:00

20. Spieltag (Konferenz) (7)



OL 16:00

21. Spieltag Nord (Konferenz) (7)



OL 17:00

16. Spieltag Süd (Konferenz) (6)



NHL

Regular Season (9)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
DEL 10.12.2021, 19.30
Berlin -
Köln

Wer gewinnt?

 

 100 %
 
0 % 

Spiel anzeigen


 100 %
 
0 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
DEL2

Derbysieg für Bayr... (4)
DEL2

19. Spieltag: Sieg... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Tilburg

Ian Meierdres
T


Bayreuth

Maximilian Menner
V


Hamm

Joshua Stephens
V


Weitere Transfers


TV-Tipp
DEL 05.12.2021, 17:00


Nürnberg -
Bremerhaven

Weitere TV-Termine

Geburtstage
27 Jahre

Peter Zirnov
V
34 Jahre

Andree Hult
S
19 Jahre

Luis Wittorf
T
Weitere Geburtstage