Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Champions Hockey League 26.05.2022, 11:29

CHL-Gruppen ausgelost


Am spielfreien Mittwoch wurden bei der Eishockey Weltmeisterschaft die Gruppen für die Champions Hockey League (CHL) der Saison 2022/23 ausgelost.

Die Grizzlys Wolfsburg spielen in der Gruppe B gegen Turku, Zug und Ljubljana. München wurde in die Gruppe C gelost und trifft auf Tampere, Rapperswil und Bratislava. Straubings Gegner in der Gruppe F sind Karlstad, Villach und Krakau. Berlin erwartet in der Gruppe G Mountfield, Götheborg und Grenoble.

Group A:
Luleå Hockey, Jukurit Mikkeli, Sparta Prague, Aalborg Pirates

Group B:
EV Zug, Grizzlys Wolfsburg, TPS Turku, Olimpija Ljubljana

Group C:
Tappara Tampere, Red Bull Munich, Rapperswil-Jona Lakers, Slovan Bratislava

Group D:
Rögle Ängelholm, ZSC Lions Zurich, Fehérvár AV19, GKS Katowice

Group E:
Red Bull Salzburg, Fribourg-Gottéron, Ilves Tampere, Stavanger Oilers

Group F:
Färjestad Karlstad, Villach SV, Straubing Tigers, Comarch Cracovia

Group G:
Eisbären Berlin, Mountfield HK, Frölunda Gothenburg, Grenoble

Group H:
Ocelá?i T?inec, Skellefteå AIK, HC Davos, Belfast Giants
Kommentar schreiben
Gast
11.08.2022 04:48 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Champions Hockey League 01.03.2022, 21:24

Rögle BK gewinnt die Champions Hockey League

2:1 im Finale gegen Tappara Tampere

Rögle BK hat das Finale in der Champions Hockey League (CHL) am Dienstagabend mit 2:1 gegen Tappara Tampere gewonnen.
Champions Hockey League 01.02.2022, 21:50

München scheitert im Halbfinale

Tappara Tampere trifft im Finale auf Rögle BK

Joona Luoto von Tappara Tampere und Jonathon Blum von Red Bull München.
Joona Luoto von Tappara Tampere und Jonathon Blum von Red Bull München. Foto: City-Press.
Aktualisiert Der EHC Red Bull München hat den Einzug ins Finale der Champions Hockey League (CHL) verpasst. Das Halbfinale verloren die Münchner bei Tappara Tampere mit 0:3. Im Finale treffen die Finnen auf Rögle BK.
Champions Hockey League 24.01.2022, 23:14

CHL-Halbfinale neu angesetzt

Münchner reisen am 1. Februar nach Tampere

Die Champions Hockey League (CHL) hat das Halbfinalspiel zwischen Tappara Tampere (FIN) und Red Bull München neu angesetzt. Wie die CHL am Montag bekannt gegeben hat, wird die Partie am 1. Februar 2022 um 18 Uhr deutscher Zeit (Ortszeit: 19:00 Uhr) in der Nokia Arena in Tampere ausgetragen.
Tippspiel
DEL 16.09.2022, 19.30

Mannheim
-:-
Schwenningen

Wer gewinnt?

 
 

 93 %
 
 
7 % 

Spiel anzeigen


 93 %
 
 
7 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
Selber Wölfe

Lanny Gare wird Co... (2)
Nürnberg Ice Tigers

Luke Green wieder ... (1)
Düsseldorfer EG

Alex Ehl fällt vor... (1)
Weitere Kommentare

News

DEL






Anzeige

Transfers

Rosenheim

Travis Oleksuk
S


Peiting

Andreas Feuerecker
V


Krefeld

Martin Schymainski
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
Vorbereitung 12.08.2022, 20:00



Bietigheim
-:-
Basel

Weitere TV-Termine

Geburtstage
21 Jahre

Jakub Cizek
S
35 Jahre

Joonas Riekkinen
S
30 Jahre

Alexander De Los Rios
V
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige