Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Christopher Brown

Thomas Sabo Ice Tigers
Christopher Brown.
Foto: City-Press.

Position: Stürmer
Nation: USA
Geburtsort: Flowder Moound
Geburtstag: 03.02.1991
Alter: 27
Größe: 188 cm
Gewicht: 98 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Thomas Sabo Ice Tigers DEL Liga 9 9 18

Thomas Sabo Ice Tigers CHL Liga 4 1 5

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Iserlohn Roosters DEL Liga 9 21 30

Iserlohn Roosters DEL Playoff 0 3 3



Suchergebnisse: "Christopher Brown"


DEL


09.12.2018, 22:18

26. Spieltag: Adler gewinnen Spitzenspiel in München nach Penaltyschießen

Wolfsburg überrascht in Berlin - Schwenningen verliert gegen Bremerhaven - Derbysieg für Haie


Münchens Matt Stajan gegen Mannheims Thomas Larkin. Foto: GEPA.

Aktualisiert Die Adler Mannheim haben das Spitzenspiel am 26. Spieltag in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit 1:0 nach Penaltyschießen in München gewonnen. Wolfsburg überraschte mit einem 4:1-Auswärtssieg in Berlin. Schwenningen musste sich Bremerhaven mit 2:5 geschlagen geben. Die DEG verlor gegen Ingolstadt mit 2:3 nach Verlängerung. Köln gewann das Derby in Krefeld mit 5:4. Augsburg klettert nach einem 4:2-Sieg über Iserlohn auf den zweiten Tabellenplatz. Zum Abschluss schlugen die Straubing Tigers die Thomas Sabo Ice Tigers nach Penaltyschießen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (6)




DEL


25.11.2018, 23:41

21. Spieltag: Ingolstadt verliert gegen Berlin - Nürnberg gewinnt Kellerduell

Bremerhaven unterliegt Mannheim - München mit Auswärtssieg in Köln - AEV stoppt Wild Wings


Bremerhavens Torwart Tomas Pöpperle hat den Puck vor Mannheims Benjamin Smith. Foto: Jasmin Wagner.

Aktualisiert Die Ice Tigers aus Nürnberg haben das Kellerduell gegen die Grizzlys Wolfsburg ungefährdet mit 5:1 gewonnen. Mannheim enführte zwei Punkte aus Bremerhaven. Die Adler gewannen mit 5:4 nach Verlängerung. Berlin gewann mit 4:2 in Ingolstadt, Krefeld setzte sich im West-Duell gegen Iserlohn durch. Köln verlor gegen München 3:4 nach Penaltyschießen. Düsseldorf musste sich Straubing mit 1:3 geschlagen geben.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)




DEL


23.11.2018, 22:06

20. Spieltag: Dritter Sieg für Wild Wings - München unterliegt Bremerhaven

Derbysiege für Augsburg und Straubing


Spielszene Wolfsburg gegen Schwenningen. Foto: Stefanie Schröder.

Nach dem 20. Spieltag liegen die Adler Mannheim bereits acht Zähler vor dem EHC Red Bull München an der Tabellenspitze. Die Adler setzten sich gegen die Krefeld Pinguine mit 3:0 durch, München musste sich nach Verlängerung gegen die Fischtown Pinguins geschlagen geben.

▸ Weiterlesen




DEL


04.11.2018, 23:50

17. Spieltag: München gewinnt Verfolgerduell in Ingolstadt

Kantersiege für Düsseldorf und Nürnberg - Mannheim weiter souverän


Ingolstadts Maury Edwards gegen Münchens Maximilian Kastner. Foto: City-Press.

Aktualisiert Titelverteidiger EHC Red Bull München hat das Verfolgerduell beim ERC Ingolstadt mit 4:0 gewonnen und ist damit erster Verfolger von Spitzenreiter Mannheim. Die Adler gewannen gegen Augsburg ihr achtes Spiel in Serie und gehen mit sechs Punkten Vorsprung in die Pause. Düsseldorf feiert gegen Wolfsburg einen 7:2-Kanstersieg. Auch die Thomas Sabo Ice Tigers besiegten die Iserlohn Roosters deutlich mit 7:1, die Kölner Haie beendeten bei den Fischtown Pinguins ihre Niederlagenserie.

▸ Weiterlesen




DEL


19.10.2018, 22:01

12. Spieltag: Adler entscheiden Spitzenspiel für sich - DEG gewinnt Derby

Augsburg klettert auf Rang vier


Wolfsburgs Torwart David Leggio gegen Berlins James Sheppard. Foto: City-Press.

Die Adler Mannheim liegen nach einem 3:1-Sieg im Spitzenspiel des 12. Spieltags mit fünf Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze. Auf Rang zwei kletterte die Düsseldorfer EG nach einem 4:3 im rheinischen Derby gegen die Kölner Haie. Auch die Augsburger Panther kletterten im Klassement und liegen nach einem 3:2 gegen die Krefeld Pinguine auf Rang vier.

▸ Weiterlesen




Champions Hockey League


10.10.2018, 22:31

5. Spieltag: Nürnberg verpasst vorzeitigen Einzug in die nächste Runde

Berlin gewinnt letztes CHL-Heimspiel


Grodnos Sergei Smurov gegen Berlins Florian Kettemer. Foto: City Press.

Die Ice Tigers aus Nürnberg haben den vorzeitigen Einzug in die zweite Runde der Champions Hockey League (CHL) am 5. Spieltag verpasst. Die Franken führten in Rouen mit 1:0 und 2:1 und mussten sich am Ende mit 2:4 geschlagen geben. Berlin gewann sein letztes Heimspiel in der Königsklasse gegen Grodno mit 4:1.

▸ Weiterlesen





▸ Weitere Suchergebnisse "Christopher Brown" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (10)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Krefeld Pinguine
-
ERC Ingolstadt



Fan-Trend anzeigen


41 %
 
 
59 %

EHC Freiburg
-
Tölzer Löwen



Fan-Trend anzeigen


58 %
 
 
42 %

Blue Devils Weiden
-
EV Landshut



Fan-Trend anzeigen


14 %
 
 
86 %

Columbus Blue Jackets
-
Los Angeles Kings



Fan-Trend anzeigen


50 %
 
 
50 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Champions Hockey League

München erreicht d... (5)
Oberliga

25. Spieltag Nord:... (3)
EV Lindau Islanders

Viktor Lennartsson... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

ERC Bulls Sonthofen 99

Wayne Lucas
V


Saale Bulls Halle

Chris Francis
S


EV Lindau Islanders

Garrett Milan
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by Telekom Sport:
DEL 13.12.2018, 19:30
Thomas Sabo Ice Tigers
-
Fischtown Pinguins

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
18 Jahre

Tijn Jacobs
S
24 Jahre

Danick Martel
S
23 Jahre

Kevin Labanc
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Gelingt der deutschen U20-Nationalmannschaft in Füssen der Aufstieg?







Ja








Nein








Weiß nicht




▸ Ergebnis