Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Colin Smith

Eisbären Berlin
Colin Smith.
Foto: City Press.

Position: Stürmer
Nation: Kanada
Geburtsort: Edmonton
Geburtstag: 20.06.1993
Alter: 25
Größe: 178 cm
Gewicht: 79 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Eisbären Berlin DEL Liga 4 19 23

Eisbären Berlin DEL Playoff 0 1 1

Eisbären Berlin CHL Liga 2 2 4



Suchergebnisse: "Colin Smith"


DEL


15.02.2019, 22:22

46. Spieltag: Klare Siege für Mannheim und München

Düsseldorf und Köln tauschen Plätze - Eisbären bauen Vorsprung auf Rang 11 aus


Nürnbergs Torwart Andreas Jenike rettet vor den Münchnern Jason Jaffray und Mads Christensen. Foto: GEPA.

Deutliche Siege haben die Spitzenteams Adler Mannheim mit 6:1 beim ERC Ingolstadt und EHC Red Bull München mit 7:2 gegen die Thomas Sabo Ice Tigers am 46. Spieltag der DEL eingefahren. Die Düsseldorfer EG verbesserte sich durch ein 5:4 nach Penaltyschießen gegen die Fischtpwn Pinguins auf Rang drei und verdrängte die Kölner Haie, die bei den Straubing Tigers mit 4:7 unterlagen. Fünf Punkte Vorsprung auf Rang elf haben die Eisbären Berlin nach einem 5:3 bei den Schwenninger Wild Wings, die Augsburger Panther schlugen die Iserlohn Roosters nach Penaltyschießen mit 3:2.

▸ Weiterlesen




DEL


27.01.2019, 22:03

43. Spieltag: Krefeld kassiert in Mannheim sechste Niederlage in Folge

Haie bleiben unter Dan Lacroix ungeschlagen - Berlin beendet Niederlagenserie


Spielszene Bremerhaven gegen Berlin. Foto: Jasmin Wagner.

Aktualisiert Zum Auftakt des 43. Spieltags haben sich die Adler Mannheim gegen die Krefeld Pinguine mit 4:2 durchgesetzt. Die Pinguine kassierten bereits die sechste Pleite in Folge. Im zweiten Nachmittagsspiel haben sich die Kölner Haie bei den Iserlohn Roosters nach Penaltyschießen mit 4:3 durchgesetzt und bleiben unter Neu-Coach Dan Lacroix ungeschlagen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (29)




DEL


21.12.2018, 22:19

30. Spieltag: Adler gewinnen erneut in München - Derbysieg für Düsseldorf

Fünfte Heimniederlage für Berlin - Nürnberg unterliegt Köln


Münchens Yasin Ehliz gegen Mannheims Torwart Dennis Endras. Foto: GEPA.

Die Adler Mannheim haben das Topspiel des 30. Spieltags beim EHC Red Bull München mit 3:1 für sich entschieden und den zweiten Sieg in der bayerischen Landeshauptstadt binnen 12 Tagen eingefahren. Die Düsseldorfer EG verdrgängte den Titelverteidiger durch ein 4:2 bei den Krefeld Pinguinen von Tabellenplatz zwei, auch die Augsburger Panther zogen durch ein 2:1 bei den Eisbären Berlin am Lokalrivalen vorbei. Mit 1:2 unterlagen die Thomas Sabo Ice Tigers gegen die Kölner Haie, der ERC Ingolstadt schlug die Grizzlys Wolfsburg nach Verlängerung mit 3:2.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)




Champions Hockey League


10.10.2018, 22:31

5. Spieltag: Nürnberg verpasst vorzeitigen Einzug in die nächste Runde

Berlin gewinnt letztes CHL-Heimspiel


Grodnos Sergei Smurov gegen Berlins Florian Kettemer. Foto: City Press.

Die Ice Tigers aus Nürnberg haben den vorzeitigen Einzug in die zweite Runde der Champions Hockey League (CHL) am 5. Spieltag verpasst. Die Franken führten in Rouen mit 1:0 und 2:1 und mussten sich am Ende mit 2:4 geschlagen geben. Berlin gewann sein letztes Heimspiel in der Königsklasse gegen Grodno mit 4:1.

▸ Weiterlesen




DEL


29.09.2018, 23:13

5. Spieltag: München unterliegt Krefeld - Düsseldorf weiter ungeschlagen

Straubing gewinnt in Köln - Mannheim setzt Siegesserie fort


Münchens Trevor Parkes gegen Krefelds Vinny Saponari. Foto: GEPA.

Aktualisiert Der EHC Red Bull München hat am 5. Spieltag sein Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine mit 1:2 verloren. Die Kölner Haie mussten beim 0:1 gegen die Straubing Tigers bereits ihre dritte Heimniederlage einstecken. Düsseldorf bleibt nach einem 2:1-Sieg nach Verlängerung in Augsburg weiter ungeschlagen an der Tabellenspitze.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)




DEL


23.09.2018, 22:02

4. Spieltag: München geht am Seilersee unter - Düsseldorf neuer Spitzenreiter

Erster Dreier für Krefeld - Nürnberg unterliegt Ingolstadt


Münchens Keith Aulie gegen Iserlohns Jordan Smotherman. Foto: GEPA.

Aktualisiert Der EHC Red Bull München hat am vierten Spieltag die erste Niederlage einstecken müssen. Am Iserlohner Seilersee verlor der Titelverteidiger deutlich mit 3:8. Die Kölner Haie feierten gegen die Grizzlys Wolfsburg den ersten Heimsieg. Neuer Spitzenreiter ist die Düsseldorfer EG nach einem 4:3-Sieg in Bremerhaven, die Krefeld Pinguine holten gegen die Schwenninger Wild Wings den ersten Dreier der Spielzeit.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)





▸ Weitere Suchergebnisse "Colin Smith" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (6)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Kölner Haie
-
ERC Ingolstadt



Fan-Trend anzeigen


67 %
 
 
33 %

Dresdner Eislöwen
-
Bietigheim Steelers



Fan-Trend anzeigen


46 %
 
 
54 %

Tilburg Trappers
-
Selber Wölfe



Fan-Trend anzeigen


67 %
 
 
33 %

Florida Panthers
-
Boston Bruins



Fan-Trend anzeigen


23 %
 
 
77 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Oberliga

4. Achtelfinale: W... (10)
DEL2

3. Viertelfinale: ... (3)
DEL

4. Viertelfinale: ... (4)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

EXA IceFighters Leipzig

Gianluca Balla
S


Schwenninger Wild Wings

Christopher Fischer
V


ERC Bulls Sonthofen 99

Robert Hechtl
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
NHL 23.03.2019, 19:00
Philadelphia Flyers
-
New York Islanders

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
25 Jahre

Thomas Schmid
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de