Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Cornelius Krämer

Füchse Duisburg
Cornelius Krämer.
Foto: Dirk Unverferth.

Position: Stürmer
Nation: Deutschland
Geburtsort: Neuss
Geburtstag: 08.03.1995
Alter: 24
Größe: 188 cm
Gewicht: 85 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Herner EV OL Liga 6 7 13

Herner EV OL Playoff 0 1 1

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Füchse Duisburg OL Liga 4 9 13

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Füchse Duisburg OL Liga 10 12 22

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

ESC Moskitos Essen OL Liga 15 14 29



Suchergebnisse: "Cornelius Krämer"


Füchse Duisburg


21.05.2019, 10:10

Füchse verlängern sechs Verträge

Sechs Neuzugänge bestätigt - Beide Kontingentstellen besetzt

Matt Abercrombie.
Foto: EISHOCKEY.INFO.

Transfer Die Füchse Duisburg haben sechs Vertragsverlängerungen und sechs Neuzugänge bestätigt. Auch wurden, entgegen erster Planungen, beide Kontingentstellen im Kader für die kommende Spielzeit besetzt. Stürmer Pavel Pisarik, der in seine zweite komplette Spielzeit in Duisburg geht, erzielte in bislang 62 Partien 50 Tore und 36 Assists.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)




Herner EV


27.04.2019, 13:13

Michel Ackers verlängert - Thomas Ziolkowski kommt

Acht Abgänge beim HEV - Iserlohn neuer Kooperationspartner

Michel Ackers.
Foto: Dirk Unverferth.

Im Rahmen der Saisonabschlussfeier hat der Herner EV die Vertragsverlängerung mit Kapitän Michel Ackers bekanntgegeben. Der 27- Jährige hat sich für weitere zwei Spielzeiten gebunden. Tobias Esch, Tom Schmitz, Vojtech Suchomer, Cornelius Krämer, Moritz Schug, Lois Spitzner, Michel Weidekamp und Brad Snetsinger hingegen werden den Herner EV verlassen.

▸ Weiterlesen




Oberliga


17.02.2019, 22:20

47. Spieltag Nord: Indians überholen Scorpions - Derbysieg für Halle

Kantersiege für Duisburg und Herne


Spielszene Hannover gegen Essen. Foto: Thorben Hoffmann.

Mit dem zwölften Sieg in Serie überholen die Hannover Indians den spielfreien Lokalrivalen aus Mellendorf und klettern nach dem 4:1-Sieg gegen Essen auf den zweiten Tabellenplatz. Halle feiert gegen Leipzig den vierten Derbysieg im vierten Aufeinandertreffen. Duisburg und Herne feiern Kantersiege gegen Berlin und Erfurt. Auswärtssiege gab es für Tilburg in Hamburg und Rostock in Braunlage.

▸ Weiterlesen




Oberliga


27.01.2019, 21:33

40. Spieltag Nord: Herne gewinnt in Hamburg - Kantersieg für Indians in Berlin

Tilburg setzt sich im Schlussspurt gegen Erfurt durch - Halle zieht nach Punkten mit Essen gleich


Spielszene Hamburg gegen Herne. Foto: Holger Beck.

Aktualisiert Der Herner EV feiert sein drittes Sechs-Punkte-Wochenende im Januar. Die Gysenberger gewannen am Sonntag in Hamburg mit 3:1. Die Hannover Indians haben ihre Erfolgsserie in Berlin fortgesetzt und beim fünften Sieg in Serie nur knapp ein zweistelliges Ergebnis verpasst. Tilburg setzte sich im Schlussspurt gegen Erfurt durch.

▸ Weiterlesen




Oberliga


18.01.2019, 23:26

37. Spieltag Nord: Indians gewinnen in Herne - Leipzig schlägt Essen

Halle mit Kantersieg gegen Berlin - Erfurt unterliegt Duisburg - Heimsiege für Hamburg und Scorpions


Indians-Neuzugang Arnoldas Bosas gegen Hernes Dennis Thielsch. Foto: Stefanie Schröder.

Die Hannover Indians haben ihr Auswärtsspiel beim Herner EV mit 3:2 nach Verlängerung gewonnen. Leipzig setzte sich mit 5:4 gegen Esen durch. Halle feierte gegen Berlin einen zweistelligen Kantersieg. Erfurt verlor sein Heimspiel gegen Duisburg mit 3:7. Hamburg bezwang Braunlage mit 7:2. Die Scorpions kamen gegen Rostock zu einem 4:1-Erfolg.

▸ Weiterlesen




Oberliga


13.01.2019, 22:51

36. Spieltag Nord: Erste Heimniederlage für Tilburg - EVD und HEV punkten auswärts

Trappers sammeln 10.915 Euro für die Hanseaten - Derbysieg für Halle - Indians gewinnen in Essen


Nach dem Spiel in Tilburg demonstrierten Trappers und Crocodiles Geschlossenheit. Foto: Andrea Höltig.

Aktualisiert Die Tilburg Trappers haben am 36. Spieltag ihre erste Heimniederlage einstecken müssen. Der Titelverteidiger verlor gegen die Crocodiles Hamburg mit 2:5. Die Hamburger traten die Rückreise nicht nur mit drei Punkten, sondern auch mit einem Scheck in Höhe von 10.915 Euro an. Die Gastgeber hatten für die finanziell angeschlagenen Norddeutschen gesammelt.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (6)





▸ Weitere Suchergebnisse "Cornelius Krämer" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Heilbronner Falken

Förderlizenz für Y... (1)
Crocodiles Hamburg

Jacek Plachta blei... (1)
ESC WB Moskitos Essen

Essen besetzt zwei... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Geburtstage
26 Jahre

Henry Haase
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de