Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Daniel Hacker

Daniel Hacker.
Foto: City-Press.

Position: Stürmer
Nation: USA
Geburtsort: El Centro
Geburtstag: 14.01.1982
Alter: 37
Größe: 183 cm
Gewicht: 86 kg


Suchergebnisse: "Daniel Hacker"


Schwenninger Wild Wings


20.05.2015, 10:22

Dan Hacker beendet Karriere

Neuer Schritt in weitere Lebensphase

Dan Hacker.
Foto: EISHOCKEY.INFO.

Stürmer Daniel Hacker beendet seine Karriere. Der 33-jährige US-Amerikaner kam 2009 nach Schwenningen und absolvierte 326 Pflichtspiele für die Wild Wings und erzielte dabei 143 Tore und 184 Assists.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)




DEL


11.01.2015, 19:27

38. Spieltag: Freezers gewinnen Verfolgerduell

Nürnberg schlägt München - Mannheim gewinnt Spitzenspiel


Nürnbergs Jason Jaspers gegen München Torwart Florian Hardy. Foto: Gepa Pictures

Die Hamburg Freezers haben das Verfolgerduell bei Titelverteidiger Ingolstadt nach Penaltyschießen mit 4:3 für sich entschieden und liegen nun vier Punkte vor den Panthern. Im bayerischen Derby zwischen den Nürnberg Ice Tigers und dem EHC München fiel die Entscheidung ebenfalls nach Penaltyschießen. Mit 5:4 setzten sich die Franken durch. Nach Verlängerung kamen die Iserlohn Roosters zu einem 3:2-Sieg in Wolsfburg, in regulärer Spielzeit schlugen die Schwenninger Wild Wings die Augsburger Panther mit 6:1 und die Krefeld Pinguine setzten sich in Straubing mit 3:1 durch. Das Spitzenspiel entschieden die Adler Mannheim gegen die Eisbären Berlin mit 6:4 für sich.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (12)




DEL


04.01.2015, 17:14

35. Spieltag: Adler gewinnen Topspiel in Hamburg

Eisbären schlagen München klar - Haie siegen mit Mühe


Ingolstadts Derek Hahn und Wolfsburgs Timothy Hambly versuchen an den Puck zu kommen. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Die Adler Mannheim haben das Spitzenspiel am 35. Spieltag bei den Hamburg Freezers mit 3:2 für sich entschieden und konnten ihren Vorsprung weiter ausbauen. Nicht nur die Freezers, auch der EHC München ging leer aus. Der Tabellendritte musste sich bei Rekordmeister Berlin mit 0:5 deutlich geschlagen geben. Viel Mühe hatten die Kölner Haie, ehe ein 3:2-Erfolg gegen die Straubing Tigers zu Buche stand. Einen 4:1-Sieg fuhren die Nürnberg Ice Tigers gegen die Düsseldorfer EG ein, die Schwenninger Wild Wings behielten gegen die Iserlohn Roosters mit 3:2 die Oberhand. Nach Verlängerung haben sich die Augsburger Panther gegen die Krefeld Pinguine durchgesetzt. Zum Abschluss kam der ERC Ingolstadt zu einem 5:3-Sieg bei den Grizzly Adams Wolfsburg.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (13)




DEL


30.12.2014, 22:23

33. Spieltag: Adler bestehen in Düsseldorf

Freezers verteidigen Rang zwei - Tigers gewinnen Kellerduell


Torchance für Nürnbergs Alexander Oblinger. Foto: Johannes Moskopf.

Die Adler Mannheim haben am 33. Spieltag einen 4:2-Sieg bei der Düsseldorfer EG eingefahren und liegen weiterhin 12 Punkte vor den Hamburg Freezers, die sich gegen die Nürnberg Ice Tigers mit 4:1 durchsetzten. Mit einem Punkt Rückstand folgt der EHC München nach einem 4:2 gegen die Augsburger Panther vor dem ERC Ingolstadt, der sich in Berlin nach Verlängerung mit 2:3 geschlagen geben musste. Im Kellerduell setzten sich die Straubing Tigers gegen die Schwenninger Wild Wings mit 2:1 durch, das gleiche Resultat erzielten die Kölner Haie in Wolfsburg. Die Krefeld Pinguine unterlagen den Iserlohn Roosters mit 2:4-Toren.

▸ Weiterlesen




DEL


26.10.2014, 17:25

14. Spieltag: Derbysiege für München und Nürnberg

Köln und Düsseldorf punkten auswärts - Adler souverän


Hamburgs Matt Pettinger verfolgt Wolfsburgs Tyler Haskins. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Die Hamburg Freezers und die Iserlohn Roosters konnten in den Nachmittagsspielen des 14. Spieltags jeweils drei Punkte einfahren. Die Freezers setzten sich bei den Grizzly Adams Wolfsburg mit 5:2 durch, die Roosters punkteten bei Rekordmeister Berlin mit 3:1 ebenfalls dreifach. Derbysiege gab es für den EHC München gegen den ERC Ingolstadt und die Nürnberg Ice Tigers bei den Augsburger Panthern jeweils mit 4:1. Die rheinischen Teams Köln und Düsseldorf waren auswärts in Schwenningen und Straubing siegreich. Abgeschlossen wurde der Spieltag mit einem 5:1-Sieg der Adler Mannheim gegen die Krefeld Pinguine.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)




DEL


12.10.2014, 19:41

10. Spieltag: Wolfsburg beendet Heimserie

Düsseldorf, München und Schwenningen gewinnen Derbys


Wolfsburgs Brent Aubin vor dem Berliner Tor. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Die Grizzly Adams Wolfsburg haben am 10. Spieltag ihre Niederlagenserie auf eigenem Eis gegen die Eisbären Berlin beendet. In den weiteren Partien gab es Derbysiege für die DEG gegen Köln, München gegen Augsburg und Schwenningen gegen Mannheim. Hamburg holte in Straubing den zweiten Auswärtssieg der Saison, Ingolstadt besiegte Iserlohn und Krefeld setzte sich gegen Nürnberg durch.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (11)





▸ Weitere Suchergebnisse "Daniel Hacker" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Pittsburgh Penguins

Dominik Kahun wech... (1)
Eisbären Berlin

Chris Lee ist tot (1)
NHL

Blues gewinnen ers... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Krefelder EV

Matyas Kovács
S


Krefelder EV

Matteo Stöhr
S


EC Kassel Huskies

Nathan Burns
S


▸ Weitere Transfers


Geburtstage
26 Jahre

Florin Ketterer
V
37 Jahre

Ville Koistinen
V
30 Jahre

Tobias Kunz
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de