Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

David Hajek

David Hajek.
Foto: Blue Devils Weiden.

Position: Verteidiger
Nation: Tschechien
Geburtsort: Chomutov
Geburtstag: 13.06.1980
Alter: 39
Größe: 190 cm
Gewicht: 91 kg
Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Blue Devils Weiden OL Liga 5 12 17

Blue Devils Weiden OL Playoff 0 2 2

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Heilbronner Falken DEL2 Liga 3 1 4



Suchergebnisse: "David Hajek"


Blue Devils Weiden


01.04.2017, 20:52

Blue Devils suchen neuen Trainer

Fünf Spieler verlassen Weiden

Markus Berwanger.
Foto: City Press.

Die Zusammenarbeit zwischen den Blue Devils Weiden und ihrem Trainer Markus Berwanger wird im beiderseitigen Einvernehmen über das vereinbarte Vertragsende hinaus nicht verlängert. Mit Ales Jirik, Marko Babic, David Hajek, Marius Nägele und Daniel Huber werden außerdem fünf Spieler den Verein verlassen. Die Kooperation mit den Nürnberg Ice Tigers und den Bayreuth Tigers soll fortgesetzt werden.

▸ Weiterlesen




Oberliga


19.02.2017, 21:31

Oberliga Süd: Top-Vier punkten dreifach

Entscheidung um Heimrecht scheint gefallen


Spielszene Selb gegen Landshut. Foto: Mario Wiedel.

Auf sieben Punkte hat der EC Peiting den Vorsprung auf den fünftplatzierten Deggendorfer SC vier Spiele vor dem Ende der Meisterrunde im Süden ausgebaut. Mit 4:1 setzte sich der EC vor 881 Zuschauern durch und scheint das Heimrecht in der ersten Playoff-Runde gesichert zu haben. Anton Saal (16. und 57.), Ty Morris (36.) und Milan Kostourek (51.) trafen für Peiting, Alexande rJanzen konnte 59 Sekunden vor Spielende noch verkürzen.

▸ Weiterlesen




Oberliga


15.01.2017, 21:10

Süd: Sonthofen erreicht Zwischenrunde

Höchstadter Überraschungssieg wertlos


Spielszene Regensburg gegen Höchstadt. Foto: Andreas Nickl.

Der ERC Sonthofen hat sich den achten Platz in der Abschlusstabelle der Hauptrunde durch ein 4:2 bei den Lindau Islanders gesichert und für die Zwischenrunde qualifiziert. Im direkten Duell zweier Konkurrenten um den achten Platz gingen die Islanders durch Alex Katjuschenko in der sechsten Minute zunächst in Führung, ehe Daniel Rau (15.), Martin Guth (18.) und Christopher Stanley (36.) für die Bulls zum zwischenzeitlichen 3:1 trafen.

▸ Weiterlesen




Oberliga


08.01.2017, 23:23

Süd: Wölfe und Löwen setzen sich ab

Kantersieg für Deggendorf - 13 Tore zwischen Lindau und Peiting

Tabellenführer Selber Wölfe hat auch das zweite Duell am Wochenende gegen Schlusslicht EHV Schönheide für sich entschieden. Vor 638 Zuschauern brachte Herbert Geisberger den Spitzenreiter in der achten Minute in Führung, Nikolai Varianov konnte in der 19. Spielminute ausgleichen. Im zweiten Abschnitt legten Herbert Geisberger (21.), Landon Gare (33.) und Peter Hendrikson (34.) zum 4:1 des Spitzenreiters vor, Herbert Geisberger (41.), Dominik Kaub (46.) und Michael Dorr (49.) sorgten im Schlussdrittel für den Kantersieg.

▸ Weiterlesen




Oberliga


06.01.2017, 22:38

Süd: Top-Vier punkten dreifach

Sonthofen klettert auf Rang acht

Bill Trew erzielte vier Treffer für den EV Regensburg.
Foto: EISHOCKEY.INFO.

Die Selber Wölfe haben sich gegen Schlusslicht EHV Schönheide erwartungsgemäß mit 5:1-Toren durchgesetzt. Florian Ondruschka (15.), Michael Dorr (23.) und Achim Moosberger (36.) brachten den Spitzenreiter bis zur zweiten Pause mit 3:0 in Führung. Achim Moosberger legte in der 49. Minute den vierten Treffer nach, Nikolai Varianov verkürzte in der 51. Spielminute. Den Schlusspunkt zum 5:1-Endstand setzte Jared Mudryk in der 57. Spielminute.

▸ Weiterlesen




Oberliga


23.12.2016, 23:21

Süd: Selb ringt Höchstadt nieder

Schönheide holt Punkt bei Rückkehr


Im Fallen versucht Regensburgs Brandon Wong an den Puck zu gelangen. Foto: Andreas Nickl.

Die Selber Wölfe haben sich gegen Aufsteiger Höchstadter EC vor 1.410 Zuschauern mit 4:3 durchgesetzt und liegen mit acht Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze. Nach der Führung der Wölfe durch Kyle Piwowarczyk in der 27. Spielminute drehten Tomas Rousek (48.) und Michal Petrak (36.) die Partie zwischenzeitlich. Durch Tore von Achim Moosberger (39.), Herbert Geisberger (40.) und Jared Mudryk (42.) innerhalb von nicht einmal vier Minuten zogen die Gastgeber auf 4:2 davon. Richard Stütz konnte in der 48. Minute noch zum 4:3-Endstand verkürzen.

▸ Weiterlesen





▸ Weitere Suchergebnisse "David Hajek" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Eisbären Berlin
-
Grizzlys Wolfsburg



Fan-Trend anzeigen


59 %
 
 
41 %

EC Kassel Huskies
-
Löwen Frankfurt



Fan-Trend anzeigen


35 %
 
 
65 %

Ottawa Senators
-
Toronto Maple Leafs



Fan-Trend anzeigen


23 %
 
 
77 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Dritte Spielzeit a... (1)
ECC Preussen Berlin

Berlin zieht sich ... (2)
EC Harzer Falken

Insolvenzplan ange... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Tölzer Löwen

Marco Pfleger
S


Eispiraten Crimmitschau

David Kuchejda
S


Hannover Scorpions

Nico Schnell
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport
DEL 13.09.2019, 19:30

-

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
30 Jahre

Christopher Kasten
V
19 Jahre

Louis Landerer
V
31 Jahre

Joonas Lehtivuori
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Welche deutschen Mannschaften erreichen das CHL-Achtelfinale?







München








Augsburg








Mannheim








München und Augsburg








Mannheim und Augsburg








Mannheim und München








Alle drei Mannschaften








Weiß nicht




▸ Ergebnis