Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Nationalmannschaft 28.04.2024, 10:10

Deutschland unterliegt Österreich im zweiten Vergleich

Wojciech Stachowiak trifft beim 1:2 nach Penaltyschießen

Torschütze: Wojciech-Stachowiak.
Torschütze: Wojciech-Stachowiak. Foto: City-Press.
Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft hat den zweiten Vergleich mit Österreich am Samstag vor 2.600 Zuschauern in Zell am See mit 1:2 nach Penaltyschießen verloren.

Wojciech Stachowiak hatte die DEB-Auswahl in der siebten Spielminute in Führung gebracht. Österreich konnte in der 56. Spielminute durch Dominic Zwerger ausgleichen. Im Penaltyschießen gelang Emilio Romig der Siegtreffer für die Gastgeber.

Bundestrainer Harold Kreis: "Das Ergebnis ist natürlich nicht das was wir uns vorgestellt haben. Schon beim ersten Wechsel hat Mathias Niederberger einen Big Save gemacht und somit das 0:0 festgehalten. Ab diesem Moment haben wir ganz gut auf dem Eis agiert. Es war ein hart umkämpftes Spiel und wir haben uns gute Torchancen herausgearbeitet. Das Spiel war von unserer Struktur her besser als bei der ersten Begegnung mit Österreich. Was uns heute gefehlt hat, waren einfach die Tore."
 
Kapitän Moritz Müller: "Wir haben heute stärker gespielt als in der ersten Partie gegen Österreich. Das einzige was uns zum Sieg gefehlt hat, war eine gute Chancenverwertung. Nichtsdestotrotz sind wir insgesamt zufrieden mit der heutigen Leistung. Natürlich hätten wir gerne gewonnen, aber wir haben heute trotzdem einen Schritt nach vorne gemacht."
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
15.07.2024 17:48 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



Nationalmannschaft 04.07.2024, 16:42

Korbinian Holzer erklärt Rücktritt aus der Nationalmannschaft

91 A-Länderspiele

Korbinian Holzer.
Korbinian Holzer.
Foto: City Press.
Korbinian Holzer hat seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekannt gegeben.
Nationalmannschaft 07.05.2024, 07:12

Erfolgreiche WM-Generalprobe für das DEB-Team

4:3-Sieg nach Verlängerung gegen Frankreich

Parker Tuomie von Team Deutschland und Enzo Guebey von Team Frankreich im Zweikampf.
Parker Tuomie von Team Deutschland und Enzo Guebey von Team Frankreich im Zweikampf. Foto: City-Press.
Aktualisiert Mit 4:3 nach Verlängerung feiert die deutsche Eishockey Nationalmannschaft eine erfolgreiche Generalprobe für Freitag beginnende Weltmeisterschaft in Tschechien.
Nationalmannschaft 04.05.2024, 17:41

Deutschland verliert in Wolfsburg gegen Frankreich

DEB-Team gibt 3:0-Führung aus der Hand

Leon Hüttl von Team Deutschland und Tomas Simonsen von Team Frankreich.
Leon Hüttl von Team Deutschland und Tomas Simonsen von Team Frankreich. Foto: City-Press.
Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft hat das vorletzte WM-Vorbereitungsspiel gegen Frankreich in Wolfsburg nach einer 3:0 Führung im ersten Drittel mit 3:5 verloren.
Anzeige

Tippspiel
DEL2 15.09.2024, 17.00

Landshut
-:-
Krefeld

Wer gewinnt?

 
 

 50 %
 
 
50 % 

Spiel anzeigen


 50 %
 
 
50 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
EC Hannover Indians

Hannover verpflich... (1)
DEL

DEL veröffentlicht... (4)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Köln

Mateu Späth
S


Mannheim

Markus Hännikäinen
S


Ravensburg

Lukas Bender
V


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Geburtstage
21 Jahre

Alex Berger
S
31 Jahre

Nathan Burns
S
33 Jahre

Enrico Henriquez-Morales
S
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige