Anmelden

Anzeige

Anzeige

Anzeige
Frauen 30.08.2021, 12:06

Deutschland wird Achter bei Frauen-Weltmeisterschaft

Zwei Siege und vier Niederlagen

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft der Frauen hat bei der Weltmeisterschaft in Kanada den achten Platz belegt. In der Vorrunde gab es Siege gegen Ungarn (3:0) und Dänemark (3:1) und Niederlagen gegen Tschechien (0:2) und Japan (1:2).

Im Viertelfinale und in der Platzierungsrunde gab es weitere Niederlagen gegen Kanada (0:7) und Russland (2:3).

Bundestrainer Thomas Schädler: "Natürlich sind wir alle enttäuscht, aber ich bin sehr stolz auf die Performance unserer Mannschaft auf dem Eis. Die Mädels haben zu jeder Zeit hundert Prozent gegeben, um diese Partie zu gewinnen. Wir waren nah dran, aber es hat nicht sollen sein. Die Erfahrungen, die wir bei diesem Turnier gesammelt haben, sind einzigartig und für uns besonders wichtig. Wir haben wirklich gute Spiele auf einem hohen Niveau absolviert. Solche Partien wie die gegen Kanada oder auch Russland fordern uns am meisten heraus. Wenn du bei einer Weltmeisterschaft einen Fehler machst, resultiert daraus in den meisten Fällen ein Gegentor. Aber genau aus diesen Fehlern lernen wir und können uns für die Zukunft weiterentwickeln."
 
Verteidigerin Rebecca Orendorz: "Wir haben heute wieder als Mannschaft alles gegeben und nie aufgehört um den Sieg zu kämpfen. Es tut weh auf diese Weise ein Spiel zu verlieren. Wichtig ist, dass wir gemeinsam als Team uns jetzt auf den nächsten Schritt im November fokussieren."
Kommentar schreiben
Gast
18.10.2021 09:50 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Frauen 01.05.2021, 12:34

Frauen-WM in den August verschoben

Neuer Spielort steht noch nicht fest

Die Eishockey-Weltmeisterschaft der Frauen wird auf die Zeit vom 20. bis 31. August 2021 verschoben. Ursprünglich sollte das Turnier vom 6. bis 16. Mai in Halifax (Kanada) stattfinden. Der neue Spielort steht noch nicht fest.
Frauen 21.04.2021, 21:12

Frauen-WM in Kanada abgesagt


Die Frauen-Weltmeisterschaft in Kanada ist am Tag vor dem Abflug der deutschen Frauen-Nationalmannschaft nach Nordamerika aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie abgesagt worden.
Frauen 19.01.2020, 11:17

Sophie Kratzer gestorben

Ehemalige Nationalspielerin

Sophie Kratzer.
Sophie Kratzer.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Sophie Kratzer ist im Alter von nur 30 Jahren gestorben. Die ehemalige Nationalspielerin erlag am vergangenen Montag einem Krebsleiden.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
OL 22.10.2021, 20.00
Herne -
Hamm

Wer gewinnt?

 

 100 %
 
0 % 

Spiel anzeigen


 100 %
 
0 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
EHC Red Bull München

SAP Garden öffnet ... (2)
DEL2

5. Spieltag: Frank... (1)
Oberliga

Herford gegen Hern... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Schwenningen

Tomas Zaborsky
S


Crimmitschau

Tim Lutz
S


Crimmitschau

Simon Stowasser
V


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 19.10.2021, 19:30


Straubing -
Iserlohn

Weitere TV-Termine