Anmelden

Anzeige
Frauen 21.04.2021, 21:12

Frauen-WM in Kanada abgesagt


Die Frauen-Weltmeisterschaft in Kanada ist am Tag vor dem Abflug der deutschen Frauen-Nationalmannschaft nach Nordamerika aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie abgesagt worden.

DEB-Präsident Franz Reindl: "Die Absage ist eine Katastrophe und trifft unsere Athletinnen ganz, ganz hart. Mir tun im Moment die Spielerinnen und die gesamte Delegation um Franziska Busch extrem leid. Wir und die IIHF prüfen unverzüglich Alternativen für jetzt oder im Sommer." 

DEB-Sportdirektor Christian Künast: "Das ist eine sehr traurige Nachricht für das Frauen-Eishockey und auch für mich jetzt sehr überraschend, dass es nach so langen Vorbereitungen so kommt. Wir müssen die Entscheidung so hinnehmen wie es ist, mir tut es vor allem leid für die Spielerinnen, für den ganzen Staff, für die Trainer, die sehr viel in dieses ganze Konstrukt gesteckt haben, die auf sehr viel verzichtet haben. Das verdient großen Respekt und deshalb tut mir die Absage von Herzen leid."
 
Nachwuchs-Bundestrainerin Franziska Busch: "Wir wurden am Nachmittag informiert. Es ist extrem enttäuschend, wir waren voll auf die Abreise eingestellt und froh, dass wir durch die schwierige Vorbereitung so gut durchgekommen sind. Wir waren voller Vorfreude und Energie und hoch motiviert, das trifft uns hart. Es ist wirklich ganz bitter, dass die WM schon das zweite Mal hintereinander abgesagt wird, wo wir doch so viel dafür in Kauf genommen haben."  
Kommentar schreiben
Gast
21.09.2021 19:59 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Frauen 30.08.2021, 12:06

Deutschland wird Achter bei Frauen-Weltmeisterschaft

Zwei Siege und vier Niederlagen

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft der Frauen hat bei der Weltmeisterschaft in Kanada den achten Platz belegt. In der Vorrunde gab es Siege gegen Ungarn (3:0) und Dänemark (3:1) und Niederlagen gegen Tschechien (0:2) und Japan (1:2).
Frauen 01.05.2021, 12:34

Frauen-WM in den August verschoben

Neuer Spielort steht noch nicht fest

Die Eishockey-Weltmeisterschaft der Frauen wird auf die Zeit vom 20. bis 31. August 2021 verschoben. Ursprünglich sollte das Turnier vom 6. bis 16. Mai in Halifax (Kanada) stattfinden. Der neue Spielort steht noch nicht fest.
Frauen 19.01.2020, 11:17

Sophie Kratzer gestorben

Ehemalige Nationalspielerin

Sophie Kratzer.
Sophie Kratzer.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Sophie Kratzer ist im Alter von nur 30 Jahren gestorben. Die ehemalige Nationalspielerin erlag am vergangenen Montag einem Krebsleiden.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

DEL LIVE

5. Spieltag (Konferenz) (3)



DEL LIVE

49. Spieltag (1)



Vorbereitung LIVE

Testspiele (2)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
OL 26.09.2021, 18.30
Diez-Limburg -
Hannover

Wer gewinnt?

 
 

 12 %
 
 
88 % 

Spiel anzeigen


 12 %
 
 
88 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
DEL

4. Spieltag: Münch... (3)
DEL

3. Spieltag: Breme... (1)
Adler Mannheim

Ruslan Iskhakov fä... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Herford

Emil Lessard-Adyn
S


Passau

Felix Schwarz
S


Freiburg

Calvin Pokorny
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 21.09.2021, 19:30


Mannheim -
Krefeld

Weitere TV-Termine

Geburtstage
31 Jahre

Diego Hofland
S
30 Jahre

Adam Sedlak
V
21 Jahre

Leon Hüttl
V
Weitere Geburtstage