Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Nationalmannschaft 24.04.2015, 21:46

Niederlage in Dänemark im ersten Spiel

DEB-Auswahl unterliegt mit 0:1

Pat Cortina.
Pat Cortina.
Foto: City Press.
Die deutsche Nationalmannschaft hat das erste von zwei Gastspielen in Dänemark im Rahmen der Euro Hockey Challenge mit 0:1 verloren. Das Tor des Tages für die überlegenen Dänen erzielte Thomas Spelling vor 1.232 Zuschauern  in der 38. Spielminute.

Dänemarks Schlussmann Sebastian Dahm parierte alle 18 Torschüsse der deutschen Auswahl, sein Gegenüber Danny aus den Birken erwischte einen starken Tag und musste bei 42 Torschüssen auf seinen Kasten lediglich einmal hinter sich greifen.

Bundestrainer Pat Cortina: „Unser kämpferisches Niveau war nicht hoch genug. Wir haben zu wenig investiert, um uns den Sieg zu verdienen. Es war für meine Mannschaft nicht einfach, nach drei freien Tagen zuletzt wieder an die Intensität aus den letzten Spielen heranzukommen. Die Dänen hatten mehr Schüsse und waren auch sonst sehr druckvoll. Daher geht der Sieg in Ordnung. Am Samstag werden wir besser sein.“

Tobias Rieder (Arizona Coyotes/NHL): „Wir hatten zwar gute Chancen, haben aber zu viele Fehler gemacht. Die Dänen haben härter gearbeitet, daher müssen wir mit der Niederlage leben. Ich selber habe mich eigentlich ganz gut gefühlt und hätte selber zwei, drei Tore machen können. Leider konnte ich meine Chancen nicht verwerten. Ich hoffe, am Samstag gehen die Dinger rein.“

Yasin Ehliz (Thomas Sabo Ice Tigers): „Die Dänen sind besser gestartet, wir konnten erst ab dem zweiten Drittel besser aufspielen. Der Gegner hat einfach mehr investiert. Die Partie war insgesamt sehr zerfahren und teilweise auch hektisch. Unterm Strich geht der Erfolg für Dänemark in Ordnung.“
Kommentar schreiben
Gast
16.08.2022 21:15 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (2)
25.04.2015, 13:52 Uhr
fan, (Gast)
jetzt ist alles abgestiegen, Damen und Herren! Es gibt guten Nachwuchs, die kommen leider nur nie in die Nationalmannschaften, ohne Vitamin B nichts zu machen. Also gehören wir so auch in die Zweitklassigkeit. Nicht einmal so desolate Ergebnisse ändern das.
Bewerten:3 

24.04.2015, 21:59 Uhr
Ahoi (Gast)
steckt uns doch direkt in die B-WM wo wir hingehören so brauchen wir gar nicht erst antretten und uns die Anti Eishockey anschauen.
Bewerten:13 


Nationalmannschaft 09.05.2022, 22:33

Kader für Eishockey-WM steht fest


Toni Söderholm.
Toni Söderholm.
Foto: City-Press.
Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft reist am Dienstag zur 85. Eishockey-Weltmeisterschaft nach Finnland. Bundestrainer Toni Söderholm hat die letzten sieben Zugänge bekannt gegeben:
Nationalmannschaft 08.05.2022, 22:18

Erfolgreiche WM-Generalprobe für DEB-Team

3:1 gegen Österreich

David Maier von Team Österreich und Alexander Karachun von Team Deutschland.
David Maier von Team Österreich und Alexander Karachun von Team Deutschland. Foto: City-Press.
Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat ihr letztes WM-Vorbereitungsspiel in Schwenningen gegen Österreich mit 3:1 gewonnen. Vor über 5000 Zuschauern erzielten Alexander Karachun, Stefan Loibl und Dominik Bittner die Treffer für die DEB-Auswahl.
Nationalmannschaft 05.05.2022, 10:50

Söderholm holt zehn weitere Spieler


Philipp Grubauer.
Philipp Grubauer.
Foto: NHL-Media.
Bundestrainer Toni Söderholm hat zehn weitere Spieler in den Kader der Nationalmannschaft berufen, die sich ab dem heutigen Donnerstag in Schwenningen auf die Eishockey-WM in Finnland vorbereitet.
Ergebnisse: Spiele heute

Vorbereitung LIVE

Testspiele (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
OL 23.09.2022, 20.00

Herne
-:-
Halle

Wer gewinnt?

 
 

 86 %
 
 
14 % 

Spiel anzeigen


 86 %
 
 
14 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
Dolomitencup

Panther verlieren ... (2)
Lausitzer Füchse

Jens Baxmann beend... (1)
Schwenninger Wild Wings

Andrew Calof spiel... (1)
Weitere Kommentare

News

DEL






Anzeige

Transfers

Herford

Justin Unger
S


Herford

Daniel Bartuli
V


Füssen

Victor Knaub
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL 15.09.2022, 19:30



Köln
-:-
München

Weitere TV-Termine

Anzeige