Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Deutschland Cup 07.11.2018, 18:50

Yasin Ehliz kommt doch nicht nach Krefeld

Felix Schütz und Yannic Seidenberg sagen ab


Yasin Ehliz.
Yasin Ehliz.
Foto: EISHOCKEY.INFO.

Aktualisiert Yasin Ehliz muss seine Teilnahme beim Deutschland Cup aufgrund eines grippalen Infekts kurzfristig wieder absagen. Ehliz hat bislang 68 Länderspiele für die deutsche Nationalmannschaft absolviert.
 
Nicht mehr im Kader ist Felix Schütz. Der 31-jährige Stürmer hatte seine Teilnahme kurzfristig abgesagt. Weiterhin wird Yannic Seidenberg aus persönlichen Gründen nicht am Deutschland Cup teilnehmen.

Kommentar schreiben
Gast
21.01.2019 03:22 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (1)
Gast (Gast)
07.11.2018, 23:10 Uhr
Ja die liebe Grippe ....
Bewerten:1 


Deutschland Cup 04.01.2019, 13:22

Unverändertes Teilnehmerfeld bei der 30. Auflage des Deutschland Cups

Auch Modus und Spieltage bleiben unverändert - DEB bietet neue Wochenend-Tickets


Der Deutschland findet 2019 in unveränderter Form in Krefeld statt. Foto: Sylvia Heimes.


Vom 7. bis zum 10. November 2019 findet die 30. Auflage des Deutschland Cups in Krefeld statt. Das Teilnehmerfeld ist mit Vorjahressieger Russland sowie Schweiz, Slowakei und Deutschland unverändert. Auch der Spielmodus bleibt gleich. Gespielt wird wieder am Donnerstag, Samstag und Sonntag.
▸ Weiterlesen

Deutschland Cup 12.11.2018, 20:41

Fabio Pfohl: "Unbeschreibliches Gefühl, eine große Ehre"

Kölns Stürmer im Interview nach seinen ersten Länderspielen


Fabio Pfohl.
Foto: City Press.
Interview Fabio Pfohl absolvierte kurz nach seinem 23. Geburtstag seine ersten drei Länderspiele. Mit seinem couragierten Auftreten konnte er sich durchaus für weitere Nominierungen empfehlen. Nach dem Turnier sprach Ivo Jaschick mit dem jungen Center:
▸ Weiterlesen


Deutschland Cup 11.11.2018, 16:58

DEB-Auswahl beendet Heimturnier mit Niederlage

0:2 gegen die Slowakei zum Abschied von Bundestrainer Marco Sturm


Patrik Svitana (Slowakei) und Moritz Müller (Deutschland). Foto: City Press.


Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft hat den Deutschland-Cup 2018 mit einer 0:2-Niederlage gegen die Slowakei beendet. In einer spielerisch mäßigen Partie vor 4.257 Zuschauern, in der beide Defensivreihen nur wenige Tormöglichkeiten zuliessen, trafen Marcel Hascak (55.) und Radovan Pulis (56.) innerhalb von 24 Sekunden für die Slowakei.
▸ Weiterlesen

Ergebnisse: Spiele heute

NHL LIVE

Regular Season (4)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Schwenninger Wild Wings
-
Krefeld Pinguine



Fan-Trend anzeigen


49 %
 
 
51 %

Eispiraten Crimmitschau
-
Tölzer Löwen



Fan-Trend anzeigen


76 %
 
 
24 %

EV Landshut
-
Höchstadter EC



Fan-Trend anzeigen


94 %
 
 
6 %

Ottawa Senators
-
Arizona Coyotes



Fan-Trend anzeigen


53 %
 
 
47 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
EHC Red Bull München

Beinverletzung bei... (2)
Adler Mannheim

Adler verpflichten... (2)
DEL2

38. Spieltag: Towe... (3)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

ECDC Memmingen

Tedas Kumeliauskas
S


Heilbronner Falken

Florian Mnich
T


EC Hannover Indians

Michael Knaub
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
DEL2 22.01.2019, 19:30
ESV Kaufbeuren
-
Bietigheim Steelers

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
22 Jahre

Roger Karrer
V
28 Jahre

Brayden McNabb
V
28 Jahre

Ramon Untersander
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de