Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
DEL 08.10.2021, 22:23

10. Spieltag: München gewinnt Derby in Ingolstadt

Düsseldorf kassiert erste Heimniederlage gegen Mannheim - Krefeld verliert Kellerduell gegen Bietigheim

Ben Marshall  vom ERC Ingolstadt und Philip Gogulla von Red Bull München.
Ben Marshall vom ERC Ingolstadt und Philip Gogulla von Red Bull München. Foto: City-Press.
Der ERC Ingolstadt verlor am Freitag das Derby gegen den EHC Red Bull München mit 3:6. Die Iserlohn Roosters gewannen ihr Heimspiel gegen die Fischtown Pinguins mit 2:1 nach Penaltyschießen.

Valentin Busch von den Grizzlys Wolfsburg und David Stieler von den Augsburger Panther. Foto: City-Press..
Die Bietigheim Steelers schlugen im Auswärtsspiel die Krefeld Pinguine mit 4:3 nach Penaltyschießen. Die Grizzlys Wolfsburg gewannen das Torfestival gegen die Augsburger Panther mit 6:5 nach Verlängerung.

Luca Zitterbart von der Düsseldorfer EG und Florian Elias von den Adlern Mannheim. Foto: City-Press..
Mannheim hat die Heim-Siegesserie der Düsseldorfer EG beendet. Die Adler gewannen auswärts mit 5:2. Die Schwenninger Wild Wings verloren ihr Auswärtsspiel bei den Kölner Haien mit 1:5.

Spielszene Krefeld gegen Bietigheim. Foto: Sylvia Heimes..

Kommentar schreiben
Gast
28.06.2022 17:30 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (1)
09.10.2021, 09:36 Uhr
AEV-Mama
Die Moral scheint ja zu stimmen, keinen Cent hätte ich nach bem 4 : 0 noch auf einen Punkt gewettet. Respekt
und das in Wolfsburg
Bewerten:5 


DEL 28.06.2022, 13:01

DEL startet wieder mit 15 Clubs

Löwen Frankfurt als Aufsteiger dabei

Gernot Trikpcke.
Gernot Trikpcke. Foto: City-Press.
Vorschau Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) spielt auch in der kommenden Saison 2022/23 mit 15 Clubs. Aufsteiger Frankfurt nimmt den Platz von Absteiger Krefeld ein. Die Saison startet am 15. September, der Spielplan wird am 1. Juli veröffentlicht.
DEL 26.05.2022, 12:27

Clubs reichen DEL-Unterlagen fristgerecht ein


Die Clubs der DEL haben ihre Unterlagen zur Lizenzprüfung für die kommende Saison fristgerecht beim Ligabüro in Neuss eingereicht.
DEL 17.05.2022, 19:44

MagentaSport überträgt DEL bis 2028


DEL-Eishockey gibt es weiter bei MagentaSport.
DEL-Eishockey gibt es weiter bei MagentaSport. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Eishockey-Fans können die Spiele der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bis 2028 live bei MagentaSport verfolgen. Der Vertrag mit der Deutschen Telekom wurde vorzeitig verlängert. Ursprünglich lief der Vertrag bis zum 30.06.2024.
Anzeige
Anzeige

Forum: Kommentare
NHL

Colorado gewinnt d... (4)
NHL

Drei Matchpucks fü... (3)
Starbulls Rosenheim

Rosenheim verpflic... (3)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Dresden

Fabian Belendir
V


Krefeld

Lucas Lessio
S


Landsberg

Manuel Malzer
V


Weitere Transfers


Geburtstage
29 Jahre

Simon Sezemsky
V
21 Jahre

Robert Kneisler
S
Weitere Geburtstage