Anmelden    Registrieren

DEL 24.04.2019, 22:22

4. Finale: Mannheim gewinnt erneut in München

Dennis Endras mit zweitem Shut-out

Münchens Wolf gegen Mannheims Wolf.
Münchens Wolf gegen Mannheims Wolf. Foto: City Press.
Die Adler Mannheim haben das dritte Finalspiel in Folge gewonnen. Am Mittwochabend setzte sich der Hauptrundensieger beim Titelverteidiger mit 4:0 durch und liegt in der Best-of-Seven Serie mit 3:1 in Führung.

Nach einem torlosen Anfangsdrittel brachten drei Tore innerhalb von zwei Minuten die Adler auf die Siegerstraße. Cody Lampl (23.), Ben Smith (25.) und Phil Hungerecker (26.) trafen zum 3:0. Zu Beginn des Schlussdrittels erhöhte Matthias Plachta (42.) noch auf 4:0. Dennis Endras blieb in der Finalserie zum zweiten Mal ohne Gegentor.
Kommentar schreiben
Gast
17.09.2019 23:56 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (11)
25.04.2019, 10:49 Uhr
Grizzly
Hehe. Da war es nur noch eins. Dann hat Pavel endlich geschafft was er sich durch harte Arbeit verdient hat. Schade das man letztes Jahr bei den Grizzlys nicht das ermöglicht hat was er gefordert hatte und dann in Mannheim bekommen hat. Ich freue mich für Mannheim und ganz besonders für Pavel. :-) u...
▸ Weiterlesen Bewerten:18 

25.04.2019, 10:22 Uhr
Schornik88
@Der Meister, so hat halt jeder seinen Blickwinkel. Für mich bringt er immer viel Energie aufs Eis und ist zudem Spielstark. Eigentlich hat er bei all seinen DEL-Stationen gut gescort. Hat bei Olympia 7 Punkte in 7 Spielen gemacht. Nur man hat so ein Gefühl, dass er in München sich zu sehr auf Schar...
▸ Weiterlesen Bewerten:2 

25.04.2019, 09:54 Uhr
Der Meister
@Schornik88: Warum Hager? Für mich einer der am meisten überbewerteten Spieler der Liga. Wenn er stark spielt, liegt es an seinen Nebenleuten...
Bewerten:8 

25.04.2019, 07:57 Uhr
Schornik88
@Ikke, genau das wundert mich auch. Spieler wie Mitchell, Stajan, Wolf oder Hager finden keine Mittel zum kreieren von Chancen. Das ist schon arg ungewöhnlich. Zumal es gegen Augsburg ja auch nicht viel besser war! Aber daran sieht man ja auch was Mannheim für eine bärenstarke Verteidigung hat, bzw ...
▸ Weiterlesen Bewerten:11 

25.04.2019, 07:39 Uhr
Schornik88
Was ein schönes Spiel! Die ersten zehn Minuten waren das beste was ich seit langem in der DEL gesehen habe! Was Mannheim spielt ist absolut überragend. Und Endras ist - obwohl er kaum Schüsse bekommt - immer da. Und was der Katic spielt ist vom anderen Stern - läuferisch eine Augenweide und jeder Pa...
▸ Weiterlesen Bewerten:14 

▸ Weitere 6 Kommentare anzeigen
DEL 15.09.2019, 22:19

2. Spieltag: Nord-Clubs mit Heimsiegen - Köln gewinnt in Mannheim

München schlägt auch Düsseldorf - Krefeld unterliegt Augsburg

Wolfsburgs Mathis Olimb gegen Schwenningens Patrick Cannone.
Wolfsburgs Mathis Olimb gegen Schwenningens Patrick Cannone. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Aktualisiert Die beiden Nord-Clubs hatten am Sonntagnachmittag mit Heimsiegen den Startschuss für den 2. Spieltag gegeben. Mannheim musste sich Köln nach Verlängerung geschlagen geben. München feierte gegen Düsseldorf den zweiten Sieg in Folge. Augsburg setzte sich nach Verlängerung in Krefeld durch. Iserlohn verlor nach Penaltyschießen gegen Straubing.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)
DEL 13.09.2019, 22:52

1. Spieltag: München feiert Derbysieg - Mannheim punktet in Nürnberg

Ingolstadt deklassiert Schwenningen - Roosters gewinnen in Köln - Düsseldorf unterliegt Bremerhaven

Mads Christensen (München) gegen Thomas Holzmann (Holzmann).
Mads Christensen (München) gegen Thomas Holzmann (Holzmann). Foto: GEPA.
München ist mit einem 2:1-Derbysieg in Augsburg in die neue Saison gestartet. Titelverteidiger Mannheim gewann mit 4:1 Nürnberg. Schwenningen erlebte gegen Ingosltadt ein Debakel und verlor mit 4:10.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (10)
DEL 10.09.2019, 13:42

DEL mit neuer Haltungsoffensive

Mehr Medienpräsenz - Konferenz am Freitag und Cable Guys bei MagentaSport

Podiumsdiskussion mit Matthias Roos, Mike Stewart, Jason O'Leary, Niki Mondt Jan-Axel Alavaara und Holger Speckhahn.
Podiumsdiskussion mit Matthias Roos, Mike Stewart, Jason O'Leary, Niki Mondt Jan-Axel Alavaara und Holger Speckhahn. Foto: Sylvia Heimes.
In drei Tagen startet die Deutsche Eishockey Liga (DEL) mit dem Mantra "TEILDESSPIELS in ihre 26. Saison. Zukünftig soll mehr Wert auf die Zukunftssicherung und Solidärtiät innerhalb der Liga gelegt werden. Die Fans dürfen sich auf mehr Medienpräsenz freuen.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)
Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 19.09.2019, 19.30
Nürnberg -
Wolfsburg



▸ Fan-Trend


72 %
 
 
28 %

▸ Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL

2. Spieltag: Nord-... (5)
DEL2

2. Spieltag: Zweit... (1)
Washington Capitals

Yevgeni Kuznetsov ... (4)
▸ Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Düsseldorf

Christoph Körner
S


Essen

Niklas Hildebrand
S


Iserlohn

Davis Koch
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 19.09.2019, 19:30


Nürnberg -
Wolfsburg

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
37 Jahre

Matthias Bergmann
V
27 Jahre

Andreas Farny
S
24 Jahre

Fabio Wagner
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediaImpressum