Anmelden

DEL 22.02.2017, 22:04

50. Spieltag: Derbysiege für Mannheim und München

Dominik Kahun trifft dreifach im Shoot-out

Münchens Florian Kettemer verfolgt Augsburgs Ben Hanowski.
Münchens Florian Kettemer verfolgt Augsburgs Ben Hanowski. Foto: GEPA.
Die zwei Derbysiegen der Adler Mannheim und des EHC Red Bull München wurde der 50. Spieltag in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) komplettiert. Die Adler gewannen gegen die Schwennninger Wild Wings mit 4:1. München setzte sich nach Penaltyschießen mit 2:1 gegen die Augsburger Panther durch.

Matchwinner der Münchner war Dominik Kahun, der den Führungstreffer in der 23. Spielminute erzielen und im Penaltyschießen alle drei Versuche verwandeln konnte. Für die Panther traf Evan Trupp in der 55. Spielminute zum Ausgleich.

Dominik Kahun: „Ich war überrascht, dass ich schießen durfte. Es war mein erster Penalty in der DEL, aber ich habe Selbstvertrauen mit meiner Rückhand. Insgesamt hatten wir viel vom Spiel. Zum Ende hin wurde es eng, aber wir haben die Verlängerung dann gut überstanden."

Mannheim führte nach zehn Spielminuten bereits mit 2:0 gegen die Schwenninger Wild Wings. Carlo Colaiacovo und Markus Kink hatten für die Adler vorgelegt. Ronny Arendt und David Wolf erhöhten im zweiten Durchgang auf 4:0. Für die Wild Wings konnte Simon Gysbers in der Schlussphase noch auf 1:4 verkürzen.

In der Tabelle bauten die Adler ihren Vorsprung auf die Münchner an der Tabellenspitze auf drei Punkte aus. München liegt vor dem letzten Wochenende zwei Zähler vor dem Tabellendritten aus Nürnberg und drei Punkte vor den Kölner Haien. Augsburg verkürzte den Rückstand auf die Grizzlys Wolfsburg auf einen Zähler.
Kommentar schreiben
Gast
23.06.2021 16:22 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

DEL 03.06.2021, 15:48

DEL lehnt Bewerbungen von Kassel und Dresden ab

Bietigheim und Frankfurt bewerben sich um Aufstieg für die Saison 2022/23

Die DEL hat die Bewerbung der Bietigheim Steelers und der Löwen Frankfurt für die Saison 2022/2023 bekannt gegeben. Zwei weitere Anträge der Dresdner Eislöwen und der Kassel Huskies sind nach Angaben der DEL nicht vollständig innerhalb der Frist eingegangen.
DEL 02.06.2021, 10:03

Borna Rendulic kehrt nach Mannheim zurück

Angreifer spielte in der vorletzten Saison für die Adler

Borna Rendulic.
Borna Rendulic.
Foto: City-Press.
Transfer Borna Rendulic kehrt nach Mannheim zurück. Der 29- jährige Angreifer ging bereits in der Spielzeit 2019/20 für die Adler aufs Eis und avancierte mit 27 Toren und 22 Vorlagen zum teaminternen Topscorer.
DEL 27.05.2021, 21:51

Alle DEL-Clubs und Bietigheim reichen Unterlagen ein

Lizenzprüfungsverfahren beginnt

Alle 14 Clubs der PENNY DEL haben ihre Unterlagen für das Lizenzierungsverfahren für die Saison 2021/2022 bei der Ligagesellschaft eingereicht.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

5. Halbfinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 25.06.2021, 02.00
Montreal -
Las Vegas

Wer gewinnt?

 
 

 89 %
 
 
11 % 

Spiel anzeigen


 89 %
 
 
11 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
NHL

Matchpucks für Mon... (1)
Eisbären Berlin

Parker Tuomie drei... (1)
Heilbronner Falken

Falken verplichten... (2)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Leipzig

Alexander Zille
S


Leipzig

Ryan Warttig
S


Landsberg

Thomas Fischer
V


Weitere Transfers


Geburtstage
22 Jahre

Nick Dolezal
V
Weitere Geburtstage