Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Adler Mannheim 11.10.2017, 18:28

Abschiedsspiel für Hecht und Arendt

Wiedersehen mit langjährigen Weggefährten am 23. Februar 2018


Jochen Hecht.
Jochen Hecht.
Foto: City-Press.

Ronny Arendt.
Ronny Arendt.
Foto: City-Press.

Am 23. Februar 2018 findet in der SAP-Arena in Mannheim ein gemeinsames Abschiedsspiel für Jochen Hecht und Ronny Arendt statt. Ab 19.30 Uhr stehen sich Hecht und Arendt mit jeweils eigenen Mannschaften gegenüber. Bereits jetzt haben frühere Weggefährten wie Shawn Belle, Craig MacDonald und Glen Metropolit ihre Zusage für diese einmalige Partie gegeben.

Beide Teams werden am Ende ausschließlich aus Spielern bestehen, die im Laufe ihrer Karrieren mit Hecht oder Arendt in Verbindung standen.

„Wir haben vor einiger Zeit von dem Vorhaben erfahren und waren von der Idee sofort begeistert. Natürlich haben wir sofort zugesagt. Ich freue mich schon sehr darauf, die ganzen Jungs wiederzusehen. Man verliert sich durch die Jahre einfach aus den Augen“, ist Arendt fleißig mit der Kaderzusammenstellung beschäftigt.

Hecht, gebürtiger Mannheimer, fast 900-facher NHL-Spieler und dreifacher Meister mit den Adlern, darf wohl mit Recht als das Eishockey-Aushängeschild der Stadt und unbestritten als die Identifikationsfigur der Adler angesehen werden.

Arendt, der 2005 aus Augsburg in die Kurpfalz wechselte und in der Folge für kein anderes Team mehr aufs Eis ging, hat mit letztlich zwölfjähriger Clubzugehörigkeit eine Vereinstreue unter Beweis gestellt, die in der modernen Zeit ihresgleichen sucht. Zudem entwickelte sich der ehemalige Stürmer aufgrund seiner kompromisslosen Spielweise und seines nimmermüden Einsatzes zum Publikumsliebling, erhielt den liebgemeinten Beinamen „Hooligan“.


Kommentar schreiben
Gast
23.07.2018 06:18 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du einen Kommentar schreiben möchtest.

▸ Anmeldenoder▸ Registrieren


Adler Mannheim 16.07.2018, 09:28

Ray Emery kommt bei Badeunfall ums Leben

Ehemaliger Torwart der Adler Mannheim


Ray Emery.
Foto: Mark Mauno.
Der ehemalige Torwart der Adler Mannheim, Ray Emery, ist bei einem Badeunfall ums Leben gekommen. Emery war im Februar 2016 zu den Mannheimer gestoßen, um den verletzten Dennis Endras zu ersetzen. Nach acht Spielen kehrte Emery im März nach Nordamerika zurück.

Adler Mannheim 02.07.2018, 22:51

Adler mit Brendan Mikkelson komplett

Pertti Hasanen wird Co-Trainer


Brendan Mikkelson ist der vorerst letzte Neuzugang bei den Adler Mannheim. Der 31-jährige Verteidiger wechselt aus der schwedischen SHL von Lulea HF nach Deutschland. Pertti Hasanen wird neuer Co-Trainer beim DEL-Club. Der 63-jährige war zuletzt Skills Coach bei den New Jersey Devils.

▸ Weiterlesen...

Adler Mannheim 15.06.2018, 10:21

Dreijahresvertrag für Ben Smith in Mannheim

Kapitän der Toronto Marlies


Ben Smith.
Foto: NHL Media.
Ben Smith wechselt zu den Adler Mannheim und unterzeichnet einen Dreijahresvertrag beim DEL-Club. Der 29-jährige Kanadier gewann in der abgelaufenen Saison als Kapitän der Toronto Marlies den Calder Cup in der AHL und besetzt die achte Importstelle bei den Mannheimern.

▸ Weiterlesen...

Tippspiel: Wer gewinnt?

Düsseldorfer EG
Iserlohn Roosters








75 %
 
 
25 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 51


Löwen Frankfurt
ESV Kaufbeuren








75 %
 
 
25 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 36


Anaheim Ducks
San Jose Sharks








43 %
 
 
57 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 47



Forum: Kommentare
EHC Bayreuth die Tigers

Juuso Rajala wechselt na... (1)




Füchse Duisburg

Zwei Neue für die Füchse (1)




Lausitzer Füchse

Vertrag mit Robert Hoffm... (3)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Bietigheim Steelers

Pascal Grosse
V


Höchstadter EC

Nico Henseleit
T


Krefeld Pinguine

Vinny Saponari
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
33 Jahre

Tom Fiedler
S


32 Jahre

Sebastian Vogl
T


29 Jahre

Robin Thomson
V


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de

Umfrage

Wie zufrieden sind die Eishockey-Fans mit dem DEL-Spielplan?







Sehr zufrieden








Zufrieden








Weder zufrieden noch unzufrieden








Unzufrieden








Sehr unzufrieden








Weiß nicht




▸ Ergebnis