Anmelden

Düsseldorfer EG 30.09.2007, 16:49

Das Aufbäumen kam zu spät

Hamburg emtführt drei Punkte aus Düsseldorf

Dank einer effektiven Chancenverwertung im ersten Drittel konnten die Hamburg Freezers am Sonntagnachmittag alle drei Punkte aus dem "ISS Dome" in Düsseldorf entführen.

Bereits nach 42 Sekunden wurde der Torreigen eröffnet. Francois Fortier zog von der Mittellinie einfach mal ab und der völlig überraschte DEG-Keeper Jamie Storr musste den Puck links oben passieren lassen. In der Folgezeit versuchten die Gastgeber ins Spiel zu kommen, scheiterten aber immer wieder an. Und wenn kein Hamburger zur Stelle war, rettete der Pfosten für die Gäste. Nach 16 Minuten dann der nächste Rückschlag für die Düsseldorfer. Smyth hatte in Überzahl freie Schussbahn und traf mit einem satten Schuss von der blauen Linie zum 0:2. Die vermeintliche Entscheidung dann 49 Sekunden später. Der Puck trudelte vor dem DEG-Tor, Beaucage war mit der Rückhand zur Stelle und die Freezers gingen mit einer 3:0-Führung in die erste Pause.

Das zweite Drittel begann wie das erste. Eine Minute war gespielt, als Gratton einfach mal abzog und der Puck irgendwie, vorbei an Freund und Feind, zum 0:4 ins Tor rutschte. Eine derartige Demontage wollten die Gastgeber jedoch nicht über sich ergehen lassen, und so war es Andy Hedlund, der nach feiner Vorarbeit von Stephens auf 1:4 verkürzte. Die 6.084 Besucher erwachten und versuchten ihre Mannschaft nach vorne zu treiben. Hamburg konzentrierte sich in der Folgezeit darauf, den Vorsprung über die Zeit zu retten. Gut zweieinhalb Minuten vor Ende des Drittels zog Darren Van Impe nach einem Bullygewinn von Brandon Reid einfach mal ab, Pelletier lies den Puck abprallen und Jason Pinizotto bedankte sich mit dem 2:4.

Im letzen Drittel wollten die Gastgeber das Spiel drehen; der Anschlusstreffer von Charlie Stephens in der 43. Minute bei angezeigter Strafe gegen die Freezers unterstrich dieses Vorhaben. Aber die Hoffnung währte nur kurz, in der 44. Minute erhöhte Alexander Barta auf 5:3 für die Gäste. Robert Kantor saß für die Metro Stars auf der Strafbank, als der Hamburger einen Schuss irgendwie abfälschte und der Puck hinter dem chancenlosen Jamie Storr im Netz landete. Nur gut zwei Minuten später war die Partie dann endgültig gelaufen. Aab entwischte den DEG Verteidigern, zog vom Bullykreis ab und stellte den alten drei Tore Vorsprung wieder her. Das 4:6 aus Sicht der DEG durch Pinizzottos zweiten Treffer war lediglich Ergebniskosmetik. Selbst als Slawomit Lener zwei Minuten vor dem Ende Jamie Storr zugunsten des fünften Feldspielers (Stephens und Manning saßen nach einer kleinen Rangelei auf der Strafbank) vom Eis nahm, kam nichts zählbares für die Gastgeber mehr herum und die Freezers nahmen verdient drei Punkte mit nach Hause.
Kommentar schreiben
Gast
18.05.2021 16:20 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Düsseldorfer EG 12.05.2021, 11:28

DEG verlängert mit Nicolas Geitner

Eigengewächs unterschreibt für ein weiteres Jahr

Nicolas Geitner.
Nicolas Geitner.
Foto: City Press.
Verteidiger Nicolas Geitner bleibt für mindestens eine weitere Saison bei der Düsseldorfer EG. Der 22-jährige gebürtige Düsseldorfer hat alle Jugend- und Nachwuchsteams der DEG durchlaufen und absolvierte bislang 65 DEL-Partien in denen er ein Tor vorbereitete.
Düsseldorfer EG 11.05.2021, 12:28

Alexander Barta verlängert Vertrag

Einbindung in sportlichen Bereich nach aktiver Karriere

Alexander Barta.
Alexander Barta.
Foto: City Press.
Die Düsseldorfer EG hat den Vertrag mit Alexander Barta um ein weiteres Jahr verlängert. Der 38-jährige Stürmer wird in seine sechste Saison bei der DEG gehen.
Düsseldorfer EG 10.05.2021, 16:09

Alex Karachun verlässt die DEG

26-jährige Stürmer nimmt Angebot nicht an

Alexander Karachun.
Alexander Karachun.
Foto: City-Press.
Alexander Karachun wird nicht mehr für die Düsseldorfer EG auflaufen. Der 26-jährige Stürmer hat ein Angebot der Rot-Gelben nicht angenommen und sich für einen anderen Club entschieden.
Ergebnisse: Spiele heute

DEL2 19:30

3. Finale (1)



NHL 22:00

Regular Season (1)



NHL

1. Division Halbfinale (2)



NHL

2. Division Halbfinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL2 23.05.2021, 17.00
Kassel -
Bietigheim



Fan-Trend


84 %
 
 
16 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.


Forum: Kommentare
DEL

DEL startet am 9. ... (2)
EC Kassel Huskies

"Jetzt haben wir d... (1)
EC Hannover Indians

Indians verpflicht... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Bad Nauheim

Kevin Schmidt
V


Herne

Viktor Buchner
S


Schwenningen

Niclas Burström
V


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL2 18.05.2021, 19:30


Kassel -
Bietigheim

Weitere TV-Termine

Geburtstage
28 Jahre

Maximilian Faber
V
28 Jahre

Ralf Rinke
S
22 Jahre

Frederike Trosdorff
T
Weitere Geburtstage

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum