Anmelden

Anzeige

Anzeige

Anzeige
Düsseldorfer EG 11.03.2006, 00:33

DEG sichert Viertelfinal-Heimrecht

Kassel muss in die Play-Downs gegen Duisburg

Das letzte Punktspiel der DEG Metro Stars an der altehrwürdigen Brehmstraße war kein prickelndes, aber die Hausherren sicherten sich durch einen 3:1-Heimsieg am Freitagabend das Viertelfinal-Heimrecht für die am Mittwoch beginnenden Play-Offs. 8362 Zuschauer sahen ein zerfahrenes Spiel, in dem die D üsseldorfer nur das Nötigste zeigten, um zum Erfolg zu kommen. Die Gäste aus Hessen waren schwach und müssen nun in den Play-Downs gegen Duisburg um den Klassenverbleib kämpfen.

Tore Vikingstad, Spieler des Jahres, avancierte im vorletzten Hauptrunden-Match zum Matchwinner. Bereits nach 67 Sekunden erzielte der Norweger die frühe Führung per Schlagschuss. Und auch im zweiten Abschnitt war der 1,91 Meter große Hüne erfolgreich: 35 Minuten waren gespielt, als Vikingstad erneut Joaquin Gage überwinden konnte. 30 Sekunden später netzte Dale Clarke für Kassel ein, doch es sollte der letzte Treffer für die Huskies bleiben. Daniel Kreutzer (60.) setzte mit seinem Empty-Netter den Schlusspunkt einer unattraktiven Begegnung.

Die DEG hat am Sonntag gegen Berlin die Möglichkeit an den Nürnberg Ice Tigers vorbei zu ziehen. Die Franken haben ihre Punkterunde bereits beendet und liegen nur einen Zähler vor den Düsseldorfern.
Kommentar schreiben
Gast
18.10.2021 08:54 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Düsseldorfer EG 12.10.2021, 11:58

Wirtz und Mondt verlängern

Geschäftsführer und Sportdirektor

Niki Mondt.
Niki Mondt.
Foto: City-Press.
Harald Wirtz hat sich bereit erklärt, die Geschäfte der DEG noch bis einschließlich der Saison 2022/23 zu führen und Sportdirektor Niki Mondt wurde vorzeitig um drei Jahre bis 2024 verlängert.
Düsseldorfer EG 04.10.2021, 22:28

"Bin überglücklich!"

Interview mit Düsseldorfs Marco Nowak nach seinem 600. DEL-Spiel

Marco Nowak.
Marco Nowak.
Foto: City-Press.
Interview Marco Nowak spielt seit 2007 in der Organisation der Düsseldorfer EG - nur von 2012-2016 war er für Nürnberg aktiv! Jetzt in seinem 600. DEL-Spiel gelang ihm sein 33. Treffer. Nach dem Spiel äußerte er sich gegenüber Ivo Jaschick dazu:
Düsseldorfer EG 29.09.2021, 10:39

DEG muss weiter auf Jakob Mayenschein verzichten

24-Jähriger fehlt aus persönlichen Gründen

Jakob Mayenschein.
Jakob Mayenschein.
Foto: Düsseldorfer EG.
Die Düsseldorfer EG muss weiter auf Jakob Mayenschein verzichten. Der Stürmer wird aus persönlichen Gründen auch in den kommenden Wochen nicht für die Rot-Gelben auflaufen können.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
OL 22.10.2021, 20.00
Hannover -
Leipzig

Wer gewinnt?

 
 

 86 %
 
 
14 % 

Spiel anzeigen


 86 %
 
 
14 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
EHC Red Bull München

SAP Garden öffnet ... (2)
DEL2

5. Spieltag: Frank... (1)
Oberliga

Herford gegen Hern... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Schwenningen

Tomas Zaborsky
S


Crimmitschau

Tim Lutz
S


Crimmitschau

Simon Stowasser
V


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 19.10.2021, 19:30


Straubing -
Iserlohn

Weitere TV-Termine