Anmelden    Registrieren

DEL Winter Game 2015 11.01.2015, 14:21

DEG zieht positives Winter Game Fazit

Rotthaus: "Historie um ein schönes Kapitel bereichert"


Einen Tag nach dem 2. DEL Winter Game ziehen die Veranstalter ein positives Fazit. Bei der DEG spricht man von einem „Festtag des deutschen Eishockeys“. Der Dank gilt ausdrücklich allen Personen und Institutionen, die diesen tollen Tag möglich gemacht haben , darunter das Projektteam um Lorenz Funk, der Kooperationspartner U.COM mit Geschäftsführer Andreas Ulrich und seinem Team, dem „Eventwerk“ und vielen Partnern und Dienstleistern mehr. In diesen Dank eingeschlossen sind im Übrigen auch die Kölner Haie, die das DEL Winter Game in vielfältiger Weise unterstützt haben.

Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel: „Ein großartiges Eishockeyfest, un- sere Arena hat dem einen stimmungsvollen Rahmen mit großartigen Fans geboten. Düsseldorf hat seinem Ruf als Sportstadt alle Ehre gemacht und sich für weitere Großereignisse dieser Art empfohlen. Daher gilt auch ein großer Dank den vielen, die dieses großartige Sporterlebnis möglich gemacht haben. Als DEG-Fan freue ich mich natürlich besonders über unseren Sieg, der uns alle Möglichkeiten gibt, die Playoffs zu erreichen."

DEG-Geschäftsführer Jochen A. Rotthaus: „Unser Einsatz und unser Engagement in den vergangenen zwölf Monaten hat sich ausgezahlt. Ich denke, wir haben diese große Aufgabe mit Bravour gemeistert. Wir haben die Historie der DEL, der DEG und der Kölner Haie um ein besonders schönes Kapitel bereichert. Wir möchten nun diesen Schwung in die Saison mitnehmen und freuen uns auf unser nächstes Heimspiel im ISS DOME am Sonntag, 18. Januar, gegen die Straubing Tigers!“

Gernot Tripcke, Geschäftsführer der Deutschen Eishockey Liga: „Es war ein Wahn- sinns-Feeling. Wir haben ein gigantisches Familienfest des Eishockeys erlebt! Die Atmosphäre, die Show, die Live-Übertragung im TV, das gesamte Setup - einmalig. Das war ein wichtiger Schritt für die Entwicklung unseres Sports.“

Martin Blank, General Manager bei ServusTV. „Wir waren beim diesjährigen DEL Winter Game mit einem über 100 Mann starken Team vertreten, das einen riesigen Job gemacht hat. Großen Dank an die gesamte Crew und an alle Partner. Wir hoffen, dass wir mit dem DEL Winter Game noch mehr Menschen in Deutschland für Eishockey begeistert haben. Jetzt freuen wir uns auf weitere spannende Live-Spiele bis zu den Playoffs und die im März beginnende entscheidende Phase der Saison!“

Die Veranstalter und die Polizei meldeten im Rahmen des Spiels keine besonderen oder schwerwiegenden Vorkommnisse. Die Stimmung in der ESPRIT arena war jederzeit absolut friedlich. Das Dach musste aufgrund der stürmischen Witterung und des Starkregens aus Sicherheitsgründen geschlossen bleiben. Auf den Rekord und das abschließende Feuerwerk hatte dies aber keinen Einfluss.
Kommentar schreiben
Gast
14.12.2019 15:13 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (4)
12.01.2015, 16:35 Uhr
Brhv
Dieses Wintergame war einfach nur Spitze, vielen, vielen Dank an Servus TV und allen die daran beteiligt waren so etwas geniales auf die Beine gestellt zu haben. Ihr habt es einfach nur Klasse gemacht. Und allen die jetzt schon wieder für das nächste Wintergame schwarz sehen, freut euch doch erstma...
Weiterlesen Bewerten:4 

11.01.2015, 21:54 Uhr
Moe
Es werden sich andere Clubs gut überlegen das Risiko einzugehen. Ohne Dach hätte das Spiel kaum stattfinden können. Letztlich hat das vermeintliche Freiluftspiel in einer Halle stattgefunden.
Bewerten:7 

11.01.2015, 21:48 Uhr
Traumpass (Gast)
In Düsseldorf denkt man ja auch schon laut über eine nächste Bewerbung nach, aber Vorsicht: ich könnte mir zum Beispiel vorstellen, dass Mannheim ähnlich viele Fans wie die Haie für eine Reise nach Düsseldorf mobilisieren könnte, aber wie viele Düsseldorfer, die ja am Samstag enorm zahlreich in ihre...
Weiterlesen Bewerten:8 

11.01.2015, 14:51 Uhr
Michael (Gast)
Das Wintergame war echt supertoll !!! Glückwunsch !!! Allerdings musste man feststellen das der U-Bahn Betreiber total überfordert war! Das war schon sehr Peinlich nach so ein gelungens Event (das klappt bei anderen wesentlich besser z.B. auf Schalke), zum Glück ist bei dem gedränge und gedrücke ni...
Weiterlesen Bewerten:4 


DEL Winter Game 2015 10.01.2015, 21:37

51.125 Zuschauer beim 2. DEL Winter Game

Düsseldorfer stellen neuen Europa-Rekord auf

Eindrucksvolle Lichtshow beim 2. DEL Winter Game.
Eindrucksvolle Lichtshow beim 2. DEL Winter Game. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Bei der zweiten Auflage des DEL Winter Games kamen 51.125 Zuschauer in die Düsseldorfer ESPRIT Arena. Damit stellen die Düsseldorfer einen neuen Europa-Rekord auf. Aus ganz Deutschland waren Eishockeyfans gekommen, um gemeinsam das 206. Rhein-Derby zu erleben. Auf dem Eis hatten die Gastgeber zweimal das bessere Ende für sich. Zunächst gewannen die Düsseldorfer Oldies das Legenden Spiel mit 3:1. Später entschied die DEG auch das DEL-Spiel mit 3:2 für sich.
Weiterlesen Kommentare (14)
DEL Winter Game 2015 30.12.2014, 14:03

Winter-Game 2015: Etwa 47.000 Karten verkauft

Noch 3.000 Tickets fehlen bis zum Europarekord

Der Countdown für das 2. DEL Winter Game am 10. Januar 2015 läuft. In wenigen Tagen steigt in der Düsseldorfer ESPRIT arena das zweite Outdoor-Spiel in der Geschichte der Deutschen Eishockey Liga. Hierbei treffen mit der Düsseldorfer EG und den Kölner Haien zwei achtmalige Deutsche Meister aufeinander.
Weiterlesen
DEL Winter Game 2015 18.12.2014, 14:48

DEL-Winter Game in Düsseldorf

Zusätzliche ermäßigte Familienkarten

Für das 2. DEL Winter Game zwischen der Düsseldorfer EG und den Kölner Haien am 10. Januar 2015 haben die Veranstalter zusätzliche ermäßigte Eintrittskarten für Kinder und Jugendliche sowie für Familien bereitgestellt. Ab sofort werden auch in den Blöcken 101, 110, 133 und 142 ermäßigte Tickets in den Kategorien drei, vier und fünf angeboten.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL2 20:30

27. Spieltag (1)



NHL

Regular Season (6)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
OL 15.12.2019, 16.00
Erfurt -
Herne



Fan-Trend


10 %
 
 
90 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Eisbären Berlin

Stefan Ustorf verl... (6)
DEL2

27. Spieltag: Kass... (2)
DEL

26. Spieltag: Münc... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Rostock

Christopher Stanley
S


Krefeld

Benjamin Kosianski
S


Ingolstadt

Brett Findlay
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
NHL 14.12.2019, 19:00


New York -
Buffalo

Weitere TV-Termine

Geburtstage
38 Jahre

Tomas Kurka
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum