Anmelden    Registrieren

Augsburger Panther 06.10.2019, 23:56

"Froh hier zu sein!"

Interview mit Augsburgs Adam Payerl

Adam Payerl.
Adam Payerl.
Foto: City Press.
Interview Der Kanadier Adam Payerl (*4.3.1991) wurde nie gedraftet, machte aber zwei Spiele in der besten Liga der Welt (NHL) und landete schließlich als Panther in der DEL. Nach einem Achterbahnmatch in Iserlohn unterhielt er sich mit Ivo Jaschick:

Geboren am 4. März in Kitchener, Ontario, haben Sie direkt mit dem Eishockey begonnen - warum keine andere Sportart?

Ich denke, dass das mit der kanadischen Lebensart zu tun hat - es ist einfach ein Bestandteil des Lebens! Das Fernsehen ist voll davon, jeder redet darüber, man wächst damit auf! Meine Eltern haben mich aber machen lassen, was ich wollte. Ich habe Lacross, Fußball, einfach alles mal gespielt! Aber letztendlich blieb ich, als echter Kanadier, doch beim Eishockey hängen!

Zu unserem großen Glück! Sie haben zwei Partien in der NHL für Pittsburgh bestritten - waren Sie zum falschen Zeitpunkt am richtigen Ort?

Zurückblickend bin ich nicht traurig wie es gelaufen ist! Ich bin dankbar dafür, dass ich die Gelegenheit hatte, mit den Penguins zwei NHL-Spiele zu bestreiten. Es war eine Erfahrung, die ich nie missen möchte. Wie Sie richtig sagten, ist es eine Sache des Timing. Und das stimmte in meinem Fall nicht. Es kam ein Trainerwechsel, neue, junge Spieler kamen hinzu - ich muss dankbar sein, dass mir die Möglichkeit geboten wurde, in der NHL zu spielen. Klar, hätte ich gerne öfter gespielt - aber für diese zwei Spiele bin ich dankbar!

Auch einige Verletzungen warfen Sie immer wieder zurück!

Als ich in der Organisation der Pinguine war, hatte ich jedes Jahr mit einer Verletzung zu kämpfen, was mich auch immer wieder zurückwarf. Aber die letzten fünf Jahre bin ich glücklicherweise davon verschont geblieben - in der AHL bei den Milwaukee Admirals sowie den  Providence Bruins und jetzt hier in Augsburg. In der American Hockey League dürfen in den Vereinen ein paar wenige Spieler älter sein! Ich hätte alle Spiele machen können, doch leider mussten immer ein paar "Veteranen" pausieren. 

Wer hat Sie nach Deutschland in die DEL gelotst?

Mein Agent hatte mir schon gesagt, dass Deutschland durchaus eine Option für mich sei, aber den Ausschlag hat Mike Stewart gegeben, der zu der Zeit Trainer hier war. Er hat mich aus Providence weggelockt. Er hat in den höchsten Tönen von der DEL und Augsburg gesprochen! Er hat nicht zu viel versprochen und ich bin sehr froh hier zu sein! 

Was halten Sie von der größeren Eisfläche hier? Kommen Sie mit der besser zu Recht?

Ich kann schlecht sagen, welche ich besser finde, mit welcher ich besser zu Recht komme! Es ist eine Gewöhnungssache! Da das Schlittschuhlaufen zu meinen Stärken zählt und auf einer größeren Eisfläche mehr gelaufen wird, kommt mir die größere Eisfläche doch etwas mehr entgegen. Man hat auch mehr Zeit.

Was sagen Sie zum heutigen Match gegen Iserlohn - 3:0; 0:3, 2:0 = 5 : 3 - es war ein Achterbahnspiel!

Es ist schon schwierig, wenn wir drei Tore im ersten Spielabschnitt zu lassen. Da müssen wir dann von hinten kommen. Das haben wir auch getan -wir haben gut auf das erste Drittel reagiert. Da haben wir gespielt, wie wir spielen können und wollen und haben dann im letzten Spielabschnitt das Heft wieder aus der Hand gegeben. Natürlich sind wir nicht froh über die Art und Weise, wie diese Niederlage zustande kam. Wir müssen daraus lernen und am Dienstag in der Champions League über 60 Minuten so spielen, wie heute im zweiten Drittel! 

Was sagen Sie zu den Spielen in der Champions League?

Es ist bisher ein einzigartige Erfahrung, gegen Mannschaften aus Irland, Schweden und der Tschechischen Republik zu spielen. Es ist gut für das Team, es war eine gute Saisonvorbereitung, es war gut zu sehen, wie in den anderen Ländern und Ligen gespielt wird. Mit jedem internationalen Spiel lernen wir dazu, machen neue Erfahrungen!

Letzte Frage, wie sehen Ihre persönlichen Ziele und die fürs Team aus?

Das Team zuerst! Wir wollen gewinnen! So viele Spiele wie es geht! Wir wollen jedes Wochenende so viele Punkte nach Hause bringen, wie es geht. Wir wollen natürlich ein Playoff-Team sein, was eine ganz große Sache für uns wäre. Und persönlich gefällt es mir sehr gut, wenn ich meinen Teil zum Mannschaftserfolg beitragen kann. 

Der rote Helm steht Ihnen sehr gut - Sie sind also teaminterner Topskorer!

Ja, es freut mich, wenn ich dem Team helfen kann. Aber egal, wer skort, Hauptsache wir gewinnen!

Vielen Dank und noch mehr Erfolg!
Kommentar schreiben
Gast
28.02.2020 13:17 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Augsburger Panther 25.02.2020, 16:04

Nächste Ausfälle bei den Panthern

Henry Haase und Olivier Roy verletzt

Olivier Roy.
Olivier Roy.
Foto: City Press.
Verletzung Die Augsburger Panther müssen auf Verteidiger Henry Haase und Torwart Olivier Roy verzichten. Haase zog sich einen Nasenbeinbruch und eine leichte Gehirnerschütterung zu, Roy unterzog sich aufgrund einer Oberkörperverletzung einem operativen Eingriff und fällt rund zehn Tage aus.
Weiterlesen Kommentare (1)
Augsburger Panther 13.02.2020, 19:35

"Es wird noch ein heißer Kampf!"

Interview mit Augsburgs Trainer Tray Tuomie

Tray Tuomie.
Tray Tuomie.
Foto: City-Press.
Interview Tray Tuomie war seit 2016 Assistant Coach in Augsburg und wurde in dieser Spielzeit zum Chef der Panther. Nach der 0:1-Niederlage in Düsseldorf sprach er mit Ivo Jaschick:
Weiterlesen
Augsburger Panther 11.02.2020, 15:22

Nächste Vertragsverlängerung in Augsburg

Kapitän Steffen Tölzer geht in 18. Saison

Steffen Tölzer.
Steffen Tölzer.
Foto: City-Press.
Die Augsburger Panther haben den Vertrag mit Kapitän Steffen Tölzer um ein weiteres Jahr verlängert. Der 34-Jährige gehört bereits seit der Saison 2003-04 ununterbrochen dem Profikader des DEL-Clubs an und seine bereits 18. Spielzeit für Augsburg in der höchsten deutschen Spielklasse absolvieren.
Weiterlesen Kommentare (1)
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

49. Spieltag (Konferenz) (6)



DEL2 19:30

51. Spieltag (Konferenz) (7)



OL 19:30

43. Spieltag Nord (Konferenz) (6)



OL 19:30

47. Spieltag Süd (Konferenz) (5)



NHL

Regular Season (10)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
NHL 29.02.2020, 19.00
New York -
Boston



Fan-Trend


58 %
 
 
42 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL

49. Spieltag: Wolf... (1)
Kölner Haie

Uwe Krupp kehrt na... (23)
ERC Bulls Sonthofen 99

ERC Sonthofen meld... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Hannover

Marian Dejdar
S


Ravensburg

Timo Gams
S


München

Zachary Fucale
T


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 28.02.2020, 19:30


Mannheim -
Krefeld

Weitere TV-Termine

Geburtstage
26 Jahre

Marco Wölfl
T
29 Jahre

Jere Laaksonen
S
20 Jahre

Eric Mik
V
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum