Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kölner Haie 08.12.2023, 15:38

"Hoffentlich ein Momentum-Switch!"

Interview mit Justin Schütz

Justin Schütz.
Justin Schütz.
Foto: City-Press.
Interview Justin Schütz erzielte am Donnerstag zwei Tore beim 4:1-Sieg der Haie gegen Ingolstadt. Nach dem sprach er mit Ivo Jaschick.

Obwohl Sie es heute Abend bestimmt schon mehrfach gehört haben: Herzlichen Glückwunsch zum Sieg zu dem Sie zwei wichtige Tore beigesteuert haben!

Man konnte heute auf jeden Fall eine Leistungssteigerung gegenüber den Spielen der letzten Wochen erkennen, jedenfalls zum Düsseldorf-Spiel! Im ersten Drittel haben wir sehr gut gespielt, im zweiten haben wir uns zu vielen unnötigen Strafen hinreißen lassen und sind dadurch von unserer Linie ein wenig abgekommen. Im Schlussabschnitt waren wir wieder gut - so müssen wir jetzt weitermachen und nicht wieder in alte Muster verfallen!

Könnte ich auch sagen, dass es so eine Art Wiedergutmachung für die 1:7 Niederlage in Düsseldorf war?

Ich hoffe natürlich, dass die Fans uns nach diesem Auftritt so ein bisschen das Debakel von Sonntag verziehen haben - sollten wir jetzt aber wieder in alte Muster verfallen, wie ich eben schon erwähnte, bringt uns aber auch der heutige Sieg reichlich wenig! Wir müssen jetzt konstant unser Spiel spielen - hoffentlich war der Sieg so ein kleiner Momentum-Switch für uns, so dass wir wieder zu der alten Stärke zurückkehren, die wir zu Saisonbeginn schon gezeigt haben. 

Was sagen Sie zu Ihrer eigenen Leistung? Es kommt ja nicht oft vor, dass man zwei und dann noch so wichtige Tore schießt!

Das nicht, da haben Sie schon Recht! Natürlich bin ich zufrieden - aber Eishockey ist ein Mannschaftssport, da schießt mal der eine, mal der andere die Tore. Heute konnte ich halt zwei zum Erfolg beitragen. Klar ist aber auch, dass ich weitermachen muss, mich weiter entwickeln muss! Es war auch schön zu sehen, dass unsere Reihe heute auch wieder sehr gut funktioniert hat. Zwei Tore sind natürlich schön, es ist auch ein wenig Ballast von mir abgefallen - aber, wie gesagt, wir müssen jetzt weitermachen!

Wie sehen Sie die kommenden Aufgaben? Sonntag geht es nach Mannheim!

Ja, ich denke, dass es ein schönes Spiel werden wird! Die Adler sind bis jetzt auch noch nicht so richtig in Fahrt gekommen. Die haben ja einen neuen Trainer (Dallas Eakin) und da müssen wir jetzt doppelt aufpassen. Es wird auf jeden Fall schwer werden! Wir müssen die ganzen 60 Minuten an unserem Spielplan festhalten und dann hoffentlich drei Punkte mit nach Köln nehmen!

Vielen Dank, dass Sie sich noch Zeit genommen haben!
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
23.07.2024 10:07 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



Kölner Haie 15.07.2024, 19:58

Haie verpflichten Mateu Späth

17-jähriger Stürmer von den Tölzer Löwen

Mateu Späth.
Mateu Späth.
Foto: Kölner Haie.
Transfer Mit Mateu Späth wechselt ein 17-jähriger Stürmer von den Tölzer Löwen nach Köln.
Kölner Haie 10.07.2024, 13:27

Veli-Matti Vittasmäki wird ein Hai

Finnischer Nationalspieler kommt aus Tampere

Veli-Matti Vittasmäki.
Veli-Matti Vittasmäki.
Foto: City Press.
Transfer Vom aktuellen finnischen Meister Tappara Tampere wechselt Verteidiger Veli-Matti Vittasmäki zu den Kölner Haien. Der 34-jährige finnische Nationalspieler hat beim KEC einen Einjahresvertrag unterschrieben.
Kölner Haie 04.07.2024, 16:38

Kölner Haie verpflichten Juhani Tyrväinen

Erste Station für den finnischer Weltmeister außerhalb Skandinaviens

Juhani Tyrväinen.
Juhani Tyrväinen.
Foto: City Press.
Transfer Der KEC hat Mittelstürmer Juhani Tyrväinen verpflichtet. Der 33-jährige Finne wechselt vom schwedischen Erstligisten Luleå HF an den Rhein.
Anzeige

Tippspiel
DEL 20.09.2024, 19.30

Frankfurt
-:-
Nürnberg

Wer gewinnt?

 
 

 80 %
 
 
20 % 

Spiel anzeigen


 80 %
 
 
20 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Selber Wölfe

Marco Pfleger wech... (1)
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
EC Hannover Indians

Hannover verpflich... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Weiden

Nardo Nagtzaam
S


Riessersee

TJ Fergus
V


Selb

Marco Pfleger
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Geburtstage
38 Jahre

Sebastian Vogl
T
34 Jahre

Marco Nowak
V
20 Jahre

Simon Wolf
T
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige