Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Thomas Sabo Ice Tigers 08.11.2018, 15:29

Ice Tigers veröffentlichen Stellungnahme zur Personalie Yasin Ehliz

Enttäuschung bei den Franken


Yasin Ehliz.
Yasin Ehliz.
Foto: EISHOCKEY.INFO.

Die Thomas Sabo Ice Tigers haben eine Stellungnahme zur Personalie Yasin Ehliz veröffentlicht. Darin teilen die Franken mit, dass Yasin Ehliz dem DEL-Club gegenüber ausgesagt hat, bei einer Rückkehr aus Nordamerika im ersten Jahr (die Aussage galt explizit nicht für die Spielzeiten 2019/20 und darüber hinaus) "auf jeden Fall" wieder für die Ice Tigers zu spielen.

Während seiner Zeit in Nordamerika ist der Kontakt der Ice Tigers zu Yasin Ehliz nie abgebrochen. In den letzten Tagen vor seiner Rückkehr nach Deutschland und kurz danach blieben Nachrichten und Kontaktaufnahmen seitens der Ice Tigers allerdings unbeantwortet.

Die Ice Tigers bedauern, dass es Yasin Ehliz nach fast acht Jahren beim DEL-Club nicht für nötig gehalten hat, die Entscheidung nach München zu gehen, persönlich mitgeteilt hat und auch nicht zu seinem Wort steht, sondern nur noch durch seinen Spieleragenten mit den Ice Tigers kommuniziert hat.

Kommentar schreiben
Gast
21.01.2019 03:17 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (24)
Ächtermünchner (Gast)
09.11.2018, 20:27 Uhr
Schaut Euch doch mal um, und sucht die Spieler die 8 Jahre für einen Verein auflaufen. So viele sind das nicht. Ehliz hat bestimmt ein gutes Angebot bekommen, ob es besser war als das der Nürnberger weiß hier niemand. Ich finde er ist ein guter Typ, fand ihn in Nürnberg gut und er wird in München se...
▸ Weiterlesen Bewerten:7 

Ikke
09.11.2018, 20:08 Uhr
Mag sein, allerdings ist die Aussicht näher bei der Familie zu sein auch nicht zu verachten und wer weiß schon, ob es da nicht Vorkommnisse gibt, die es sogar zu einem dringenden Bedürfnis machen, bei der Familie zu sein. Wir wissen schlichtweg zu wenig über die Gesamtsituation, daher verstehe ich d...
▸ Weiterlesen Bewerten:5 

Unbeteiligt (Gast)
09.11.2018, 18:54 Uhr
@Ikke: Ja, das ist alles richtig. Meine erste Bemerkung war auch nicht allein auf die beiden E.s gemünzt, sondern auf die allgemeinen Fluktuationstendenzen in allen Ligen, die keineswegs nur ihre Ursachen im sportlichen oder im nach-sportlichen Berufsleben zu suchen ist. (Frag mal bei den Managern d...
▸ Weiterlesen Bewerten:0 

Ikke
09.11.2018, 16:29 Uhr
@Unbeteiligt: Im deutschen Profieishockey ist es nicht nur das Geld, dass zu Vereinsentscheidungen führt. Besonders bei Profis, die im Herbst ihrer Karriere stehen, sind es gerne auch mal Perspektiven, die einen Unterschied machen. Bei Ehrhoff war das eventuell nicht ganz so wichtig, aber vielleicht...
▸ Weiterlesen Bewerten:4 

Martin
09.11.2018, 13:36 Uhr
Selber Schuld lieber Nurnberger!!!Da hätte man den Vertrag so gestalten müssen, dass er automatisch während der Saison 18/19 nach Nürnberg zurück kommen muss.Auf eine mündliche Zusagen vertrauen - seid doch nicht so naiv!
Bewerten:7 

▸ Weitere 19 Kommentare anzeigen
Thomas Sabo Ice Tigers 16.12.2018, 17:04

Zwei Wochen Pause für Chris Brown

Probleme im Adduktorenbereich


Chris Brown.
Foto: City Press.
Verletzung Die Ice Tigers aus Nürnberg müssen für wahrscheinlich mindestens zwei Wochen auf Chris Brown verzichten. Der 27-jährige Stürmer laboriert an muskulären Problemen im Adduktorenbereich, die einen Einsatz derzeit unmöglich machen.
▸ Weiterlesen


Thomas Sabo Ice Tigers 08.12.2018, 14:40

Ice Tigers ehren Steven Reinprecht

Trikot mit der Rückennummer "28" unter das Hallendach gezogen


Steven Reinprecht mit dem Blick an die Hallendecke, wo ab sofort sein Trikot hängt.
Foto: City Press.
Beim Spiel gegen den EHC Red Bull München wurde Steven Reinprecht von den Ice Tigers geehrt. Das Trikot des ehemaligen Stürmers wurde vor 7.672 Zuschauern in der ausverkauften Nürnberger Arena unter die Hallendecke gezogen. Nach dem Sieg gegen den Titelverteidiger ging Reinprecht ein letztes Mal mit
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)

Thomas Sabo Ice Tigers 03.12.2018, 20:12

Sechs Wochen Pause für Eugen Alanov

Innenbandverletzung beim Spiel gegen Düsseldorf


Eugen Alanov.
Foto: City Press.
Verletzung Die Ice Tigers aus Nürnberg müssen voraussichtlich sechs Wochen auf Eugen Alanov verzichten. Der Stürmer hat beim Spiel gegen die Düsseldorfer EG eine Innenbandverletzung zugezogen.


Ergebnisse: Spiele heute

NHL LIVE

Regular Season (4)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Düsseldorfer EG
-
Thomas Sabo Ice Tigers



Fan-Trend anzeigen


77 %
 
 
23 %

EC Kassel Huskies
-
EC Bad Nauheim



Fan-Trend anzeigen


59 %
 
 
41 %

Herner EV
-
Rostock Piranhas



Fan-Trend anzeigen


93 %
 
 
7 %

Colorado Avalanche
-
Nashville Predators



Fan-Trend anzeigen


39 %
 
 
61 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
EHC Red Bull München

Beinverletzung bei... (2)
Adler Mannheim

Adler verpflichten... (2)
DEL2

38. Spieltag: Towe... (3)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

ECDC Memmingen

Tedas Kumeliauskas
S


Heilbronner Falken

Florian Mnich
T


EC Hannover Indians

Michael Knaub
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
DEL2 22.01.2019, 19:30
ESV Kaufbeuren
-
Bietigheim Steelers

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
22 Jahre

Roger Karrer
V
28 Jahre

Brayden McNabb
V
28 Jahre

Ramon Untersander
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de