Anmelden    Registrieren

DEL 26.02.2008, 23:38

Mannheim sicher in den Play-Offs

Nürnberg gegen Verfolger Berlin erfolgreich

Nach einem holprigen Saisonstart, dürfen sich die Fans der Adler Mannheim nun über den sicheren Play-Off-Einzug ihrer Lieblinge freuen. Am Dienstagabend sicherte sich das Team von Coach Dave King durch einen klaren 6:2-Sieg über Kellerkind Straubing den Einzug in die Endrunde. Colin Forbes (1./25.), Pascal Trepanier (8.), Rene Corbet (22.), Christoph Ullmann (41.) und Marcus Kink (47.) sorgten für einen nie gefährdeten Sieg. Eric Chouinard (18.) und Andrew McPherson (36.) erzielten die Straubinger Ehrentreffer.

Im zweiten Match des Abends fuhren die Nürnberg Ice Tigers einen kuriosen 6:4-Heimsieg gegen Verfolger Berlin ein. Kurios deswegen, weil die Nürnberger zunächst durch Treffer von Brennan (7.), Fical (14.), Maurer (15.) und Periard (21.) mit 4:0 führten, die Eisbären aber durch Felski (23.), Rankel (36.), Ustorf (37.) und Baxmann (38.) wieder zurückkamen und den 4:4-Ausgleich bescherten. 61 Sekunden vor dem Ende erzielte Rich Brennan (59.) den Siegtreffer, Beardsmore (60.) traf schließlich zum 6:4-Endstand ins leere Tor. Damit haben die auf Rang eins liegenden Nürnberger nun sechs Punkte Vorsprung vor Berlin.
Kommentar schreiben
Gast
22.11.2019 14:24 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


DEL 21.11.2019, 22:10

20. Spieltag: Nürnberg gewinnt in Krefeld

Dritter Sieg in Folge für Ice Tigers - Krefeld verpasst Sprung auf Playoff-Platz

Krefelds Arturs Kruminsch vor dem Tor von Niklas Treutle.
Krefelds Arturs Kruminsch vor dem Tor von Niklas Treutle. Foto: Andreas Drabben / samla.de
Die Thomas Sabo Ice Tigers haben am Donnerstagabend ein vorgezogenes Spiel vom 20. Spieltag mit 5:4 in Krefeld gewonnen. Für die Franken ist es der dritte Sieg in Serie. Die Pinguine verpassen den Sprung auf einen Playoff-Platz. Nürnberg klettert auf den vierten Tabellenplatz.
Weiterlesen
DEL 19.11.2019, 15:18

DEL im öffentlich-rechtlichen TV

Zusammenfassungen ausgewählter Freitagsspiele ab 23. November

Gernot Tripcke.
Gernot Tripcke.
Foto: City Press.
Ab kommendem Samstag werden zunächst bis zum Ende der laufenden Saison jeden Samstagvormittag im öffentlich-rechtlichen TV "Zusammenfassungen ausgewählter Freitagsspiele der DEL" gezeigt.
Weiterlesen Kommentare (1)
DEL 19.11.2019, 15:11

19. Spieltag: Straubing gewinnt in Köln - Eisbären schlagen Roosters

Heimsiege für Nürnberg, Ingolstadt, Krefeld und Mannheim

Ryan O'Connor und Janik Möser (Iserlohn) gegen Berlins Mark Olver.
Ryan O'Connor und Janik Möser (Iserlohn) gegen Berlins Mark Olver. Foto: City Press.
Aktualisiert Straubing hat seine Siegesserie mit einem 4:3-Erfolg nach Verlängerung in Köln fortgesetzt. Berlin setzte sich gegen Iserlohn mit 4:0 durch, Nürnberg besiegte Schwenningen mit 4:1. Heimsiege gab es auch für Ingolstadt mit 6:3 gegen Wolfsburg, Krefeld mit 7:4 gegen Augsburg und Mannheim mit 3:0 gegen Bremerhaven. München setzte sich zum Abschluss in Düsseldorf mit 2:1 durch.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

20. Spieltag (Konferenz) (6)



DEL2 19:30

20. Spieltag (Konferenz) (7)



OL 20:00

16. Spieltag Nord (Konferenz) (5)



OL 19:30

17. Spieltag Süd (Konferenz) (6)



NHL

Regular Season (13)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
NHL 24.11.2019, 01.00
Boston -
Minnesota



Fan-Trend


92 %
 
 
8 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL2

Vier Spiele Sperre... (1)
Grizzlys Wolfsburg

Fabio Pfohl kehrt ... (2)
Krefeld Pinguine

Entscheidung bei d... (6)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Wolfsburg

Fabio Pfohl
S


Augsburg

Scott Kosmachuk
S


Köln

Colin Smith
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 22.11.2019, 19:30


Mannheim -
Berlin

Weitere TV-Termine

Geburtstage
27 Jahre

Pascal Zerressen
V
20 Jahre

Sebastian Streu
S
21 Jahre

Denis Ladigan
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum