Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
EHC Red Bull München 23.01.2014, 15:20

Mika Noronen wechelt nach München

Schlussmann unterschreibt bis Saisonende

Der EHC Red Bull München verpflichtet den finnischen Torwart Mika Noronen bis Saisonende. Der 34-Jährige spielte zuletzt in der schweizerischen National League A beim HC Davos und hatte dabei eine Fangquote von knapp 92 Prozent.

„Es geht darum, immer besser zu werden. Wir versuchen die besten Spieler auf dem Markt zu finden, unabhängig von ihrer Position“, erklärt Pierre Pagé die Verpflichtung. „Mika ist ein sehr erfahrener Goalie, der Jochen und Niklas fordern und zu Bestleitungen treiben wird. Seine Verpflichtung ist gut für München, für uns, aber auch für ihn.“
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
20.07.2024 16:02 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken

Kommentare (4)
20.03.2014, 16:23 Uhr
trara (Gast)
an alle klugen Kommentatoren. Oft lehrt einen die Wirklichkeit dass manche Entscheidung des Managements doch klug war. Reimer mit Gehirnerschütterung ausgefallen und dann war ein sehr guter Ersatz parat.
Bewerten:1 

24.01.2014, 18:58 Uhr
MrHanky (Gast)
Ganz klares Statement gegen J. Reimer ich kann mir nicht vorstellen das er seinen Vertrag bei RB verlängert. Einen Verteidiger hätten sie eher nötig aber verstehe einer Eishockey Experte P. Page
Bewerten:2 

24.01.2014, 12:50 Uhr
Barny (Gast)
Nachdem München die ganze zeit Torhüter verpflichtet und abgibt, sollte man vielleicht über eine Beschränkung nachdenken (-:
Bewerten:1 

23.01.2014, 19:15 Uhr
yyyhihi
uuuuuuuuuunnötig.....irgendwann kommts noch soweit EHC = FC -.-
Bewerten:3 




EHC Red Bull München 15.07.2024, 19:53

Adam Brooks wechselt nach München

Kanadier kommt von den Lehigh Valley Phantoms

Adam Brooks.
Adam Brooks.
Foto: NHL Media
Transfer Der EHC Red Bull München hat den Calder-Cup-Champion Adam Brooks verpflichtet. Der 28-jährige Kanadier spielte zuletzt für die Lehigh Valley Phantoms.
EHC Red Bull München 13.06.2024, 12:29

Max Kaltenhauser wird Co-Trainer in München

DEL2-Meistertrainer verlässt Regensburg

Max Kaltenhauser.
Max Kaltenhauser.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Max Kaltenhauser verlässt die Eisbären Regensburg und wird Co-Trainer beim EHC Red Bull München. Der Vertrag bei den Eisbären wird daher in beiderseitigem Einvernehmen zum 15. Juni 2024 aufgelöst.
EHC Red Bull München 24.05.2024, 10:58

Andreas Eder kehrt erneut nach München zurück

Stürmer war an den EV Zug ausgeliehen

Andreas Eder.
Andreas Eder.
Foto: City Press.
Stürmer Andreas Eder wird in der kommenden Spielzeit 2024/25 wieder das Trikot des EHC Red Bull München tragen.
Anzeige

Tippspiel
DEL2 13.09.2024, 19.30

Freiburg
-:-
Bad Nauheim

Wer gewinnt?

 
 

 75 %
 
 
25 % 

Spiel anzeigen


 75 %
 
 
25 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
EC Hannover Indians

Hannover verpflich... (1)
DEL

DEL veröffentlicht... (4)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Riessersee

TJ Fergus
V


Selb

Marco Pfleger
S


Regensburg

Ryon Moser
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Geburtstage
22 Jahre

Cedric Riedl
V
30 Jahre

Ludwig Byström
V
26 Jahre

Erik Buschmann
V
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige