Anmelden

EHC Red Bull München 20.05.2012, 12:53

München bleibt in der DEL

Neuer Haupt- und Namenssponsor gefunden

Der DEL-Standort München bleibt erhalten! Red Bull wird Haupt- und Namenssponsor des neuen EHC Red Bull München. Die Kooperation mit dem weltweit führenden Hersteller von Energy Drinks läuft zunächst für die Saison 2012/2013. Auch EHC-Gesellschafter Michael Phillips unterstützt die Mannschaft in der kommenden Spielzeit. Damit ist sichergestellt, dass der DEB-Pokalsieger von 2009 in der folgenden Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) antreten wird.

Die EHC München Spielbetriebs GmbH ordnet gleichzeitig auch ihre Beteiligungsverhältnisse neu. Im Zuge der Reorganisation ziehen sich Waldemar Jantz und Jürgen Bochanski als Gesellschafter zurück. Die Anteile werden vom neuen Alleingesellschafter Michael Phillips übernommen. Bochanski, seit 2005 Geschäftsführer des EHC München, wird Ehrenpräsident des bayerischen DEL-Clubs und übergibt die Geschäftsführung an Claus Gröbner und Christian Winkler. Gröbner kam im November 2011 als kaufmännischer Leiter zum EHC, Winkler ist bei den Münchnern seit 2004 als Sportdirektor tätig.

Christian Winkler: „Das ist die die beste Nachricht des Jahres. Ich bin froh und dankbar, dass wir die Chance bekommen unsere Arbeit hier in München fortzusetzen und unser Konzept weiter zu entwickeln. Bei Waldemar Jantz und Jürgen Bochanski möchte ich mich für ihr außerordentliches Engagement in den vergangenen Jahren bedanken. Sie haben den erfolgreichen Weg des EHC München in die DEL ausschlaggebend mitgeprägt.“

Claus Gröbner: „Wir sind stolz, dass wir mit Red Bull ein Unternehmen mit globaler Strahlkraft als Hauptsponsor begeistern konnten. Red Bull ist eine extrem starke Marke und steht gerade im Sport für höchste Qualität. Ich bin überzeugt, dass wir nun allerbeste Voraussetzungen haben, um sportlich und wirtschaftlich weiter zu wachsen.“
Kommentar schreiben
Gast
17.05.2021 02:34 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (20)
25.05.2012, 23:47 Uhr
trara (Gast)
An alle die hier im Sinne von "schon wieder ein Club der nur von einem Sponsor abhängig ist" habe ich ein paar Fragen. Welcher Verein braucht keinen "Lückenschliesser" wie Hopp, Anschütz, Papenburg und wie sie alle heissen. jeder hat also mindestens einen "Hauptgeldgeber" und wie der heisst ist doch...
Weiterlesen Bewerten:0 

25.05.2012, 20:32 Uhr
Subway
Die letzte Meldung wo ich soeben gelesen habe, ist das zwei Fanclubs des EHC München sich vom Eishockey in München verabschieden, die Namen schreibe ich nun hier nicht, Die Aussage ist zuvor wurde über andere Vereine die ihren Namen verkauft ahben an Hauptsponsoren, geschimpft wurde und nun dies auc...
Weiterlesen Bewerten:0 

24.05.2012, 21:13 Uhr
Subway
@Fan: seit wann verdient sich ein Verin einen sportlichen Aufstieg in die DEL ? Schwenningen ist als Beispiel auch nie sportlich abgestiegen. ausser das Jahr als Frankfurt bankrott ging,danach konnten der SERC sich die DEL auch nicht mehr leisten :-) Es geht in der DEL nicht um den Sport an sich, s...
Weiterlesen Bewerten:0 

24.05.2012, 19:37 Uhr
subway
ReBull rettet München :-) RedBull will Erfolg sportlich und finanziell.... Wie kann das München schaffen ? Seit über 10 Jahren geht das nicht... hmmmm.... München ist kein Eishockeypflaster ,,,,,da regiert der FCB....alle anderen haben es schwer....ich glaube die meisten Münchener wissen gar nicht ...
Weiterlesen Bewerten:0 

24.05.2012, 11:17 Uhr
tirolloewe (Gast)
Mit Red Bull braucht einem nicht bange sein, dass der ein Projekt gleich wieder fallen läßt. Das ist nicht der Stil vom Didi Mateschitz!
Bewerten:0 

Weitere 15 Kommentare anzeigen
EHC Red Bull München 14.05.2021, 12:23

München holt Jonathon Blum

Verteidiger kommt aus Schweden

Christian Winkler.
Christian Winkler.
Foto: City-Press.
Transfer München hat den 32-jährigen US-Amerikaner Jonathon Blum verpflichtet. Der Verteidiger spielte die letzten beiden Jahre für Färjestad BK in Schweden und sammelte dort in 103 Einsätzen zwölf Tore und 39 Assists.
EHC Red Bull München 10.05.2021, 13:00

Ben Smith wechselt nach München

US-Amerikaner kommt aus Mannheim

Ben Smith.
Ben Smith.
Foto: City-Press.
Transfer Ben Smith wechselt zur kommenden Saison zum EHC Red Bull München. Der 32-jährige US-Amerikaner spielte zuletzt drei Jahre in Mannheim.
EHC Red Bull München 02.05.2021, 11:34

Austin Ortega wechselt nach München

Zweite Station in der DEL

Austin Ortega.
Austin Ortega.
Foto: City-Press.
Transfer Austin Ortega wechselt vom EC Red Bull Salzburg zum EHC Red Bull München. Der 27-Jährige spielte in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bereits für die Eisbären Berlin.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL 04:30

Regular Season (1)



NHL LIVE

1. Division Halbfinale (1)


Alle Ligen anzeigen


Forum: Kommentare
EHC Freiburg

Sieben Abgänge bei... (1)
Löwen Frankfurt

Eduard Lewandowski... (1)
Nationalmannschaft

WM-Aufgebot steht ... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Weiden

Chad Bassen
S


Landshut

Andree Hult
S


Rosenheim

Maximilian Hofbauer
S


Weitere Transfers


Geburtstage
19 Jahre

Justus Böttner
V
26 Jahre

Sean Morgan
V
20 Jahre

Mark Shevyrin
V
Weitere Geburtstage

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum