Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

EHC Red Bull München 05.12.2018, 14:20

Oberkörperverletzung bei Maximilian Daubner

Stürmer fällt fünf bis sechs Wochen aus


Maximilian Daubner.
Maximilian Daubner.
Foto: City Press.

Verletzung Stürmer Maximilian Daubner wird dem EHC Red Bull München fünf bis sechs Wochen fehlen. Der 21-Jährige hat sich am vergangenen Samstag im Training eine Oberkörperverletzung zugezogen und fällt damit über den Jahreswechsel hinaus aus.

Daubner hat in der laufenden Saison bisher 17 DEL- und 8 CHL-Partien für den Meister der Jahre 2016, 2017 und 2018 bestritten, dabei gelangen ihm vier Tore und eine Torvorlage. Bei den Heimspielen gegen Wolfsburg (5:1-Sieg am Sonntag) und Malmö (2:1-Sieg am Dienstag) fehlte er bereits im Aufgebot der Red Bulls. 

Neben Daubner fehlen aktuell auch Kapitän Michael Wolf, Patrick Hager, Jason Jaffray, Mads Christensen und Hagen Kaisler verletzungsbedingt.


Kommentar schreiben
Gast
19.04.2019 22:52 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


EHC Red Bull München 12.04.2019, 10:21

Keine zusätzliche Sperre für Patrick Hager

Disziplinarausschuss hält ausgesprochene Strafe für ausreichend


Patrick Hager.
Foto: City Press.
Der EHC Red Bull München kann im fünften Halbfinale Patrick Hager einsetzen. Der Stürmer hatte im vierten Halbfinale für ein Foul an Simon Sezemsky eine Spieldauerdisziplinarstrafe erhalten. Der DEL-Disziplinarausschuss hält ausgesprochene Strafe ausreichend.
▸ Kommentare (5)


EHC Red Bull München 27.03.2019, 12:39

Saison für Konrad Abeltshauser beendet

Schwere Knieverletzung beim Nationalspieler


Konrad Abeltshauser.
Foto: City Press.
Verletzung Für Nationalspieler Konrad Abeltshauser in Diensten des EHC Red Bull München ist die Saison beendet. Der Verteidiger zog sich bei der 0:3-Niederlage seines Teams gegen die Eisbären Berlin am vergangenen Sonntag eine schwere Knieverletzung zu, die operativ behandelt wird. Der 26-Jährige wird mehrere Monate ausfallen.


EHC Red Bull München 17.03.2019, 22:00

Philip Gogulla und Jaedon Descheneau wechseln nach München

Spieler verlassen Düsseldorf nach der Saison


Philip Gogulla.
Foto: City Press.
Transfer Am Rande der Partie zwischen der Düsseldorfer EG und den Augsburger Panthern wurde der Wechsel von Philip Gogulla und Jaedon Descheneau zum aktuellen Titelträger EHC Red Bull München bekannt.
▸ Kommentare (2)

Ergebnisse: Spiele heute

NHL

4. Conference Viertelfinale (1)



NHL

5. Conference Viertelfinale (2)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
EHC Red Bull München
-
Adler Mannheim



Fan-Trend anzeigen


44 %
 
 
56 %

Löwen Frankfurt
-
Ravensburg Towerstars



Fan-Trend anzeigen


73 %
 
 
27 %

Tilburg Trappers
-
Herner EV



Fan-Trend anzeigen


55 %
 
 
45 %

Washington Capitals
-
Carolina Hurricanes



Fan-Trend anzeigen


93 %
 
 
7 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Deggendorfer SC

DSC plant zweiglei... (2)
DEL

1. Finale: München... (4)
EC Harzer Falken

Falken planen für ... (4)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Deutschland

Korbinian Holzer
V


Deutschland

Dominik Kahun
S


Deutschland

Leon Draisaitl
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
DEL 20.04.2019, 20:00
EHC Red Bull München
-
Adler Mannheim

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
21 Jahre

Thomas Gauch
V
26 Jahre

Alexander Roach
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de