Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Maximilian Daubner

EHC Red Bull München
Maximilian Daubner.
Foto: City-Press.

Position: Stürmer
Nation: Deutschland
Geburtsort: Deggendorf
Geburtstag: 20.09.1997
Alter: 21
Größe: 177 cm
Gewicht: 75 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

EHC Red Bull München DEL Liga 4 1 5

SC Riessersee OL Liga 1 0 1

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

EHC Red Bull München DEL Liga 0 1 1

SC Riessersee DEL2 Liga 5 11 16



Suchergebnisse: "Maximilian Daubner"


EHC Red Bull München


05.12.2018, 14:20

Oberkörperverletzung bei Maximilian Daubner

Stürmer fällt fünf bis sechs Wochen aus

Maximilian Daubner.
Foto: City Press.

Verletzung Stürmer Maximilian Daubner wird dem EHC Red Bull München fünf bis sechs Wochen fehlen. Der 21-Jährige hat sich am vergangenen Samstag im Training eine Oberkörperverletzung zugezogen und fällt damit über den Jahreswechsel hinaus aus.

▸ Weiterlesen





DEL


25.11.2018, 23:41

21. Spieltag: Ingolstadt verliert gegen Berlin - Nürnberg gewinnt Kellerduell

Bremerhaven unterliegt Mannheim - München mit Auswärtssieg in Köln - AEV stoppt Wild Wings


Bremerhavens Torwart Tomas Pöpperle hat den Puck vor Mannheims Benjamin Smith. Foto: Jasmin Wagner.

Aktualisiert Die Ice Tigers aus Nürnberg haben das Kellerduell gegen die Grizzlys Wolfsburg ungefährdet mit 5:1 gewonnen. Mannheim enführte zwei Punkte aus Bremerhaven. Die Adler gewannen mit 5:4 nach Verlängerung. Berlin gewann mit 4:2 in Ingolstadt, Krefeld setzte sich im West-Duell gegen Iserlohn durch. Köln verlor gegen München 3:4 nach Penaltyschießen. Düsseldorf musste sich Straubing mit 1:3 geschlagen geben.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)




DEL


18.11.2018, 23:12

19. Spieltag: Panther stoppen Adler - Erster Auwärtssieg der Wild Wings

DEG gewinnt Derby - Fischtown Pinguins punkten im Pinguine-Duell


Spielszene Krefeld gegen Bremerhaven. Foto: Sylvia Heimes.

Aktualisiert Mit zwei Auswärtssiegen startete der 19. Spieltag in der DEL. Den Schwenninger Wild Wings gelang mit 2:0 bei den Thomas Sabo Ice Tigers der erste Auswärtssieg der Saison, die Fischtown Pinguins haben das Pinguine-Duell in Krefeld mit 3:2 für sich entschieden. Im Anschluss hat sich die Düsseldorfer EG nach Verlängerung bei den Kölner Haien mit 3:2 durchgesetzt, die Augsburger Panther schlugen die Eisbären Berlin mit 3:0.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (8)




DEL


26.10.2018, 23:17

14. Spieltag: Mannheim gewinnt in Nürnberg - Ingolstadt schlägt Köln

Derbysiege für Iserlohn und München - Berlin punktet in Bremerhaven


Düsseldorfs Kevin Marshall gegen Iserlohns Michael Clarke. Foto: Mathias M. Lehmann.

Die Adler Mannheim haben ihren Vorsprung an der Tabellenspitze durch einen 4:1-Auswärtssieg in Nürnberg halten können. Verfolger Ingolstadt setzte sich mit 6:0 gegen Köln durch. München klettert nach einem 2:0-Derbysieg in Augsburg auf den dritten Platz. Düsseldorf rutscht nach einer 3:6-Niederlage in Iserlohn auf Rang vier. Bremerhaven verlor sein Heimspiel gegen die Eisbären Berlin mit 2:3. Schwennigen musste Krefeld mit 4:5 nach Verlängerung geschlagen geben.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (10)




DEL2


03.01.2018, 22:40

32. Spieltag: Steelers neun Punkte vor Löwen

Frankfurt unterliegt in Heilbronn - Weitere Niederlage für Kassel


Crimmitschaus Scott Allen gegen Bayreuths Eugen Alanov. Foto: Imago.

Nach dem 32. Spieltag der DEL2 liegen die Bietigheim Steelers mit neun Punkten vor den Löwen Frankfurt an der Tabellenspitze. Die Steelers setzten sich im Topspiel gegen den SC Riessersee mit 6:3 durch, während sich die Löwen bei den Heilbronner Falken mit 1:4 geschlagen geben mussten. Mit 4:5 unterlagen die EC Kassel Huskies bei den Ravensburg Towerstars, so dass die Dresdner Eislöwen durch ein 3:1 gegen den EHC Freiburg auf zwei Punkte heran kamen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (7)




DEL2


26.12.2017, 23:05

29. Spieltag: Erste Heimniederlage der Steelers

Eispiraten entscheiden Derby in Weißwasser für sich


Bayreuths Jozef Potac gegen Kassels Stefan Della Rovere. Foto: Imago.

Erstmals in der laufenden Spielzeit mussten sich die Bietigheim Steelers auf eigenem Eis geschlagen geben. Gegen den EHC Freiburg unterlag der Spitzenreiter trotz zwischenzeitlicher 3:0-Führung nach Verlängerung mit 4:5. Durch ein 3:2 bei den Ravensburg Towerstars konnten die Löwen Frankfurt den Rückstand auf die Steelers auf fünf Zähler verkürzen, mit drei weiteren Punkten Rückstand folgen die EC Kassel Huskies nach einem 6:3 bei den Bayreuth Tigers.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)





▸ Weitere Suchergebnisse "Maximilian Daubner" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (4)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Adler Mannheim
-
Augsburger Panther



Fan-Trend anzeigen


93 %
 
 
7 %

EHC Freiburg
-
Tölzer Löwen



Fan-Trend anzeigen


61 %
 
 
39 %

Starbulls Rosenheim
-
EV Lindau Islanders



Fan-Trend anzeigen


100 %
 
0 %

Buffalo Sabres
-
Los Angeles Kings



Fan-Trend anzeigen


68 %
 
 
32 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
DEL2

25. Spieltag: Towe... (1)
DEL

26. Spieltag: Adle... (1)
Thomas Sabo Ice Tigers

Ice Tigers ehren S... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

ZSC Lions

Viktor Backman
S


ESV Kaufbeuren

Saku Salminen
S


EC Harzer Falken

Philipp Maier
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by Telekom Sport:
CHL 11.12.2018, 18:00
Malmö Redhawks
-
EHC Red Bull München

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
33 Jahre

Roman Cervenka
S
36 Jahre

Patrick Reimer
S
23 Jahre

Benedikt Böhringer
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Gelingt der deutschen U20-Nationalmannschaft in Füssen der Aufstieg?







Ja








Nein








Weiß nicht




▸ Ergebnis