Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Augsburger Panther 23.05.2024, 13:59

Ted Dent wird Trainer in Augsburg

Zuletzt Coach der Flint Firebirds in der OHL

Ted Dent wird neuer Trainer der Augsburger Panther. Der 54-jährige Kanadier war zuletzt für die Flint Firebirds in der kanadischen Ontario Hockey League (OHL) tätig.

Sportdirektor Larry Mitchell: "Ich kenne Ted Dent seit vielen Jahren sehr gut und schätze seine Expertise. Er ist ein herausragender Eishockeyfachmann, der in vielen kompetitiven Ligen Nordamerikas wertvolle Coaching-Erfahrung sammeln konnte. Gerade in der Weiterentwicklung und Evaluierung von Spielern hat Ted seine Stärken. Bei meinen Scouting-Trips und Spielerrecherchen war er deshalb auch immer ein sehr wichtiger Ansprechpartner für mich. Ich schätze seine Meinung und den Austausch mit ihm seit jeher. Wir sind überzeugt, dass er mit seiner Vita und seinen Erfahrungen die optimalen Voraussetzungen mitbringt, unser Team immer bestmöglich vorzubereiten. Ted stand in seiner Trainerkarriere immer mal wieder kurz vor einem Wechsel nach Europa, nun geht er den Schritt nach Augsburg. Es freut mich sehr, dass wir ihn von dem großen Projekt bei den Augsburger Panthern in der Deutschen Eishockey Liga überzeugen konnten."

Ted Dent war in den vergangenen drei Spielzeiten für die Flint Firebirds in der starken kanadischen Ausbildungsliga OHL als General Manager und Head Coach tätig. Er führte den Club 2021-22 mit insgesamt 42 Siegen zu dessen erfolgreichster Saison. Seine Coaching-Karriere startete er in der Organisation der Washington Capitals als Video Coordinator und war für insgesamt fünf Jahre Teil des dortigen Trainerteams. Von 2007 bis 2017 war er für das Farmteam der Chicago Blackhawks, den Rockford IceHogs, in der AHL zuerst als Assistant Coach, später viele Jahre als Cheftrainer tätig.

Dort konnte Dent mehrfach seine Fähigkeiten in der Ausbildung junger Spieler unter Beweis stellen und verhalf so vielen Talenten zum Sprung in die National Hockey League.

Heute in der besten Liga der Welt etablierte Spieler absolvierten einen entscheidenden Teil ihrer Ausbildung unter Dents Führung und konnten von seiner Arbeit profitieren.

"Ich danke den Verantwortlichen der Augsburger Panther, dass Sie mir diese Chance geben, diesen traditionsreichen und ambitionierten deutschen Eishockeyclub in die Zukunft zu führen. Larry Mitchell und ich haben eine sehr ähnliche Auffassung von modernem Eishockey, sind ehrgeizig und möchten gemeinsam mit unserer Mannschaft zurück in die Erfolgsspur. Gerade Larrys große Erfahrung in der DEL wird mir eine wichtige Hilfe sein. Ich kann es kaum erwarten, diese neue Herausforderung in Augsburg anzugehen und Fans und Sponsoren kennenzulernen. Wir wollen ihnen ein Team bieten, dass jeden Abend alles für den Sieg gibt", so Ted Dent über seine neue Tätigkeit bei den Augsburger Panthern.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
19.06.2024 21:23 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken

Kommentare (2)
23.05.2024, 18:49 Uhr
AEV-Mama
Ist bestimmt eine gute Verpflichtung, aber mir würden passend dazu noch  die jungen!!! Spieler fehlen.
 -:)
Bewerten:0 

23.05.2024, 15:01 Uhr
Sir Toby
Da hat der alte Fuchs Larry Mitchell mal wieder einen rausgeholt! Denke, der AEV hat da eine Top-Verpflichtung gelandet. Ein Mitchell, der den Markt in Europa aus dem Effeff kennt und dazu ein erfahrener Trainer, dessen Hauptfokus die Entwicklung und Arbeit gerade auch mit jungen Spielern ist. Diese...
Weiterlesen Bewerten:0 




Augsburger Panther 11.06.2024, 12:00

Riley McCourt wechselt nach Augsburg

Verteidiger von Toledo Walleye

Transfer Riley McCourt wird in der Saison das Trikot der Augsburger Panther überstreifen. Der 23-jährige Verteidiger wechselt von Toledo Walleye aus der East Coast Hockey League zum DEL-Club.
Augsburger Panther 06.06.2024, 10:49

Panther verpflichten zwei Torhüter

Strauss Mann und Konrad Fiedler

Konrad Fiedler.
Konrad Fiedler.
Foto: City Press.
Transfer Die Ausburger Panther haben mit Strauss Mann und Konrad Fiedler zwei weitere Torhüter verpflichtet. Der US-Amerikaner Strauss Mann wechselt aus Nordamerika. Fiedler spielte zuletzt für Peiting.
Augsburger Panther 05.06.2024, 14:31

Anrei Hakulinen verlängert in Augsburg

Topscorer der Panther bleibt

Anrei Hakulinen.
Anrei Hakulinen.
Foto: City Press.
Mit Anrei Hakulinen hat der letztjährige Topscorer und beste Torschütze des PENNY DEL-Clubs seinen Vertrag trotz anderer Angebote verlängert.
Anzeige

Forum: Kommentare
EC Bad Nauheim

Jerry Kuhn wechsel... (1)
EHC Red Bull München

Max Kaltenhauser w... (1)
EHC Freiburg

Nicolas Linsenmaie... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Straubing

Nicolas Geitner
V


Bayreuth

Michal Spacek
S


Bremerhaven

Max Görtz
S


Weitere Transfers


Anzeige

Geburtstage
38 Jahre

Cody Lampl
V
23 Jahre

Justus Meyl
V
31 Jahre

Jake Hildebrand
T
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige