Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hannover Scorpions 23.05.2011, 14:15

Tino Boos und Aris Brimanis verlassen Scorpions

Routiniers erhalten keine neuen Verträge

Tino Boos und Aris Brimanis verlassen die Hannover Scorpions nach vier Jahren. Die Routiniers haben beim Deutschen Meister von 2010 keine neuen Verträge mehr bekommen. Boos kam 2007 aus Köln an die Leine und hat 172 Spiele für die Niedersachsen bestritten, Brimanis wechselte ebenfalls 2007 aus Kloten zu den Scorpions und absolvierte 240 Partien. Beide Spieler waren Teil der Meistermannschaft von 2010.

„Diese beiden Spieler haben in den vergangenen Jahren einen entscheidenden Teil dazu beigetragen, dass aus den Hannover Scorpions eine ernst zu nehmende und sympathische Adresse im Deutschen Eishockey geworden ist. Mit ihnen wurde über Jahre eine Mannschaft geformt, die 2010 den ersten Deutschen Meistertitel an die Leine geholt hat und sie haben es immer verstanden auch die jungen Spieler ins Team zu integrieren. Dennoch war bereits in der vergangenen Saison klar, dass ein Umbruch nötig ist, um weiterhin erfolgreich zu sein. Dieser Umbruch wurde in den vergangenen Wochen mehr und mehr voran getrieben und in dessen Zuge wurden, neben einigen anderen, jetzt auch die Positionen von Aris und Tino neu besetzt", sagte Geschäftsführer Marco Stichnoth.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
20.07.2024 14:25 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken

Kommentare (4)
25.05.2011, 21:35 Uhr
scorpi96 (Gast)
Haben gute spiele gezeigt aber sie sind schon sehr alt und daher kein verlust für die mannschaft
Bewerten:0 

25.05.2011, 13:53 Uhr
der Pate (Gast)
....also ich freue mich riesig auf die neue Saison. Jetzt sind bald alle Spieler die ein Spiel entscheiden konnten weg. Aber wir haben ja noch Sachar Blank. Der wird es schon richten.....ich lach mich kaputt
Bewerten:0 

24.05.2011, 18:20 Uhr
hang.over (Gast)
Kann mich nur anschließen.....hat Spaß gemacht...!
Bewerten:0 

24.05.2011, 08:30 Uhr
Scorpions-Fan (Gast)
Vielen Dank für eine toll Zeit!
Bewerten:0 




Hannover Scorpions 14.06.2024, 14:25

Patrick Pohl verlässt Mellendorf

Abgang nach einer Saison

Patrick Pohl.
Patrick Pohl.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Patrick Pohl wird die Hannover Scorpions nach einer Saison wieder verlassen. Der 34-Jährige war im vergangenen Sommer von den Eispiraten Crimmitschau nach Mellendorf gewechselt.
Hannover Scorpions 14.06.2024, 13:57

Brett Cameron wechselt zu den Scorpions

Kanadier kommt aus Landshut

Brett Cameron.
Brett Cameron.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Transfer Die Hannover Scorpions geben die Verpflichtung von Brett Cameron bekannt. Der 34-jährige Kanadier spielte zuletzt in Landshut und davor in Kassel.
Hannover Scorpions 14.06.2024, 11:52

Fabian Gensicke kehrt zu den Scorpions zurück

Auslandssemester in Japan beendet

Fabian Gensicke.
Fabian Gensicke.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Fabian Gensicke kehrt zu den Scorpions zurück. Der Torhüter hat sein Auslandssemester in Japan beendet.
Anzeige

Tippspiel
DEL 20.09.2024, 19.30

Straubing
-:-
Düsseldorf

Wer gewinnt?

 

 100 %
 
0 % 

Spiel anzeigen


 100 %
 
0 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
EC Hannover Indians

Hannover verpflich... (1)
DEL

DEL veröffentlicht... (4)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Riessersee

TJ Fergus
V


Selb

Marco Pfleger
S


Regensburg

Ryon Moser
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Geburtstage
22 Jahre

Cedric Riedl
V
30 Jahre

Ludwig Byström
V
26 Jahre

Erik Buschmann
V
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige