Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Eisbären Berlin 14.07.2011, 09:10

Toni Ritter wird ein Eisbär

Angreifer wechselt aus Mannheim an die Spree

Angreifer Toni Ritter wird in der kommenden Saison für die Eisbären Berlin auflaufen. Der 21-Jährige hat beim Titelverteidiger einen Vertrag für die kommende Spielzeit unterschrieben und soll auch für Kooperationspartner Crimmitschau spielberechtigt sein, sofern ein neuer Kooperationsvertrag zwischen DEL und DEB zustande kommt.

Ritter, der bereits das Sommertraining mit den Eisbären absolvierte, spielte in der abgelaufenen Saison 27 Mal für Mannheim und bereitete zwei Tore vor, für die Heilbronner Falken erzielte er in 31 Spielen acht Tore und vier Torvorlagen.

„Toni ist ein Talent mit Nationalmannschaftsperspektive. Er hat sowohl in den Nachwuchsnationalteams, als auch in seiner Zeit in Kanada und bei den Adlern gute Ansätze gezeigt. Wir wollen ihm eine neue Chance geben“, sagt Eisbären-Manager Peter John Lee.

Neben Ritter sollen auch Patrick Pohl, Benjamin Hüfner, Dominik Bielke und Sebastian Albrecht Spielpraxis bei den Eispiraten in der 2. Bundesliga sammeln können.
Kommentar schreiben
Gast
20.08.2019 05:59 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Eisbären Berlin 04.08.2019, 12:22

Saisoneröffnung bei den Eisbären

1500 Fans auf dem Mercedes Platz - Initialen von Hartmut Nickel auf den Trikots

Die neuen Trikots der Eisbären Berlin.
Die neuen Trikots der Eisbären Berlin. Foto: City-Press.
Die Eisbären Berlin haben am Samstag zusammen mit 1500 Fans auf dem Mercedes Platz in Berlin Friedrichshain die Saison eröffnet. Dabei wurden auch die neuen Trikots vorgestellt.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)
Eisbären Berlin 14.07.2019, 13:55

Maxim Lapierre wechselt nach Berlin

Mittelstürmer kommt aus Lugano

Stephane Richer freut sich auf den neuen Führungsspieler..
Stephane Richer freut sich auf den neuen Führungsspieler..
Foto: City-Press.
Transfer Mittelstürmer Maxim Lapierre wechselt aus der Schweizer Nationalliga A vom HC Lugano zu den Eisbären Berlin in die DEL. Der 34-jährige Kanadier hat bei den Eisbären einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben und wird mit der Rückennummer 40 auflaufen.
▸ Weiterlesen
Eisbären Berlin 28.06.2019, 20:16

Hartmut Nickel ist tot

Nach kurzer schwerer Krankheit

Hartmut Nickel.
Hartmut Nickel.
Foto: City-Press.
Hartmut Nickel ist im Alter von 74 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. Am 23. September 2016 wurde Hartmut Nickel nach 53 Jahren in Diensten der Eisbären Berlin bzw. dem SC Dynamo Berlin mit einer großen Zeremonie in den Ruhestand verabschiedet. Ihm zu Ehren hängt ein Banner mit seinem Namen unter dem Dach der Mercedes-Benz Arena Berlin.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)
Ergebnisse: Spiele heute

Vorb. 18:00

Testspiele (2)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Vorb. 20.08.2019, 18.00
Benatky -
Dresden



▸ Fan-Trend


41 %
 
 
59 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Kristian Hufsky wi... (2)
Eispiraten Crimmitschau

Eispiraten verpfli... (1)
Düsseldorfer EG

Tumor bei Alexande... (2)
▸ Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Hamburg

Dennis Reimer
S


Halle

Victor Knaub
S


Lindau

Gabriel Federolf
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
Vorb. 20.08.2019, 20:00


Freiburg -
Strasbourg

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
29 Jahre

Jordan George
S
22 Jahre

Julian Tischendorf
S
28 Jahre

Sven Schirrmacher
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Welche deutschen Mannschaften erreichen das CHL-Achtelfinale?







München








Augsburg








Mannheim








München und Augsburg








Mannheim und Augsburg








Mannheim und München








Alle drei Mannschaften








Weiß nicht




▸ Ergebnis