Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Schwenninger Wild Wings 27.12.2018, 16:03

Trainer und Manager bleiben an Bord

Wild Wings planen die Zukunft


Jürgen Rumrich.
Jürgen Rumrich.
Foto: City-Press.

Bei den Schwenninger Wild Wings wurde der Vertrag mit Manager Jürgen Rumrich um eine weitere Spielzeit verlängert, bei Paul Thompson wurde die im Vertrag verankerte Option für die Saison 2019/20 am Neckarursprung gezogen.

"Ich habe hier ein sehr intaktes Umfeld vorgefunden und es macht mir jeden Tag Spaß mit dieser Mannschaft und für die Schwenninger Wild Wings zu arbeiten. Wir werden in den kommenden Wochen und Monaten sehr hart arbeiten, um weiter Erfolg zu haben und gleichzeitig die Weichen für die neue Spielzeit stellen", sagt Paul Thompson. Der Brite steht seit Anfang November als Headcoach hinter der Bande. Auch der Vertrag von Manager Jürgen Rumrich wurde um eine weitere Saison verlängert. Der gebürtige Miesbacher ist seit Februar 2015 Manager der Schwenninger Wild Wings. "Ich freue mich sehr, dass ich eine weitere Saison für die Schwenninger Wild Wings als Sportmanager tätig sein werde" , sagt Manager Jürgen Rumrich.

"Wir haben die Saison in den vergangenen Wochen eingehend analysiert und kritisch betrachtet. Dabei sind wir zum Entschluss gekommen, einige Veränderungen im sportlichen Bereich vorzunehmen und Verantwortlichkeiten neu zu ordnen", erklärt der geschäftsführende Gesellschafter Michael Werner. So wird Manager Jürgen Rumrich künftig von Geschäftsstellenleiter Oliver Bauer in organisatorischen Dingen rund um das Team entlastet.

Für den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit werden die Wild Wings einen Mitarbeiter, oder eine Mitarbeiterin, neu einstellen. "Wir denken, dass wir so am Besten aufgestellt sind, um in der kommenden Saison wieder zurück in die Erfolgsspur zu finden", so Werner weiter.

Kommentar schreiben
Gast
20.06.2019 22:02 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Schwenninger Wild Wings 07.06.2019, 17:52

Kooperation zwischen Schwenningen und Ravensburg wird fortgesetzt

Ideale Voraussetzungen für junge Spieler


Rainer Schan.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Ravensburg Towerstars und die Schwenninger Wild Wings werden ihre Zusammenarbeit auch in der kommenden Saison fortsetzen.
▸ Weiterlesen


Schwenninger Wild Wings 27.05.2019, 13:09

Wild Wings holen Patrick Cannone

Kaderplanung abgeschlossen


Patrick Cannone.
Foto: City Press.
Transfer Mit der Verpflichtung von Patrick Cannone haben die Schwenninger Wild Wings ihre Kaderplanungen für die bevorstehende Saison abgeschlossen. Der 32-Jährige kam in der abgelaufenen Saison für den ERC Ingolstadt auf acht Tore und 32 Assists in 59 Partien. Der US-Amerikaner hat einen Einjahresvertrag unterzeichnet.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)

Schwenninger Wild Wings 17.05.2019, 11:48

Nächster Neuzugang der Wild Wings

Daniel Pfaffengut unterschreibt Jahresvertrag


Daniel Pfaffengut.
Foto: City Press.
Transfer Mit Daniel Pfaffengut von DEL2-Meister Ravensburg haben die Schwenninger Wild Wings den nächsten Neuzugang bestätigt. Der 23-Jährige stand drei Spielzeiten für die Towerstars auf dem Eis und kam in 143 Partien auf 31 Tore und 38 Vorlagen. In der abgelaufenen Spielzeit kam er bereits zu zwei DEL-Einsätzen im Dress der Wild Wings.
▸ Weiterlesen

Tippspiel: Wer gewinnt?
▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
NHL

Blues gewinnen ers... (2)
Saale Bulls Halle

Saale Bulls verpfl... (1)
Pittsburgh Penguins

Dominik Kahun wech... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Dresdner Eislöwen

Tom Knobloch
S


Saale Bulls Halle

Sergej Stas
S


Crocodiles Hamburg

Christoph Schubert
V


▸ Weitere Transfers


Geburtstage
29 Jahre

Ben Meisner
T
21 Jahre

Kevin Kunz
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de