Anmelden

Schwenninger Wild Wings 27.12.2018, 16:03

Trainer und Manager bleiben an Bord

Wild Wings planen die Zukunft

Jürgen Rumrich.
Jürgen Rumrich.
Foto: City-Press.
Bei den Schwenninger Wild Wings wurde der Vertrag mit Manager Jürgen Rumrich um eine weitere Spielzeit verlängert, bei Paul Thompson wurde die im Vertrag verankerte Option für die Saison 2019/20 am Neckarursprung gezogen.

"Ich habe hier ein sehr intaktes Umfeld vorgefunden und es macht mir jeden Tag Spaß mit dieser Mannschaft und für die Schwenninger Wild Wings zu arbeiten. Wir werden in den kommenden Wochen und Monaten sehr hart arbeiten, um weiter Erfolg zu haben und gleichzeitig die Weichen für die neue Spielzeit stellen", sagt Paul Thompson. Der Brite steht seit Anfang November als Headcoach hinter der Bande. Auch der Vertrag von Manager Jürgen Rumrich wurde um eine weitere Saison verlängert. Der gebürtige Miesbacher ist seit Februar 2015 Manager der Schwenninger Wild Wings. "Ich freue mich sehr, dass ich eine weitere Saison für die Schwenninger Wild Wings als Sportmanager tätig sein werde" , sagt Manager Jürgen Rumrich.

"Wir haben die Saison in den vergangenen Wochen eingehend analysiert und kritisch betrachtet. Dabei sind wir zum Entschluss gekommen, einige Veränderungen im sportlichen Bereich vorzunehmen und Verantwortlichkeiten neu zu ordnen", erklärt der geschäftsführende Gesellschafter Michael Werner. So wird Manager Jürgen Rumrich künftig von Geschäftsstellenleiter Oliver Bauer in organisatorischen Dingen rund um das Team entlastet.

Für den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit werden die Wild Wings einen Mitarbeiter, oder eine Mitarbeiterin, neu einstellen. "Wir denken, dass wir so am Besten aufgestellt sind, um in der kommenden Saison wieder zurück in die Erfolgsspur zu finden", so Werner weiter.
Kommentar schreiben
Gast
10.08.2020 17:56 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Schwenninger Wild Wings 03.08.2020, 10:38

Emil Kristensen wechselt zu den Wild Wings

Dänischer Nationalspieler kommt aus der Schweiz

Emil Kristensen.
Emil Kristensen.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Transfer Der 27-jährige dänische Nationalspieler Emil Kristensen wechselt aus der Schweiz (EVZ Academy) zu den Schwenninger Wild Wings.
Weiterlesen
Schwenninger Wild Wings 26.06.2020, 14:15

Landesregierung in Baden-Württemberg verlängert Verbot

Keine Großveranstaltungen bis Ende Oktober

Die Helios Arena in Schwenningen.
Die Helios Arena in Schwenningen. Foto: City Press.
Die Landesregierung in Baden-Württemberg hat das Verbot für Großveranstaltungen bis zum 31. Oktober verlängert. Betroffen sind u.a. die Schwenninger Wild Wings, die Bietigheim Steelers, die Heilbronner Falken und der EHC Freiburg.
Weiterlesen Kommentare (12)
Schwenninger Wild Wings 01.06.2020, 12:40

Vertrag mit Petri Liimatainen aufgelöst

Schwede bleibt aus persönlichen Gründen in der Heimat

Petri Liimatainen.
Petri Liimatainen.
Foto: City Press.
Petri Liimatainen wird nicht zu den Schwenninger Wild Wings zurückkehren. Aus persönlichen Gründen bat der Schwede die Verantwortlichen des DEL-Clubs um Auflösung seines Vertrages.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

5. Qualifikation (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
NHL 11.08.2020, 21.00
Tampa Bay -
Columbus



Fan-Trend


42 %
 
 
58 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Dresdner Eislöwen

Vladislav Filin ke... (1)
Adler Mannheim

Moritz Seider kehr... (1)
DEL

Saisonstart am 13.... (2)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Diez-Limburg

Steve Slaton
V


Dresden

Vladislav Filin
S


Krefeld

Colin Smith
S


Weitere Transfers


Geburtstage
21 Jahre

Luca Allavena
S
28 Jahre

Savilahti Eero
S
28 Jahre

Eero Savilahti
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum