Anmelden    Registrieren

EHC Red Bull München 29.05.2015, 11:21

Vertrag mit David Meckler aufgelöst

Verletzung verhindert Fortsetzung der Karriere

David Meckler.
David Meckler.
Foto: City Press.
Der EHC Red Bull München hat den Vertrag mit Stürmer David Meckler auf dessen Wunsch hin aufgelöst. Der US-Amerikaner kann aufgrund akuter medizinischer Probleme seine Karriere derzeit nicht fortsetzen. „Seine Verletzung ist sowohl für ihn als auch für das Team sehr unglücklich.

Wir wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute“, sagt Münchens Cheftrainer Don Jackson. Meckler laboriert an einer Wirbelsäulenverletzung, die eine Fortsetzung seines Profi-Engagements derzeit verhindert.
Der 27-Jährige wechselte Mitte November vergangenen Jahres vom EC Red Bull Salzburg in die bayerische Landeshauptstadt und erzielte in 34 Partien 25 Scorerpunkte (13 Tore) für den EHC. In der vorvergangenen Saison steuerte der 1,83 Meter große Center beim EC Red Bull Salzburg insgesamt 51 Scorerpunkte (20 Tore) zum Gewinn der österreichischen Meisterschaft bei.
David Meckler: „Sicherlich war es eine harte Entscheidung, aber ich muss jetzt das tun, was für meine weitere Zukunft das Beste ist. Ich bin Red Bull für die vergangenen beiden Jahre äußerst dankbar. Ebenso möchte ich mich bei unseren Fans für die großartige Unterstützung bedanken. Ein spezieller Dank gilt Don Jackson, von dem ich sowohl auf als auch neben dem Eis viel gelernt habe. Er hat mich bei meiner schwierigen Entscheidungsfindung immer unterstützt.“
Kommentar schreiben
Gast
21.09.2019 07:37 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


EHC Red Bull München 08.09.2019, 11:17

Bobby Sanguinetti wechselt nach München

Vizemeister erweitert Kader

Bobby Sanguinetti.
Bobby Sanguinetti.
Foto: NHL-Media.
Transfer Der EHC Red Bull München hat seinen Kader mit dem US-amerikanische Offensiv-Verteidiger Bobby Sanguinetti verstärkt. Der 31-jährige Zugang bringt Erfahrung aus 45 NHL- und 467 AHL-Partien mit an die Isar.
▸ Weiterlesen
EHC Red Bull München 26.06.2019, 11:15

Red Bulls verpflichten Blake Parlett

Kanadier kommt aus der KHL zum Vizemeister

Blake Parlett.
Blake Parlett.
Foto: City Press.
Transfer Der EHC Red Bull München hat Blake Parlett verpflichtet. Der 30-jährige Verteidiger kommt vom KHL-Club Kunlun Red Star aus Peking nach Bayern. In 32 KHL-Partien verbuchte der Kanadier zehn Scorerpunkte, in der DEL absolvierte er in der Saison 2017-2018 49 Partien für die Eisbären Berlin.
▸ Weiterlesen
EHC Red Bull München 18.06.2019, 15:06

Clement Jodoin verlängert Vertrag

Kanadier bleibt Co-Trainer in München

Clement Jodoin.
Clement Jodoin.
Foto: City Press.
Clement Jodoin wird auch in der kommenden Saison Co-Trainer an der Seite von Chefcoach Don Jackson beim EHC Red Bull München bleiben. Damit komplettiert der Kanadier mit den Co-Trainern Steve Walker und Patrick Dallaire das Trainergespann beim Vizemeister. Der 67-Jährige kam im Januar 2019 von den Eisbären Berlin nach München.
▸ Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

Vorb. 16:00

Testspiele (5)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 22.09.2019, 14.00
Bremerhaven -
Mannheim



▸ Fan-Trend


35 %
 
 
65 %

▸ Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Straubing Tigers

Sven Ziegler bleib... (1)
Testspiele

Tilburg gewinnt Ge... (4)
Tippspiel

Das Tippspiel Sais... (4)
▸ Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Sonthofen

Filip Stopinski
S


Heilbronn

Davis Koch
S


Crimmitschau

Christoph Körner
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 22.09.2019, 17:00


München -
Berlin

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
24 Jahre

Boet van Gestel
V
29 Jahre

Diego Hofland
S
34 Jahre

Sean Fischer
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediaImpressum