Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Schwenninger Wild Wings 16.03.2016, 13:40

Wild Wings auf Trainersuche

Helmut de Raaf löst Vertrag auf


Helmut de Raaf.
Helmut de Raaf.
Foto: City Press.

Die Schwenninger Wild Wings müssen sich auf die Suche nach einem neuen Cheftrainer begeben. Der bisherige Coach Helmut de Raaf bat um Vertragsauflösung in Schwenningen. "Helmut de Raaf ist vor einigen Tagen an uns herangetreten und hat um die Auflösung seines bestehenden Vertrages gebeten", so Manager Jürgen Rumrich.

"Wir haben gemeinsames ein auf Mittelfristigkeit basierendes Konzept verfolgt und waren mit der Arbeit von Helmut de Raaf in der abgelaufenen Saison sehr zufrieden. Um so überraschender war nun die Anfrage nach einer Vertragsauflösung für uns. Nach reiflicher Überlegung und Abwägung aller Faktoren sind wir von Seiten der Wild Wings zu dem Ergebnis gekommen, dass einer weiteren erfolgreichen Zusammenarbeit die Basis entzogen wurde. In diesem gemeinsamen Gespräch hat uns Helmut de Raaf ebenso mitgeteilt, dass er künftig im Nachwuchsbereich arbeiten möchte und nicht mehr als Cheftrainer in einer Profi-Liga", so die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Thomas Burger und Michael Werner.

"Aufgrund der vorliegenden Fakten sind wir intern zu dem Entschluss gelangt, dass eine einvernehmliche Aufhebung des Vertrages die beste Lösung für beide Parteien ist, obwohl für uns die Einhaltung eines bestehenden Vertrages ein sehr hohes Gut darstellt. Doch wenn eine Partei den eingeschlagenen Weg nicht mehr vollumfänglich mittragen möchte, macht eine weitere Zusammenarbeit wenig Sinn. Trotz der für uns überraschenden Wendung werden wir die neuen Gegebenheiten erst einmal intern sortieren", so die beiden geschäftsführenden Gesellschafter unisono.

"Manager Jürgen Rumrich wird nun die Aufgabe haben, einen neuen Trainer zu finden, der den eingeschlagenen Weg sowohl fortsetzen als auch zu einhundert Prozent mittragen wird", so Michael Werner und Thomas Burger.

Kommentar schreiben
Gast
17.07.2019 03:22 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (3)
WILD WING FAN (Gast)
16.03.2016, 19:18 Uhr
ich habe fast recht gehabt mit meiner prognose vor saisonbeginn,daß de raaf im januar nicht mehr trainer bei den WW ist,ich habe das aber etwas anderst gemeint. aber auch hier zeigt sich wieder der charakter ,auch von sogenannten sympathieträgern.....vor ein paar tagen noch ein grosses interview in...
▸ Weiterlesen Bewerten:10 

Simone (Gast)
16.03.2016, 16:23 Uhr
OK!.......das zeigt nun ja wohl eindeutig den Charakter des HdR denn mindestens einmal hat er schon mit der gleichen Argumentation - nicht mehr im Profibereich Trainer sein zu wollen, sondern nur noch im Nachwuchsbereich - eine Cheftrainerstelle aufgekündigt.....und zwar im OKtober 2004 bei Adler ...
▸ Weiterlesen Bewerten:11 

Mape7 Gast (Gast)
16.03.2016, 15:43 Uhr
Echt Schade, aber mit Red Bull kann Schwenningen nicht mithalten, trotzdem alles Gute und viel Erfolg HDR
Bewerten:0 


Schwenninger Wild Wings 07.06.2019, 17:52

Kooperation zwischen Schwenningen und Ravensburg wird fortgesetzt

Ideale Voraussetzungen für junge Spieler


Die Ravensburg Towerstars und die Schwenninger Wild Wings werden ihre Zusammenarbeit auch in der kommenden Saison fortsetzen.
▸ Weiterlesen


Schwenninger Wild Wings 27.05.2019, 13:09

Wild Wings holen Patrick Cannone

Kaderplanung abgeschlossen


Patrick Cannone.
Foto: City Press.
Transfer Mit der Verpflichtung von Patrick Cannone haben die Schwenninger Wild Wings ihre Kaderplanungen für die bevorstehende Saison abgeschlossen. Der 32-Jährige kam in der abgelaufenen Saison für den ERC Ingolstadt auf acht Tore und 32 Assists in 59 Partien. Der US-Amerikaner hat einen Einjahresvertrag unterzeichnet.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)

Schwenninger Wild Wings 17.05.2019, 11:48

Nächster Neuzugang der Wild Wings

Daniel Pfaffengut unterschreibt Jahresvertrag


Daniel Pfaffengut.
Foto: City Press.
Transfer Mit Daniel Pfaffengut von DEL2-Meister Ravensburg haben die Schwenninger Wild Wings den nächsten Neuzugang bestätigt. Der 23-Jährige stand drei Spielzeiten für die Towerstars auf dem Eis und kam in 143 Partien auf 31 Tore und 38 Vorlagen. In der abgelaufenen Spielzeit kam er bereits zu zwei DEL-Einsätzen im Dress der Wild Wings.
▸ Weiterlesen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Straubing Tigers
-
Krefeld Pinguine



Fan-Trend anzeigen


76 %
 
 
24 %

EC Bad Nauheim
-
Bietigheim Steelers



Fan-Trend anzeigen


25 %
 
 
75 %

Buffalo Sabres
-
Pittsburgh Penguins



Fan-Trend anzeigen


18 %
 
 
82 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Dritte Spielzeit a... (1)
ECC Preussen Berlin

Berlin zieht sich ... (2)
EC Harzer Falken

Insolvenzplan ange... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































TV-Tipps powered by MagentaSport
DEL 13.09.2019, 19:30


▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
21 Jahre

Yannick Wenzel
S
32 Jahre

Thomas Holzmann
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de