Anmelden    Registrieren

Eisbären Berlin 12.01.2020, 21:10

"Ziel heißt Meisterschaft"

Interview mit Berlins Austin Ortega

Austin Ortega.
Austin Ortega.
Foto: City-Press.
Interview Austin Ortega kam in der vergangenen Saison von den Växjö Lakers aus Schweden zu den Eisbären Berlin in die DEL. Nach dem 4:3-Sieg in Köln sprach Ivo Jaschick mit dem 25-jährigen US-Amerikaner.

Herzlichen Glückwunsch! Wer war damals, als Sie mit diesem Spiel anfingen, Ihr Vorbild?

Mit meiner Körpergröße (1,73 m) gehöre ich nicht gerade zu den Größten in diesem Sport. Das war auch der Grund, warum ich mich eher an den nicht so großgewachsenen orientiert habe - Martin St.Louis gehörte zu meinen Favoriten in dieser Beziehung - er war klein (1,73 m), wendig und treffsicher. Wenn du nicht so groß/lang bist, suchst du dir auch Idole, die dieselben Voraussetzungen haben.

Dann haben Sie nahe der Heimat bei den San Diego Gulls (AHL) gespielt, fanden sich aber bald in der ECHL wieder. Dann ging es ab nach Europa - warum?

Ich war nicht ganz zufrieden mit meiner Situation, dann hat sich mir die Gelegenheit geboten nach Europa, Schweden, genauer gesagt nach Växjö, zu gehen - es hat mir eher zugesagt! Ich komme mit der größeren Eisfläche fast besser zurecht.

Nach dem Engagement in Växjö wechselten Sie am 6.2. des letzten Jahres nach Berlin und schlugen direkt voll ein!

Irgendwie sagte mir das schwedische Spiel nicht so zu und da habe ich die Gelegenheit beim Schopfe gepackt, als mein Agent mir die Möglichkeit unterbreitete und habe bei den Eisbären unterschrieben. Ich fühlte mich direkt wohl in der Stadt und dem Verein, was wohl eine Auswirkung auf das Sportliche hatte und hat.

Können Sie einen Vergleich der vier Ligen anstellen?

Die DEL ist körperbetonter als die schwedische, sie erinnert mich mehr an den Stil, der in Nordamerika gespielt wird. Aber beide Ligen, die schwedische und die DEL, sind sehr gute Ligen. In Schweden wird mehr defensiv agiert, das ist ein Stil, der mir nicht ganz so gut zusagt - ich spiele lieber offensiv, nach vorne! 

Könnten Sie noch etwas genauer auf die DEL eingehen?

Wie gesagt, ist sie in meinen Augen eine physisch geprägte Liga, die der Art, wie in Nordamerika gespielt wird relativ nahe kommt. Hier laufen sehr viele, hoch talentierte und gut geschulte Spieler rum. Es macht einfach Spaß in diesem offensiven Eishockey dabei zu sein!

Berlin ist ja auch eine Stadt mit einer langen Geschichte - wissen Sie darüber auch schon Bescheid?

Ja, ich weiß schon einiges über die Geschichte, vor allem die Neuere! Wenn man dort lebt, dabei ist, kommt man gar nicht an den ganzen Ereignissen vorbei. Auch in vielen Museen und geschichtsträchtigen Stätten lernt man auch noch eine ganze Menge. Es ist auf alle Fälle eine interessante Stadt. 

Wie sehen Ihre Ziele für das Team und Sie persönlich aus?

Es gibt nur ein Ziel für die Mannschaft - die Meisterschaft! Dafür kämpfen, rackern wir uns ein halbes Jahr ab! Der individuelle Erfolg kommt nach dem gemeinsamen Teamerfolg. Er muss hinten anstehen und ist vielleicht ein nettes Nebengeräusch zum Mannschaftserfolg. Es ist ganz nett persönlich gut dazustehen, aber was zählt sind die Eisbären!

Vielen Dank und Erfolg!
Kommentar schreiben
Gast
21.01.2020 12:57 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (7)
15.01.2020, 11:52 Uhr
Ikke
Als Ziel darf man das dennoch durchaus
formulieren. Schade, dass wir dieses
Jahr keinen Torhüter haben, der auch
mal den Unterschied ausmacht, sonst
würden wir punktemäßig deutlich besser
dastehen. Ich denke auch nicht, dass
wir realistisch betrachtet keinen
Titela...
Weiterlesen Bewerten:3 

14.01.2020, 13:46 Uhr
Forsberg (gelöscht)
@Ikke: Selbstverständlich ist Berlin
meilenweit davon entfernt aus der DEL
abzusteigen, da gibt es ganz andere die
nächste Saison das Privileg des ersten
Absteigers haben um sich dies dann ans
Revers zu heften.

Genauso weit entfernt ist man allerdings in
diese...
Weiterlesen Bewerten:3 

14.01.2020, 09:19 Uhr
Ikke
Man sollte nie das Fell verkaufen,
bevor der Eisbär erlegt ist. ;)
Bewerten:1 

13.01.2020, 22:36 Uhr
Forsberg (gelöscht)
@Mannae123: Wahrscheinlich von der DEL2
Meisterschaft wenn sie abgestiegen sind.
Bewerten:7 

13.01.2020, 20:59 Uhr
Mannae123
Von welcher Meisterschaft träumt der?
Never die Eisbären, die Bullen und
Adler sind zu übermächtig.
Bewerten:2 

Weitere 2 Kommentare anzeigen
Eisbären Berlin 31.12.2019, 12:52

Justin Pogge wechselt zu den Eisbären

Kanadischer Torwart kommt von Södertälje SK

Justin Pogge.
Justin Pogge.
Foto: City-Press.
Transfer Die Eisbären Berlin haben den kanadischen Torwart Justin Pogge verpflichtet. Der 33-Jährige kommt von Södertälje SK aus Schweden an die Spree und erhält einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2019/20.
Weiterlesen Kommentare (1)
Eisbären Berlin 13.12.2019, 19:06

Stefan Ustorf verlässt die Eisbären

Sofortige Freistellung

Stefan Ustorf.
Stefan Ustorf.
Foto: City Press.
Stefan Ustorf hat die Eisbären Berlin um sofortige Freistellung gebeten nachdem dieser erfahren hatte dass sein Vertrag am Saisonende als Spielentwicklung und Scouting nicht verlängert wird. Dieser Bitte kamen die Eisbären nach.
Weiterlesen Kommentare (6)
Eisbären Berlin 29.11.2019, 09:42

Leo Pföderl ist zurück

Oberkörperverletzung überstanden

Leo Pföderl.
Leo Pföderl.
Foto: City-Press.
Bei den Eisbären Berlin kehrt Leo Pföderl in den Kader zurück. Der 26-Jährige hat seine Oberkörperverletzung überstanden. Sebastian Streu, für die letzten zwei DEL-Spiele im Eisbären-Kader, wird wieder für die Lausitzer Füchse spielen.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL2 19:30

40. Spieltag (Konferenz) (6)



NHL

Regular Season (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
OL 24.01.2020, 20.00
Regensburg -
Selb



Fan-Trend


78 %
 
 
22 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL

39. Spieltag: Wolf... (24)
Krefeld Pinguine

Torwartwechsel bei... (3)
DEL2

39. Spieltag: Eisp... (19)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Landshut

Dimitri Pätzold
T


Krefeld

Oskar Östlund
T


Peiting

Anton Saal
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL2 21.01.2020, 19:30


Bad Nauheim -
Bietigheim

Weitere TV-Termine

Geburtstage
28 Jahre

Thomas Supis
V
28 Jahre

Tom Kühnhackl
S
30 Jahre

Daniel Tratz
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum