Anmelden

Düsseldorfer EG 15.10.2007, 10:15

Zweieinhalb Minuten Spannung

Rückkehrer Vikingstad gefeiert

In einem farblosen Spiel behielten die Metro Stars letztendlich Dank ihrer Nummer 1 Jamie Storr alle drei möglichen Punkte im ISS Dome. Gerade einmal 5.780 Zuschauer (offiziell) verliefen sich in Düsseldorfs neuer Spielstätte.

Trainer Slavomir Lehner konnte wieder auf den lange verletzten Stürmer Tore Vikingstad zurückgreifen und dieser wurde auch schon vor dem Spiel von dem Düsseldorfer Anhang frenetisch gefeiert.

Die in rot gekleideten Metro Stars legten los wie die Feuerwehr. Nach exakt 4:27 hämmerte Verteidiger Peter Ratchuk einen schönen Rückpass aus wenigen Metern bei eigener Überzahl (Ex-Metro Star Sean Brown saß auf der Bank) in des Gegners Maschen. Doch je weiter die Zeit voranschritt, kamen die doch eher zahnlos wirkenden Icetiger aus Nürnberg immer besser ins Spiel. Kapita konnten die Frankenl daraus nicht schlagen. Spylo, King und Peacock vergaben gute Einschussmöglichkeiten.

Im zweiten Drittel verflachte das Spiel immer mehr, obwohl in der 27. Minute bei zweifacher Überzahl nach schöner Vorarbeit von Jamie Wright und Ratchuk der zweite Treffer fiel. In der 40. Spielminute wurden die Fans durch eine kleine Rauferei, in die auch Goalie Jamie Storr involviert war, aus ihrer Lethargie gerissen. Daraus resultierte für 46 Sekunden eine 3-5 Situation aus Düsseldorfer Sicht, die aber problemlos gemeistert wurde.

In der zweiten Drittelpause kam Nationaltrainer Uwe Krupp zu Wort und er betonte sehr zur Freude der Fans, dass Klaus Kathan immer ein Thema für die Auswahlmannschaft ist.

Trotz größter Torchancen (u.a. scheiterte Jeff Panzer in Unterzahl an Dimitrij Kotschnew) wurde es 2:35 Minuten vor Schluss richtig spannend. In Unterzahl - Sean Brown hatte 2+10' aufgebrummt bekommen, da er einen Check gegen den Kopf und Nacken gefahren hatte - gelang Nürnberg wie aus heiterem Himmel der Anschlusstreffer. Greg Leeb verwandelte einen Hereingabe von Shane Peacock. Nun hatte das Spiel seine wohl interessanteste und spannendste Phase. Die Ice Tiger nahmen Kotschnew aus dem Kasten und eine Auszeit. Storr hatte eine brenzlige Situationen zu meistern. Drei Sekunden waren noch zu absolvieren, als Charlie Stevens seine Mannen mit einem sehenswerten Schlenzer aus spitzem Winkel in das verwaiste Sinupreten Tor erlöste.
Kommentar schreiben
Gast
18.06.2021 22:27 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Düsseldorfer EG 16.06.2021, 12:00

DEG komplettiert U-23 Stellen

Cedric Schiemenz und Niklas Heinzinger verpflichtet

Cedric Schiemenz.
Cedric Schiemenz.
Foto: City Press.
Transfer Die Düsseldorfer EG hat Stürmer Cedric Schiemenz und Verteidiger Niklas Heinzinger verpflichtet. Beide Spieler erhalten einen Vertrag für die kommende Saison und fallen unter die U23-Regelungen.
Düsseldorfer EG 12.06.2021, 20:05

Carter Proft wechselt zur DEG

Stürmer spielte zuletzt in Frankfurt

Carter Proft.
Carter Proft.
Foto: City-Press.
Transfer Die Düsseldorfer EG hat Carter Proft verpflichtet. Der Stürmer kommt von den Löwen Frankfurt, für die er in den vergangenen drei Spielzeiten insgesamt 147 Mal auflief und dabei 39 Tore sowie 63 Vorlagen erzielte.
Düsseldorfer EG 05.06.2021, 11:54

Mike Fischer wechselt zur DEG

Stürmer für neue U23-Regel verpflichtet

Mike Fischer.
Mike Fischer.
Foto: City-Press.
Transfer Die Düsseldorfer EG hat Stürmer Mike Fischer unter Vertrag genommen. Der gebürtige Heilbronner hat beim Club einen Vertrag bis 2022 unterschrieben und soll im Rahmen der U23-Regel bei der DEG zum Einsatz kommen.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

3. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 20.06.2021, 02.00
New York -
Tampa Bay

Wer gewinnt?

 
 

 57 %
 
 
43 % 

Spiel anzeigen


 57 %
 
 
43 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
EC Bad Nauheim

Leon Köhler verlän... (1)
EC Hannover Indians

Michael Burns wech... (1)
Lausitzer Füchse

Jens Baxmann wird ... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Rosenheim

Zach Hamill
S


Straubing

Jeremy Williams
S


Herne

Tomi Wilenius
S


Weitere Transfers


Geburtstage
31 Jahre

Luke Adam
S
35 Jahre

Brent Aubin
S
30 Jahre

Ondrej Havlicek
S
Weitere Geburtstage