Anmelden

Dresdner Eislöwen 11.05.2021, 15:56

Arturs Kruminsch kehrt nach Dresden zurück

Matej Mrazek verlängert

Arturs Kruminsch.
Arturs Kruminsch.
Foto: City Press.
Arturs Kruminsch kehrt nach vier Jahren zu den Dresdner Eislöwen zurück. Der 32-Jährige hat einen Vertrag für die kommende Spielzeit unterschrieben. Zudem hat Matej Mrazek bei den Eislöwen verlängert.

In der Saison 2008/2009 und von 2013 bis 2017 spielte Arturs Kruminsch bereits für die Eislöwen. In 248 Spielen hat er 53 Tore erzielt und 128 Treffer vorbereitet.

Arturs Kruminsch: "Es ist großartig wieder für die Eislöwen spielen zu können. Die Gespräche waren sehr gut und mir wurde ein klarer Weg für den Club aufgezeigt. Das hat mich überzeugt. Ich will ein Leader für die wahrscheinlich sehr junge Mannschaft sein und dabei helfen, die Jungs voranzubringen. Ich habe zudem nur gute Erinnerungen an meine Zeit in Dresden, bin mit vielen Menschen hier in Kontakt geblieben. Es war eine tolle Zeit damals und wird auch jetzt wieder eine tolle Zeit. Ich freue mich einfach zurückzukehren und hoffentlich alle Fans wiederzusehen."

Matej Mrazek ist in der vergangenen Saison Ende November zur Mannschaft gestoßen, nachdem Erik Betzold seine Karriere beendete. Der 20-jährige gebürtige Tscheche gehörte zu den positiven Überraschungen der vergangenen Saison und kam in 34 Partien auf zwei Tore und eine Vorlage.

Matej Mrazek: "Ich freue mich, dass ich weiter für die Eislöwen spielen kann. Ich bin sehr dankbar, dass ich hier in der vergangenen Saison die Chance bekommen habe. Jetzt liegt es an mir das Vertrauen zurückzuzahlen. Ich gebe weiter in jedem Training alles und hoffe natürlich in der neuen Saison zu Spielzeit zu kommen. Vor allem hoffe ich aber endlich vor unseren Fans spielen zu können."

Matthias Roos, Sportdirektor Dresdner Eislöwen: "Mit über 600 Spielen in der DEL2 bringt Arturs eine Menge Erfahrung mit und wird in unserem insgesamt jungen Team eine wichtige Führungsrolle einnehmen. Seine Berufseinstellung als Profisportler ist mustergültig. Wie er in Krefeld mit seiner Krebserkrankung umgegangen ist, hat mich zudem beeindruckt. Sein unbedingter Wille, wieder auf das Eis zurückzukehren, sollte Inspiration für uns alle sein. Im Gegensatz zu ihm steht Matej noch am Anfang seiner Laufbahn. Er ist ein unglaublich positiver Mensch. Nicht nur aufgrund seiner ersten beiden Tore hat Matej sein Potenzial im letzten Saisondrittel bereits angedeutet. Wir sind gespannt, wie er sich in den nächsten Monaten weiterentwickeln und wie er den Konkurrenzkampf mit seinen neuen Teamkollegen annehmen wird."
Kommentar schreiben
Gast
17.06.2021 23:23 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (2)
11.05.2021, 20:24 Uhr
Theo Taster
Herzlich Willkommen, Arturs, wieder eine gute Nachricht. Mir fehlen doch noch paar erfahrene Leute, sehr jung der Kader. Hoffentlich bleibt Nick Huard. 
Bewerten:3 

11.05.2021, 18:18 Uhr
Niedersedlitzer
Langsam glaube ich auch daran das es in Dresden einen Neuanfang geben wird Arturs Weggang und einiger Anderenen hatte schon ein riesen Loch hinterlassen fehlt eigentlich noch Mirko Sacher und paar gute AL dann könnte es klappen. 
Bewerten:5 


Dresdner Eislöwen 10.06.2021, 11:12

Zweiter Schwede für die Eislöwen

David Suvanto kommt aus Frankfurt

Transfer Die Dresdner Eislöwen haben David Suvanto verpflichtet. Der schwedische Verteidiger wechselt vom DEL2-Kontrahenten Löwen Frankfurt zu den Blau-Weißen.
Dresdner Eislöwen 07.06.2021, 13:18

Moritz Israel wechselt nach Dresden

Stürmer kommt aus Leipzig

Moritz Israel.
Moritz Israel.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Transfer Moritz Israel läuft in der kommenden Saison für die Dresdner Eislöwen auf. Der 25-Jährige lief in den letzten beiden Jahren für die Icefighters Leipzig auf. Insgesamt bestritt der Angreifer bislang 241 Oberligapartien in denen er 62 Tore und 87 Assists verbuchte.
Dresdner Eislöwen 02.06.2021, 15:18

Karriereende für Steven Rupprich

Rekordspieler der Eislöwen

Steven Rupprich.
Steven Rupprich.
Foto: City-Press.
Steven Rupprich beendet seine aktive Karriere als Eishockeyprofi. Eine Schulterverletzung macht die Fortsetzung für den Rekordspieler der Eislöwen unmöglich.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

2. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 21.06.2021, 02.00
Montreal -
Las Vegas

Wer gewinnt?

 
 

 44 %
 
 
56 % 

Spiel anzeigen


 44 %
 
 
56 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Michael Burns wech... (1)
Lausitzer Füchse

Jens Baxmann wird ... (1)
Löwen Frankfurt

Tomas Sykora wechs... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Landshut

Thomas Brandl
S


Höchstadt

Jannik Herm
S


Lindau

Michal Bezouska
S


Weitere Transfers


Geburtstage
28 Jahre

Florin Ketterer
V
21 Jahre

Johannes Brunner
S
Weitere Geburtstage